Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der Käscher-Vogel (2)

Der Käscher-Vogel (2)

399 6

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Der Käscher-Vogel (2)

Sobald der Braunpelikan unter Wasser einen Fisch in dem aufgeblähten Kehlsack hat, schließt er den Schnabel und lässt dann an der Oberfläche das Wasser herausfließen (siehe angehängtes Foto). Anschließend reckt er den Schnabel und schluckt seine Beute herunter.
Sehr oft sieht man bei den Pelikanen eine Möwe als ständigen Begleiter, wie hier die Aztekenmöwe, die da wohl meint, einen Fisch abstauben zu können.
_____________

Caspersen Beach, Venice, Florida
9.12.08/17:00, Nikon D 50/Objektiv AF-S VR NIKKOR/ED 70-300mm 1/4.5-5.6G, freihand , 300mm, F/5.6, 1/800, ISO 400

"Wieder nichts abbekommen"
"Wieder nichts abbekommen"
B. Walker

Kommentare 6

  • Andreas Kögler 30. Januar 2009, 3:06

    also , ich würde ja sagen , das die Möwe dicke in den Schlund reingepasst hätte ! ... da hat sie richtig Glück gehabt !
    gruß andreas
  • Fabienne Muriset 30. Januar 2009, 1:12

    Na da sollte sich die Möwe wohl in Acht nehmen, dass sie nicht selbst im Sackerl landet ;-)
    Frecher und geglückter Schnappschuss.

    Grüsslis
    Fabienne
  • Bernd Dietrich 29. Januar 2009, 18:26

    Ist die Stülpung im Unterschnabel konstruktionsbedingt? Einen interessanten Einblick in die Kehlsackanatomie zeigst Du uns hier. Tolles Foto in sehr schönem Licht.
    VG Bernd
  • Jo Kurz 29. Januar 2009, 17:53

    die lichtsituation macht's zu einem ganz besonderen bild...
    eine umwerfende serie!
    und ein bisserl neidisch auf deine erlebnisse dort drüben darf frau ja wohl sein... ;-)
    gruss jo
  • DoroS 29. Januar 2009, 14:14

    Sehr schön wie das Sonnenlicht, den Kehlsack durchstrahlt.
    LG Doro
  • Marina Luise 29. Januar 2009, 10:05

    Na das nenne ich mal 'ne grosse Klappe'! :)) Man sieht den Kehlsack sehr gut! :)