Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Moni Walkenhorst


Free Mitglied, Osnabrück

Der erste Kontakt

Eine Kiste mit voller Quietschgeräusche.
Und dann die Tür raus ....
Jason schaute respektvoll heraus und Pepper gab den türkischen Türvorsteher :-)
Sie verhält sich aber sehr souverän! Er wird auf Schritt und Tritt beobachtet und zwischendurch mal giftig angebrummt. Aber es ist jetzt schon offensichtlich, dass sich ein Max-Ramses-Desaster wohl nicht wiederholen wird.
Nur auf mich ist sie ein bisschen sauer, so scheint's. Schließlich hatte sie mich sonst ganz für sich allein.
Wird schon werden ;-)

Kommentare 15

  • Cleo W. 11. August 2008, 8:21

    ja, meine katzen sind auch manchmal beleidigt wenn ich einen zuezugang mitbringe. allerdings nicht bei jedem, woran das liegt weiss ich allerdings nicht.
    viel spass mit dem zwerg!!!
    lg cleo
  • Marianne Rüegg 10. August 2008, 21:17

    Das hoffe ich ganz fest und ich wünsche euch ganz viel Glück dass es klappt.
    glg Mari
  • Monika 1605 10. August 2008, 12:21

    Die Blicke sind wirklich zu goldig und erzählen eine ganze Geschichte.
    Bei meiner ersten Katze hat es drei Monate gedauert bis sie die Zweite akzeptiertet hat.
    Ich war oft am verzweifeln, aber dann haben sie sich doch respektiert. Bei Grisu und Enya ging es ganz schnell. Also drücke ich die Daumen, das bald beide wissen, dass die Dosis für beide da sind.
    Und,
    wenn man zusammenhält die Dosis noch viel besser ärgern kann........................"Grins"
    Liebe Grüße Monika
  • Penny Deckel 10. August 2008, 11:40

    Das wird schon ein klasse Team. Wir drücken fest die Daumen.
    LG Gabriele
  • Petra Sommerlad 10. August 2008, 3:22

    Pepper: Neeeee nicht??? Krieg ich schon wieder so einen Hosenscheißer auf die Backe gedrückt?????
    Jason: Au wei...schätze ich kann hier nicht immer machen was ich will
    LG Petra
  • Jessy Chilly 9. August 2008, 23:08

    sag ich auch...das wird schon...machmal muss man sich zusammmenraufen
  • Astrid Wiezorek 9. August 2008, 22:27

    Babys haben den gewissen Welpenschutz. Das wird schon.
    Peppers Blick ist obersüß.
    LG Steffen & Astrid
  • Knulli 9. August 2008, 20:25

    Ach niedlich...das schlimmste was passieren kann, daß sie sich aus dem Weg gehen....
    ...in der Ruhe liegt die Kraft :-))) das wird schon !!
  • kaito u. irma k. 9. August 2008, 20:04

    du weisst ja sicher, dass du pepper nun umso mehr schmusen must - obwohl's weh tut in bezug auf das kleine kerlchen..........

    ach klar, das wird schon!

    als amor einzog hat carinjo 1 ganze woche lang ihn angefaucht! manno hat uns das leid getan. bis dahin hatte carinjo noch NIE gefaucht! wir wussten gar nicht, dass er's kann.............

    und heute sind sie die besten freunde - meistens ;-) sie raufen und spielen, dass einem das herz aufgeht.
    angel's zuneigung zu amor hält sich sehr in grenzen, d.h. wenn er sie nicht anschaut ist's okay, sie geben sich auch nasenbussis. doch wehe er schaut ihr in die augen - dann rastet sie aus und faucht und knurrt..........
    carinjo kann sich hinsichtlich angel fast alles leisten. ihm wird alles nachgesehen...........

    aber amor hat ja carinjo zum ausgleich........

    viel glück weiterhin!

    lg - irma
  • erich w. 9. August 2008, 19:38

    Spannend...
    Pepper wird ihn mögen! Schönes Wochenende Euch!
    lg.e
  • Karla Riedmiller 9. August 2008, 19:32

    ach das niedliche Pepperchen.... schmatzzzzz
    ich hoffe, sie verzeiht Dir und irgendwann wird sie Jason lieben.
    lg karla
  • Manuela Lousberg 9. August 2008, 18:12

    Dieser Blick...*lol*
    So sah es bei uns auch aus. Gib ihnen ein paar Tage Zeit, das wird schon. : )
    LG Manu
  • Axel Sand 9. August 2008, 18:11

    Wird schon, ganz sicher.
    Schönes Bild.
    Gruß
    Axel
  • Ingrid Sihler 9. August 2008, 17:55

    lach, der Blick von Pepper spricht Bände, was soll
    denn der Kleine hier, hoffe auch, dass sie sich schnell
    aneinander gewöhnen

    glg
    Ingrid
  • Ulrike Stanford 9. August 2008, 17:44

    Ich wünsche "viel Erfolg" bei der Zusammenführung und hoffe, dass die zwei schnell Freundschaft schließen.
    LG
    Uli

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Katzen
Klicks 391
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz