Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

IlLustionist


Free Mitglied

Das Paradies pröckelt !

Jeder Teil der Erde, jedes Land, jede Stadt hat ihr eigenes kleines Paradies. Eine hier nicht genannt werden wollende deutsche Kleinstadt hat das Paradies neu definiert. Es mutet an, als wären hier alle vor dem Paradies vielleicht aber auch in das Paradies geflüchtet.

Mein Paradies ist aber auch noch nicht gefunden. Oft war ich jedoch schon ziemlich nahe dran.

Kommentare 10

  • Claudy B. 3. Juli 2015, 11:54

    ach, ja...man(n) kann es kaum noch glauben...
    ein so schönes street....voller Fragen und Diskrepanz.
    lG C.
  • Gerhard Körsgen 23. Februar 2015, 13:39

    Erinnert mich an "Wegweiser zum Glück Bilder einer Strasse" von Wilhelm Schürmann, sehr empfehlenswertes Buch, der hat auch solche Funde gemacht und eine Strasse im Ruhrgebiet sowie deren Bewohner portraitiert.

    Klasse Bild hier von dir !

    LG Gerry
  • Peter Schwindt 17. Januar 2014, 13:53

    Großartiges Bild, Jens. Das ist schon eine absurde Szene!
    Gruß, Peter
  • Sue Bürger 17. September 2013, 12:46

    Sehr nachdenklich Worte.... Tja, wer weiß, was hinter diesen Mauern ist.... Tolles Szenebild! LG Sue
  • sweetneigh 4. September 2013, 20:31

    Ich denke, du warst schon ganz nah dran am Paradies...ich erinnere mich da ganz wage...:-)

    Aber Hase, pröckelt mit peeee?

    :-* Franzi from the paradise falls
  • IlLustionist 19. Juli 2013, 10:15

    ich fand gerade diese haltestelle, an der so manche reise beginnt, wohin auch immer, und die tief herunter gezogenen jalousien so unpäßlich passen.

    nö, ich lasses. danke danke.
  • Thorsten Kohl 19. Juli 2013, 9:59

    Fast sureales Motiv mit treffendem Titel. Ich hätte vielleicht den Bildschnitt etwas enger gehalten und das Bushaltestellenschild verbannt, aber auch so finde ich ist das eine durchaus interessante Arbeit!
    Gefällt mir gut!
    VG
    Thorsten
  • IlLustionist 8. Juli 2013, 11:23

    Ich glaube wir Menschen interpretieren das Paradies falsch. Es ist kein Ort, es ist ein Moment, ein besonders intensiver, den Leib so ergreifender, dass die Seele sich überall hin versetzen kann, an jeden paradiesischen Ort mindestens auf dieser Welt.

    Also suchen wir lieber nach der paradiesischen Zeit.
  • Betina-Rosa 8. Juli 2013, 11:05

    Das Bild mit deinen dir eigenen Worten versetzt,
    das berührt.

    Vielleicht tragen wir alle unser Paradies schon lange in uns und brauchen nur jemanden,
    der uns die Türe dazu öffnet.

    Liebe Grüße
    Betina - Rosa
  • Wonderlady 10. Juni 2013, 21:17

    ich mag es sehr, wenn ich ein Bild von dir sehe, und du immer so schön deine Gedanken dazu schreibst.
    Ich wünsch dir dass du DEIN kleines Paradies bald findest..sags mir dann
    lg.Wonderlay

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 892
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NEX-5
Objektiv E-Mount, T-Mount, Other Lens or no lens
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 24.0 mm
ISO 200

Gelobt von 1