Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Beur2


Pro Mitglied, Beuren

Kommentare 22

  • Jü Bader 1. Februar 2012, 18:22

    Ja, es gibt ja einige von diesen alten und maroden Schätzchen in Beuren - kam sogar mal im Fernsehen, wie ein Haus renoviert werden sollte, ist aber nichts drauss geworden. Immer wenn ich da dran vorbeigehe tut es mir fast schobn weh, diese Häuser in diesem Zustand zu sehen, verlassen, vergessen, heruntergekommen...
    lg jürgen
  • AS for nature 22. Januar 2012, 11:51

    Zum Glück hast sich hier jemand gefunden, der es erhält. Schade um jedes alte Haus dieses tollen Baustils, das dem Abriss zum Opfer fallen muss.
    Fein dargestellt - den Vordergrund hätte ich etwas gekürzt.
    LG Anita
  • Sabine-H. 22. Januar 2012, 9:28

    Das freut mich, dass es erhalten bleibt. Mich begeistern ja so alte Häuschen! Wenn ich es mir leisten könnte, würde ich mir auch eines kaufen ;o)
    LG Sabine
  • ritayy 21. Januar 2012, 16:08

    habe jetzt gerade ein paar Infos dazu gelesen und finde sehr schade, dass so ein Bauwerk weichen musste... das Bild ist jetzt eine sehr gute Doku... VG Rita
  • ann margAReT 20. Januar 2012, 20:22

    und ich dachte immer, dass ich das kennen würde.
    aber ich weiss eben nicht wo ich....
    finde es auch sehr schade, dass es abgerissen wurde. mir gefallen solche alten häuser sehr und wenn man sie renovieren kann, dann sind das herrlich tolle objekte zum wohnen und so....
    sehr schön festgehalten hast du es.
    ann
  • Christa Kramer 20. Januar 2012, 16:09

    Eine interessante Aufnahme! Und da ich mitbekommen habe, dass es schon längst abgerissen ist, finde ich es eigentlich auch schade! Aber so ist es, nach dem Alten kommt was Neues!
    Liebe Grüße Christa
  • claus alias 18. Januar 2012, 9:15

    die tun was:) lol
    gut festgehalten, steffen

    vg uli
  • Finstarlant 18. Januar 2012, 9:10

    Klasse Motiv das du zu einen sehr schönen Foto gemacht hast. Und nach den anderen Kommentaren ja wohl nun auch ein Stück Geschichte.
  • Elke Dirks 17. Januar 2012, 18:18

    als beurenerin kann mand das heulen kriegen.
    elke
  • Elisabeth Hase 17. Januar 2012, 12:16

    Es ist um jedes dieser Art von Häusern schade, wenn sie nicht saniert werden können, ein Stück Vergangenheit geht unwiederbringlich verloren
    Gruß Elisabeth
  • Beur2 17. Januar 2012, 10:58

    Dass es in der Zwischenzeit nicht aufrecht zu erhalten war, zwischenzeitlich nicht saniert, das hat mich geärgert und gegrübelt. Man müsste vorab denken, aber Anfang der achtziger wurde keine Stützschraube an das hübsche Fachwerkhaus gesteckt.
    Sag ich mal momentan.
    das Bild, wo der Bagger dran war, spricht auch für sich.
    grüße beur2
  • Fietjes Chef 17. Januar 2012, 10:00

    Leider hat es die Umbaugenehmigung nicht mehr geschafft. Es wurde abgerissen nach 300 Jahren
    und wird jetzt durch "Ebbes Modern´s" ersetzt.
    300 Jahre und ein Tag
    300 Jahre und ein Tag
    Fietjes Chef

    Etwas traurig:
    FC(FietjesChef)
  • Beur2 17. Januar 2012, 8:50

    Hallo,
    habe eingangs geschrieben, das ist ein älteres Bild; oberhalb am Dachreiter könnte es auch hereinregnen, schaut mal hinauf. Eine Sanierung wäre damals für Beuren eine ungeheuer kostspielige Angelegenheit.
    Schönen Tag noch,
    lg Beur2
  • gerda schmid 17. Januar 2012, 8:45

    Abbruch oder Umbau? Vermutlich das letztere, wegen des roen Punktes. Gibt sicher ein Schmuckstück, aber um welchen Preis. Hast du gut in Szene gesetzt. LG Gerda
  • N i e d e r b a y e r 17. Januar 2012, 8:40

    Faszinierende Aufnahme!

    Gruß KH

Informationen

Sektion
Ordner Objekte
Klicks 791
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FP8
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 5.0 mm
ISO 400