Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Dank eines Missverständnisses...

Dank eines Missverständnisses...

366 13

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Dank eines Missverständnisses...

...war plötzlich,
der gerade noch volle Bahnsteig,
Menschenleer.
Reisende einer japanischen Reisgruppe, waren fälschlicher Weise in den Zug nach Wernigerode eingestiegen. Ihren Zug, hinauf zum Brocken, konnte ich so, völlig ungestört, auf den Chip bringen.
Aber keine Angst. Wir haben die Truppe noch zum Umsteigen bewegt.

Kommentare 13

  • Haidhauser 29. September 2014, 18:25

    Manchmal sind Missverständnisse doch zu was gut :-)))
    Hier ist eine ausgezeichnete Aufnahme dabei herausgekommen !!!
    LG Bernhard
  • Hartmut Sabathy 16. September 2014, 19:49

    das ist suuuper wie es da zu einem leeren Bahnsteig kam und du da ungestört fotografiern konntest, grüße Hartmut
  • Uwe Fligge 16. September 2014, 17:26

    Oder hast du ne Bombendrohung ausgerufen. ;-))
    Glück gehabt.

    VG Uwe
  • makna 16. September 2014, 10:40

    Solche Mißverständnisse sind doch wunderbar ...
    ... und hernach ging ja auch alles gut aus ... :-)
    Aber zuvor hast Du ein schönes Bild im Kasten
    gehabt - super !
    BG Manfred
  • Steffen°Conrad 16. September 2014, 8:36

    Glück gehabt...
    nix schlimmer als im Bild Steher!
    vgsteffen
  • keims-ukas 16. September 2014, 6:38

    Feines Bild mit der leichten Kurvenfahrt.
    Ein paar Reisende auf dem Bahnsteig hätten mich hier nicht gestört, gehört doch dazu :-)
    LG, Uwe!
  • Andreas Pe 16. September 2014, 6:22

    Die Japaner werden es Euch wohl ewig danken. Ihr Reiseplan ist ja in der Regel recht straff..
    VG Andreas
  • Bernd-Peter Köhler 15. September 2014, 23:37

    Ein feines Foto (auch ohne Japaner)!
    mb, BP
  • Jürgen Vogel.. 15. September 2014, 23:21

    Schöne Aufnahme mit humorvollem Hintergrund.
    Die Japaner haben sicher auch schwere Speicherkarten nach Hause getragen ;-)
    Gruß, Jürgen
  • Maschinensetzer 15. September 2014, 23:15

    Hui, das ist aber eine trübe Stimmung... – es wird wohl so gewesen sein. Fotografisch meisterhaft gelöst!

    ...und die Geschichte dazu ;-)

    Viele Grüße
    Thomas
  • BR 45 15. September 2014, 23:07

    Man ist ja nett und hilft den Fremdlingen aber erst wenn die Aufnahme auf den Chip ist ;-))
    und die ist toll!
    Grüsse Andy
  • Klaus Berlin 15. September 2014, 22:24

    Na ja, hat dann doch ein feines Bild ergeben!

    Und wie ich sehe, hat die HSB zwar immer noch die DR-EDV-Nummern an den Loks (warum auch immer, 99 237 würde viel besser passen), aber doch schon modernere Signale, denn die gab`s im DR-Signalbuch nicht.

    BG Klaus
  • Thomas Jüngling 15. September 2014, 22:00

    Ja, das war schon lustig. Und wann machen japanische Touris schonmal freiwillig die Biege? ;-)

    Die Einfahrt hast du schön erwischt, das wirkt richtig gut - sowohl in Sachen Farbe und Kontrast, als auch vom Bildaufbau und Auslösezeitpunkt her.

    Gruß Thomas

Informationen

Sektion
Klicks 366
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Sigma 18-250mm f/3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 26.0 mm
ISO 400