Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

L.O. Michaelis


Pro Mitglied, Essen

Daniela

... heißt diese Prachtsternschnecke, genauer: Thorunna daniellae (Kay & Young, 1969). Gesehen in der Lembeh Strait, Nordsulawesi, Indonesien, Januar 2013 am Tauchplatz "Nudifalls" (...wo sonst?!?).
Interessant ist hier, dass der Kopf auffallend blau gefärbt ist, während der Körper einen weißen Saum hat. Normalerweise ist dieser Saum auch bläulich.
Kamera: DX-1G

Zebra Mantis 2
Zebra Mantis 2
L.O. Michaelis


Lorena Bobbit...
Lorena Bobbit...
L.O. Michaelis

Giftzwerg mit Blaulicht
Giftzwerg mit Blaulicht
L.O. Michaelis

curious
curious
L.O. Michaelis

Kommentare 16

  • Bianca Dunkel 28. Mai 2013, 8:14

    Hallo Lars, tolle Perspektive, Schärfe echt super, wie Reinhard so schön gesagt hat, sieht aus wie aus Porzellan (poliert) gemacht. Super, vg. Bianca & Michael
  • Dagmar Gernt 26. Mai 2013, 10:56

    Lars, sofort ab ans Meer!!!
    Obwohl Daniela auch mit alter Cam ein Prachtexemplar bleibt.
    LG
  • Turodan 22. Mai 2013, 22:48

    Lustiges Ding. Sieht mir aber nicht sehr ähnlich. Hat sich aber gut vor die Linse gestellt.

    Gruß Daniela
  • L.O. Michaelis 22. Mai 2013, 22:46

    @ Christa: Danke für die Anmerkung!
    Leider habe ich es bislang nicht geschafft, mit der neuen Ausrüstung auch nur einen einzigen TG zu machen. Der nächste Urlaub ist auch leider erst für Ende Dezember geplant. Komme gerade so gar nicht zum Tauchen (obwohl ich ja deutlich mehr Zeit habe als früher...). Bei der Ausbildung meiner Schüler im Pool habe ich sie zwar immer dabei, konnte letztlich aber auch noch kein einziges Foto schießen. Vielleicht nehme ich mir mal einfach einen Tag am Meer, um zu experimentieren.
    Gruß
    Lars
  • Christa 747 NMI 22. Mai 2013, 21:26

    Stimme Jürgen zu: sieht aus wie ein "Stier" in Kampfhaltung. Wunderschön abgelichtet!!!
    Lieber Gruss Christa
    Ps: ist das mit DER neuen Kamera???
  • Klippes 21. Mai 2013, 18:33

    Na, was Daniela da unter Wasser für Dich so anstellt ist schon beeindruckend....
    Auf jeden Fall hast Du sie sehr gut erwischt.

    VG Detlef

    (sent via fotocommunity Android App)
  • raimund paris 21. Mai 2013, 16:55

    Das ist ja ein klasse Makro.
    Sie schaut zur Seite als wenn Du sie gerufen hättest.
    Dazu bist Du sehr schön dezent mit dem Licht umgegangen,

    viele Grüße, Raimund
  • Conny Müller 21. Mai 2013, 15:07

    Eine solche Freundin hätte ich auch mal gerne.
    Sie ist hübsch, hat trotz blauem Kopfes alles bestens in Griff und kann dann noch mit dem königlichen Schwanz wackeln. Wieder eine tolle Vorlage für jede gute Manufaktur.
    LG
    Conny
  • scubaluna 21. Mai 2013, 8:20

    Prächtig anzusehen, sehr gut wie sie da deine Linse begutachtet. Super Winkel und sehr saubere Abbildung. Chapeau :o)

    Reto
  • Reinhard Arndt 21. Mai 2013, 0:19

    Kann man sich gut anschauen. Der hintere Teil der Schnecke sieht aus als wäre sie aus Porzellan.
    LG
    Reinhard
  • Sven Hewecker 20. Mai 2013, 23:08

    Sehr schön, tolle Perspektive, kluger Kamerastandpunkt, dezente Lichtmenge ... Herz, was willst Du mehr. Ein sehr amtliches Bild !!!!
    LG aus HH
    SVEN
  • Jürgen Divina 20. Mai 2013, 22:53

    Was für eine tolle Welt... Schaut ein wenig aus wie eine Kuh, die Daniela. Aber sowas von klasse. Bin mal wieder echt begeistert.
    Lieber Gruß, Jürgen
  • dorlev 20. Mai 2013, 22:04

    da wos blau ist ist der Kopf ?
    Starke aufnahme!!
    LG dorle
  • Nina7000 20. Mai 2013, 21:45

    Die hast Du sehr schön in ihrer vollen Pracht eingefangen. Die leuchtenden Farben wirken perfekt zum weißen Körper. Das milchige Weiß hast Du prima hinbekommen und man kann den weißen Saum auch sehr gut erkennen.
    Gefällt mir sehr gut!
    LG Nina
  • Kosianer 20. Mai 2013, 21:10

    Wahnsinn interessantes Erscheinungsbild.
    "Mädchen" müssen sich halt immer aufpimpen ;)