Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

scubaluna


Pro Mitglied, Kriens

crinoid shrimp

Crinoids habe ich schon ein paar gesehen. Eine gute Aufnahme von denen zu machen ist dann wieder eine ganz andere Geschichte. Hier bin ich mit dem Ergebnis ziemlich zufrieden. Will heissen, die Schärfe passt und das flinke Ding hielt mal still und der Federstern ebenso :o) Hochformat aus Querformat da beim Original viel Hintergrund.

Leopard Crinoid Shrimp, Leopard Federstern-Garnele (Laomenes pardus)
Divesite: Masaplod Sanctuary, Dauin/Dumaguete (Negros Oriental/Philippines) Januar 2013

Kommentare 18

  • Ralf Merfert 5. Juli 2013, 9:56

    Klasse Foto trotz Draufsicht , ich find sie aus jedem Winkel schön !

    Nur Fische von oben / hinten - geht gar nicht ;)

    Gruß Ralf
  • Volker Lonz 28. April 2013, 15:15

    ja, das thema und die meinung zu aufnahmen von oben…da liegen die standpunkte wirklich oft auseinander…ich persönlich habe absolut kein problem mit aufnahmen von oben…erstens ist es oft in der natur einfach so und zweitens zeigen sich gerade in dieser aufnahmeposition die hervorragenden tarnkünste der lebewesen…du hast hier ein besonders schönes exemplar erwischt…gratulation
    volker >>)))°>
  • Christian Schlamann 26. April 2013, 11:11

    Manchmal darf man auch von oben Fotografieren! Farblich und vom Aufbau ein sehr schönes Foto!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Gruß Christian
  • Sven Hewecker 25. April 2013, 7:44

    Erst einmal neidvolle Betrachtung dieser Begegnung, die kleinen Kerlchen sind immer wieder sehr attraktiv und es ist für mich immer wieder erstaunlich, in welchen Farbkombinationen sie sich, ihren jeweiligen Habitaten anpassen.
    O.K. die Draufsicht ist nicht sooo attraktiv, die Ähnlichkeit in der Farbgebung und in den Strukturen wird aber sehr überzeugend dargestellt ... und schließlich und endlich... müssen wir es nehmen, wie es kommt ;o))
    Hätte ich auch gerne gesehen ;o))
    LG aus HH
    SVEN
  • Karlheinz Grosch 21. April 2013, 11:01

    sehr dichte und dynamische, an der das Hochformat einen guten Anteil hat.
    Bildaufbau und Schärfe klasse.
    Gruss
    Kalle
  • JochenZ 19. April 2013, 22:56

    Der Bildausschnitt sagt mir zu. Ich würde das ganze auch nicht um 180 grad drehen.
    Was die Schärfe anbelangt würde ich mir noch ein ticken mehr Tiefenschärfe wünschen, damit nicht nur die
    Fühler sondern der kopfbereich insgesamt etwas schärfer dargestellt wird. In Anbetracht der von Dir geschilderten Widrigkeiten
    aber ein sehr achtbares Gesamtergebnis. Deshalb Daumen hoch. Viele Grüße Jochen

  • tbanny 19. April 2013, 14:56

    Die Idee mit der 180° Drehung gefällt mir auch sehr gut! Ich denke, die Aufnahme gewinnt dadurch. Zum technischen Aspekt wurde ja schon das Wesentlich durch meine Vorredner beigesteuert, dem ich mich gerne anschließe. Gefällt mir, trotz (oder gerade wegen) des senkrechten Blickwinkels von oben.

    VG aus Braunschweig
    Thomas
  • Urs Scheidegger 19. April 2013, 6:48

    Ein schöner Rücken kann auch entzücken.. :-)
    Mir gefällt die mal etwas andere Darstellung.
    Farben und Strukturen harmonieren sehr gut.

    Gruss Urs
  • Thomas Tetzner 18. April 2013, 22:42

    Die Periclemenes sind immer wieder interessant und spannend in wie vielen Farbvarianten sie sich an ihre Wirtstiere anpassen. So exponiert sieht man sie selten. Dachte zuerst die sitzt auf der Weichkoralle.
    Schöne Darstellung und von oben kommt die Färbung und Form sehr schön zur Geltung. Ich finde es sehr gelungen.
    Gruss
    Thomas
  • Rainer Pastari 18. April 2013, 22:24

    Sieht gut aus -
    gefällt mir wegen den Farben und der Schärfe.
    LG aus dem Markgräflerland
    Rainer
  • Nina7000 18. April 2013, 21:00

    Da kannst Du doch wahrlich zufrieden sein. Die Farben von Garnele wie auch Federstern sind herrlich intensiv. Das Format hast Du hier, wie ich finde, sehr gelungen gewählt und die Schärfe sitzt am rechten Fleck.
    Sehr fein!
    LG Nina
  • L.O. Michaelis 18. April 2013, 20:30

    Wunderbar gemacht. Hier sieht man, dass Regeln dafür da sind, gebrochen zu werden. Von oben und mittig passt hier gut. V.a. die perfekte Tarnung kommt dadurch gut zum Ausdruck.
    Gruß
    Lars
  • snapshot21 18. April 2013, 19:38

    Intensive Farben und eine überzeugende Schärfe hat Dein Foto. Sehr schön!
    Ciao Christiane
  • Reinhard Arndt 18. April 2013, 13:09

    Manchmal muss es eben von oben sein. Nur so kannst du das Tier in seiner ganzen Pracht zeigen. Der Vorschlag von Eberhard hört sich interessant an. Wäre einen Versuch wert.
    LG
    Reinhard
  • Sigrid E 18. April 2013, 11:06

    Die Farben und auch die Schärfe finde ich hier besonders klasse, allerdings würde ich das Bild hier auch drehen.
    LG
    Sigrid
  • eja 18. April 2013, 8:21

    Hallo scubaluna
    schöne Zeichnung und Farben, die Schärfe sitzt. In so fern kannst Du in der Tat zufrieden sein. Das Format finde ich auch gut; die Überkopfposition ist vielleicht gewöhnungsbedürftig. Ich habe das ganze Bild mal um 180 gedreht und noch in eine quadratische Form gebracht. Ich finde es wir dadurch harmonischer und die Details kommen noch besser - aber möglicher weise wirkt es auch weniger spannend.
    Grüße vom Eberhard
  • Angela Höfer 18. April 2013, 8:13

    das sieht klasse aus
    toll mit der schärfe hinbekommen
    schöne harmonie von den farben
    gefällt mir gut
  • Bianca Dunkel 18. April 2013, 7:43

    Guten morgen, eine gelungene, scharfe Aufnahme von einem flinken Gesellen. Du kannst mit deinem Ergebnis wirklich mehr als zufrieden sein, aber mich würde das Querformat auch interessieren. Einen schönen sonnigen Tag noch und vg. Bianca & Michael

Informationen

Sektion
Ordner UW Philippinen
Klicks 611
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera E-5
Objektiv OLYMPUS 50mm Lens
Blende 11
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 100.0 mm
ISO 200