Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lothar Ortmann


Pro Mitglied, Bad Laasphe

colourful foxy, only for canon

Entdeckt im Wildpark Edersee. Canon 5D, 100-400 IS, Blende 5,6 und 1/100 sec.
Vielen Dank an dieser Stelle an Klaus und Dieter, auf deren Veröffentlichungen aus dem Wildpark ich natürlich schon gespannt bin.

Kommentare 15

  • Hamsterflüsterer 15. Januar 2009, 17:06

    Schönes Tier!
    Gefällt mir, das Foto!
    Gruß Ariane
  • Luise Dittombee 24. Juni 2008, 14:13

    Sehr schön erwischt!
    Hübscher Fuchs.


    LG Luise
  • redfox-dream-art-photography 16. Dezember 2007, 1:54

    Super hast Du meinen Namensgenossen hier eingefangen. :-)

    lg, redfox
  • Lothar Ortmann 29. August 2007, 6:48

    @ Heino, @ Joe, @ Bernd, @ Kathrin, @ Dieter, @ Klaus:
    Die Erklärung bzw. des Rätsels Lösung:
    Bernd hat es zu beginn der Diskussion schon treffend erkannt: Da die Canon 5D nicht so schnell ist, habe ich den Meister Reinecke mit den Pfoten erst einmal tief im Erdreich fixiert. Ansonsten wäre mir dieses Foto nicht geglückt.
    Gruß Lothar
  • Sonja Edelmann 28. August 2007, 8:15

    Sehr schön zeigst du diesen tollen Fuchs hier.
    LG Sonja
  • Heino Bert Müller 28. August 2007, 7:41

    @Bernd Stenger: DU BIST DER GRÖSSTE ;-)))
    @Lothar: ich finde auch, das dieses Foto durchaus der Öffentlichkeit präsentiert werden darf! Ist doch gelungen. Was den Schnitt betrifft, so hätte man ihn vielleicht ruhig enger machen können, aber warum regt man (frau) sich über fehlende Füße auf? Bei einem menschlichen Porträt ist doch auch nicht immer der ganze Körper zu sehen, oder?
    Das Problem Zoom liegt eher daran, das du lieber Klaus, mal mit der ISO-Einstellung für mehr Lichtempfindlichkeit sorgen musst. Bei 400 mm ohne VR (sorry IS) muss du mindestens 1/400 sec Zeit einstellen, sonst verwackelt es. Also Blendenautomatic einstell, ISO hoch und die Zeit wird länger, dann sollte es auch klappen! Eventuell kann ein Stativ auch noch helfen. Aber Achtung: VR / IS sollte man dann ausschalten!
    LG
    Heino
  • Lothar Ortmann 27. August 2007, 20:59

    Hallo Klaus, auch ich habe ausschließlich mit dem 400er Tele von Canon im Wildpark gearbeitet und hatte mit der Geschwindigkeit kein Problem. Schließlich fliegt der Fuchs ja nicht durch die Luft und die Geschwindigkeit war nur sekundär -> aber -> die Pfoten -> sorry.
    Gruß Lothar
  • Klaus-Meyer 27. August 2007, 20:51

    Die Schnauze ist genial scharf und die Farbe paßt auch. Leider ist im unteren Bereich das Bild etwas ausgegangen. Mein Vorschlag wäre, einen Bildausschnitt nur um den Schnauzenbereich zu legen. Ich kann leider aus dem Wildpark nicht viel bieten, die meisten Bilder sind unscharf. Ich lerne daraus, daß ein 400er Zoom nicht gut geeignet ist wenn sich um Motive schnell bewegen. Die autom. Scharfstellung ist zu langsam und von Hand geht es auch nicht besser. Ich habe aber noch ein paar schöne Nebelbilder und die kommen sobald mir Photoshop wieder zur Verfügung steht.

    Gruß Klaus
  • Dieter Bender 27. August 2007, 20:49

    Die Nikon macht in Regel komplette Bilder, wenn sie was werden.

    Dieter
  • enc 27. August 2007, 20:23

    Super Bild.
    Super Schärfe.
    LG
  • Lothar Ortmann 27. August 2007, 19:59

    ....im Schlamm versunken Kathrin, wir hatten "Regenzeit".
    Gruß Lothar
  • LUCKYundKATHRIN Menke 27. August 2007, 19:42

    Klasse Schärfe, aber wo sind die Pfoten????

    LG
    Lucky
  • Lothar Ortmann 27. August 2007, 19:37

    Bernd -> auf das Ergebnis der Nikon-Kollegen warte ich noch. Man darf gespannt sein.
    Gruß Lothar
  • Manfred Schneider 27. August 2007, 19:34

    Klasse erwischt.
    lg manfred
  • Bernd Stenger 27. August 2007, 19:32

    Der hat sich sicher gedacht "Hmm, bleib ich mal lieber stehen. Die Canon ist ja nicht so schnell..." :-)
    Aber echt klasse festgehalten!
    lg Bernd