Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Roland Zumbühl


Complete Mitglied, Arlesheim

Buchs vor Rot

Manchmal springen einen ungeplante, einfache Motive einfach an.
Meiner Freude an Reduktion genügte dieses Motiv vollkommen.
Motiv: Grün vor Rot
Ort: Möhlin (Kanton Aargau)
Datum: 5. Mai 2014
Bild: minimalste Beschnitte oben und links

Kommentare 17

  • Daniel Zinniker 14. Mai 2014, 21:18

    Wirklich reduziert auf zwei Formen und zwei Farben. Ganz einfach, was braucht es mehr...
    ... und so schwierig, es umzusetzen. Meisterlich gelöst.

    LG Daniel
  • Cornelia Schorr 7. Mai 2014, 21:24

    :-)

    LG conny
  • ruepix 7. Mai 2014, 9:50

    Wie heißt es? Wenn man nichts mehr weglassen kann, ist es Kunst ... - oder so.
    LG Detlef
  • Robert Nöltner 7. Mai 2014, 8:26

    Hoffentlich hast du das Anspringen durch das Motiv unbeschadet überlebt. Das Bild ist jedenfalls sehr gut geworden
    LG Robby
  • Arthur Baumgartner 6. Mai 2014, 23:30

    Eine gelungene Aufnahme, die ganz meinem Geschmack entspricht.
    VG Arthur
  • Gerda S. 6. Mai 2014, 18:57

    Genau! Ein wohldurchdachtes und gut aufgebautes Foto! Gruss Gerda
  • Rolf Baumli 6. Mai 2014, 9:31

    Super gute grafische Wirkung, Roland


    Gesendet vom iPhone via fotocommunity App
  • aeschlih 5. Mai 2014, 23:58

    das Minimum beinhaltet das Maximum... gefällt mir sehr, das Rot hinter dem Grün.
  • Ryszard Basta 5. Mai 2014, 21:38

    Spontanes Foto
    mit feinen Farbkontrasten.
  • gIAN non 5. Mai 2014, 21:06

    Deine Freude an Reduktion teile
    ich gerne mit Dir - Deine bildlichen
    Simplifizierungen sind immer wieder ein Genuss!!
    Grüaß di
    Gian
  • Annette Arriëns 5. Mai 2014, 20:20

    Super: weniger ist mehr: Extra-klasse
  • Rico Beer 5. Mai 2014, 19:59

    Nicht einfach rot und grün, nein die beiden Farbnuancen harmonieren perfekt. Auch der Schnitt, der die rote Fläche auf zwei "Füsschen" stehen lässt ist meisterhaft gelungen.
  • Roland Zumbühl 5. Mai 2014, 19:54

    @ Hans: Danke für die Anmerkung. Nee, mach ich hier nicht ;-)
    @ Klaus: Seufz. Ich weiss, ich weiss ... aber es ist gar nicht so einfach.
    @ Hellmut: Du beschreibst, weshalb ich das Bild so präsentiere, wobei grün-rot ja Komplementärfarben sind.
  • Klaus Röntgen 5. Mai 2014, 19:52

    DAS ist eines der Bilder die ich in Abständen von Dir brauche - einfach KLASSE!

    Liebe Grüße
    Klaus
  • Hellmut Hubmann 5. Mai 2014, 19:51

    Spannunsvolles Verhältnis zwischen Rot und Grün, einem in der Farbwelt nicht einfachem Paar. Gelungen auch der Kontrast zwischen natürlichen und künstlichen Strukturen sowie zwischen Rechteck und Kreis(ausschnitt).
    Platzierung aucb bestens, sogar die Wirkung der Mittigkeit bestätige ich.
  • Hans Nater 5. Mai 2014, 19:49

    Toll gesehen!
    Ev. unten so schneiden, dass das Grün bis in die unteren Ecken reicht?

    Gruss
    hn
  • Ursula Elise 5. Mai 2014, 19:36

    Ja, das Motiv hätte mich auch angesprungen.
    lgU