Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Armin Trutnau


Complete Mitglied, Gladenbach

Breitschnautzen-Siebenkiemer (Notorhynchus cepedianus)

Die Siebenkiemer gehören zu den Haien und ernähren sich räuberisch von Kraken, Robben und Fischen. Sie leben weitverbreitet in den gemäßigten Meeren, werden aber selten gesehen. Fotografiert im Kelpwald, am Kap der Guten Hoffnung, vor Süd-Afrika.

Kommentare 21

  • Tobila 28. Februar 2016, 10:46

    Gestern bin ich den ganzen Tag am PC gesessen und habe mit der Bearbeitung meiner Bilder vom Cap der guten Hoffnung begonnen.
    Da ist es zwischendurch hilfreich, das "Resultat" der Vorgänger studieren zu dürfen...

    Hier ist es Dir einmal mehr gelungen, die grosse Nähe mit der Mysthik des Kelpwaldes zu verbinden...
    für mich gehören solche Motive mit zum Besten, was ich mir vorstellen kann...

    Im Kelpwald zu tauchen war einfach wunderschön,
    auch wenn die Verhältnisse enorm von Tag zu Tag wechseln können... damit meine ich die Sichtweiten und das Licht... kalt war es auch...

    Es hat sich absolut gelohnt! Meine Bilder werde ich etwas später einstellen, da ich lieber etwas weniger, als zuviel präsentieren möchte und ich diesen Winter
    vom Reisen her absolut priveligiert war. Da soll kein Neid aufkommen.
    Gruss Tobila
  • Sharkingo 9. September 2013, 19:16

    toll abgelichtet
  • christian zappel 1. Mai 2013, 18:34

    super gemacht! Da warst Du ja reichtig nahe dran....Dein Foto durfte ich in einem Magazin bereits sehen. Gerne mehr davon...

    VG
    christian
  • Volker Lonz 28. April 2013, 14:50

    tolle lichtregie von natur- und kunstlicht in einem schwierigem umfeld…kameraposition und bildausschnitt sind sehr gut gewählt…auch die bildbearbeitung lässt keine wünsche offen…gratulation
    volker >>)))°>
  • L.O. Michaelis 27. April 2013, 16:31

    Klasse Aufnahme, die durch die geniale Nähe besticht!
    Da kann ich mich den anderen nur noch anschließen!
    Gruß
    Lars
  • Sven Hewecker 26. April 2013, 11:33

    Welch´ seltener Gast und ich kann mir vorstellen, dass die dortigen Verhältnisse und Parameter nicht unbedingt zu den leichtesten Voraussetzungen zählen.
    1/60s ist auch eine gewagte Verschlusszeit bei diesem, sich bewegenden, Objekt. Belohnung für dieses Risiko, ist sicherlich die stimmige Grünfärbung des Hintergrundes.
    LG aus HH
    SVEN
  • Heinz Dautzenberg 25. April 2013, 10:08

    Er macht einen freundlichen Eindruck. Klasse getroffen.
  • Bettina Balnis 21. April 2013, 22:32

    Glückwunsch zu diesem schönen Foto. Die grüne Umgebung hat den besonderen Reiz. Der Hai wirkt sehr dynamisch und ist unglaublich nah. Fast als wäre er aus dem Kelpwald hinausgeschossen.
    Starkes Bild

    Gruss Bettina
  • Manfred Bach 21. April 2013, 18:04

    Kompliment / Glückwunsch zu diesem tollen Foto - - Gruß Manfred
  • Silvia wEYRAUCH 21. April 2013, 18:02

    Ich kann mich den anderen nur anschließen.
    So nah, der schwamm ja direkt auf Dich zu.Ein tolles Bild.Auch dieser Hintergrund, genial.
    Eine wirklich sehr schöne Aufnahme.
    LG Silvia
  • Uwe Schmolke 21. April 2013, 12:55

    Starker Schuss in einer sicher besonderen Umgebung.

    Viele Grüße
    Uwe
  • JochenZ 21. April 2013, 12:15

    Beeindruckende Nähe. Ich glaub ich wäre dem Infarkt nahe wenn sich so ein Kollege nicht wie hier von Vorn sondern unbemerkt aus dem Kelp nähert.
    Du zeigst hier eine sehr gelungene Aufnahme welche trotz der Nähe zum Objekt auch die Umgebung nicht zu kurz kommen lässt.
    Gefällt mir gut. Viele Grüße Jochen
  • Michael T. Kleine 21. April 2013, 12:05

    Wow, ganz stark. Immer wie beeindruckend, mit welcher nahen Distanz du deine Unterwasserwelt präsentierst.

    VG, Michael
  • Bianca Dunkel 21. April 2013, 11:34

    Den bekommt man nicht oft vor die Linse. Eine tolle Aufnahme, wirklich gut getroffen und mit dem defusen Licht und Kalb im Hintergrund toll in Szene gesetzt. vg. Bianca & Michael
  • Heinz Büchler 21. April 2013, 7:38

    Wirklich super. Zum einen die Gestaltung und Umsetzung, zum anderen einfach eine seltene Aufnahme, die einfach die Schönheit dieser Tiere zeigt. Gratuliere.
  • Reinhard Arndt 20. April 2013, 20:06

    Da bleibt mir die Spucke weg! Beeindruckende Nähe und Spitzenqualität.
    Wusste bisher nicht einmal, dass es dieses Tier überhaupt gibt.
    LG
    Reinhard
  • Konstantin Killer 20. April 2013, 17:57

    Schönes Foto Armin.
    Licht sitzt richtig, alles fein belichtet.
    Scubaluna hat recht, es sieht wirklich so aus, als würde der Hai Mitten aus geheimnisvollen Urwald raus schwimmen.
    Hatte eine Sendung über die Siebenkiemer gesehen.
    Da hast du richtig viel Glück gehabt den zu treffen.
    Schöne Aufnahme.
    Gruß
    Konstantin
  • Urs Scheidegger 20. April 2013, 13:35

    Oha! Da hat der Armin wieder mal zugeschlagen!!
    Saubere und Geile Aufnahme von einem selten gezeigten Gesellen.
    Aufgrund der Färbung/Trübung des Wasser, sind die Sichtverhältnisse wohl auch alles andere als berauschend.
    Gratulation zu dieser Aufnahme.

    Gruss Urs
  • scubaluna 20. April 2013, 13:01

    Wirkt intensiv, so wie der hier aus dem Wald rausschwimmt. Starkes Portrait in bester Qualität. Extravagantes Mischlicht. Absolute Spitzenaufnahme !

    Grüsse Reto
  • Thomas Tetzner 20. April 2013, 12:12

    Hervorragende Ansicht eines selten abgelichteten Hai's.
    Schöne Perspektive und der Kelpwald auch schön zu sehen, damit kann man sich den Lebensraum auch gut vorstellen kann. Super aber wie jede einzelne Pore an der Haut zu sehen ist. Wieder mal ein Kracher von dir.
    Gruss
    Thomas
  • geonix 20. April 2013, 11:55

    Ein interessanter Hai. Von diesem Tier gibt es sicher nicht allzu viele gute Fotos und das hier ist wirklich sehr gut gelungen.

Informationen

Sektion
Klicks 1.140
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800
Objektiv ---
Blende 13
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 16.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten