Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Sprenger


Pro Mitglied, Göttingen (aus der Nähe)

Biotop Aufnahme der Kripp und Hielöcher 1/11

Mal eine Biotop Aufnahme von mir von Trockenrasengebiete wo man viele Orchideen und Enziane findet

Die Kripp- und Hielöcher

Die Kripp- und Hielöcher sind ein Naturschutzgebiet im Naturpark Meißner-Kaufunger Wald im Werra-Meißner-Kreis, Hessen.

Die Kripp- und Hielöcher sind eine Karstlandschaft am Fuße des Meißners. Von einem Parkplatz an der L 3242 zwischen Frankenhain und Berkatal Frankershausen gelangt man zu den Naturdenkmalen.

Das Naturdenkmal ist der fossile Rest des 250 Millionen Jahre alten Zechsteinmeers mit Gips- und Dolomitfelsen und Dolinen. Durch die Hielöcher führen drei Rundwanderwege von 2, 3 und 4,8 Kilometer Länge an den Naturdenkmälern Kleiner Marstein, Karstquelle Kressenborn, Karstquelle Breitenborn und den Mühlen Oberstdorfer- und Blaumühle vorbei. Die nördlich gelegenen Kripplöcher sind wegen Einsturzgefahr nicht zu besichtigen. 1958 stürzte ein Kuhgespann 31 m tief in das örtlich bezeichnete Kuhloch.

Botanische Besonderheiten sind der Wacholderhain, Golddistel, Feigenwurz, Orchideen und Enziane, sowie artenreiche Magerrasen mit Wildkräutern. Faunische Raritäten sind Dachs und Fuchs und seltene Schmetterlinge wie der Bläuling und Insekten wie das Widderchen.

Die Biotope werden mit traditioneller Hüteschäferei beweidet, und überregional bekannte Meißner-Lamm Produkte werden produziert.

Sagenumwogen ist der in den Kripp- und Hielöchern lebende Wacholdermann.

Quelle: Wikipedia

Aufnahmedatum: 10.09.11

Canon EOS 50D
Canon 10-22 USM

*** beschnitten um: ca. 0% Fullframe ***
*** 10mm ***
*** 1/320***
*** f/8 ***
*** ISO 100 ***
*** -0.67 EV ***
*** Freihand ***

Meine letzten Uploads


Kommentare 29

  • Rolf Schmitz 10. Oktober 2011, 17:48

    10mm - eine gute Wahl & eine schöne Bildaufteilung
    LG Rolf
  • Andre´s Bilderwelt 10. Oktober 2011, 0:59

    Eine klasse Landschaftsaufnahme !!!
    Sehr beeindruckend !!!
    Sei gaaanz lieb gegrüsst
    André
  • Erhard aus NRW 9. Oktober 2011, 11:34

    hier überwiegt die Landschaftsdarstellung. Beim Anderen war es die Dokumentation. Beide Fotos haben ihre Berechtigung und sind gekonnt gemacht. Der Lichtspot trifft es ausgezeichnet.

    lg. Erhard
  • Sibille L. 8. Oktober 2011, 23:25

    Eine gute Landschaftsaufnahme.
    Gefällt mir sehr gut.
    LG Sibille
  • FrauBine 8. Oktober 2011, 20:27

    Oh, ist das schön dort. Solche Heidelandschaften liebe ich... da würd ich auch gern auf Orchideensuche gehen!
    LG,
    Sabine
  • Cornelia Schorr 8. Oktober 2011, 20:17

    Könnte bei uns auf der Schwäbischen Alb sein - ich mag solche hügeligen, kargen Landschaften!!!

    LG conny
  • Marianne Hüsch 8. Oktober 2011, 20:07

    Herrlich der Anblick
    ++++++++++++++
    ++++++++++++++
    lg Marianne
  • Sivap 8. Oktober 2011, 19:53

    Die schöne Landschaft. Es ist das Licht sehr erfolgreich gewählt. Danke
    MfG Wassilij
  • Dario Zeller 8. Oktober 2011, 19:31

    Ich liebe solche Aufnahmen, der Wolkenhimmel sieht klasse aus.
  • Beate Und Edmund Salomon 8. Oktober 2011, 16:31

    Wunderschön ist der Blick auf die malerische Landschaft mit den wohltuenden Grüntönen. Die Wolken kann man regelrecht ziehen sehen.
    Viele Grüße von Beate und Edmund
  • Stahl Alexander 8. Oktober 2011, 16:12

    Bestimmt ein tolles Makro"Jagdrevier",tolles Bild von dem schönen Biotop.
    LG ALEX
  • Lutz Scheerer 8. Oktober 2011, 15:21

    Eine sehr schöne Landschaftsaufnahme,
    und die Gegend sieht interessant aus.
    LG Lutz
  • JeannyL 8. Oktober 2011, 13:11

    sehr schönes Naturfoto und der Wolkenhimmel herrlich
    LG Jeanny
  • Hubertus R. Becker 8. Oktober 2011, 12:10

    Eine tolle Aufnahme - schön mal zu sehen, wo du deine Makros machst.:=))
    Zudem ein interessanter und sehr informativer Text.
    Schönes Wochenende.
    LG Hubertus
  • Felix Büscher 8. Oktober 2011, 11:19

    Eine feine Landschaftsaufnahme mit passendem Begleittext.
    LG, Felix
  • L. RE 8. Oktober 2011, 11:18

    Ja, Hessen hat fotografisch einigeszu bieten! Gruß, Lutz
  • Elly van der Ploeg 8. Oktober 2011, 10:53

    Eine sehr schöne Landschaft, schön, das du uns das auch mal zeigst.
    LG Elly
  • Reinhard L. 8. Oktober 2011, 10:04

    Landschaftlich reizvoll und vielversprechend für Makrofotografie , ist nur leider für mich ziemlich weit
    weg :-( . Interessant auch Deine Info zu dem Biotop.

    LG Reinhard
  • W.Kuntermann 8. Oktober 2011, 9:49

    Ein interessantes Biotop und von Dir bestens präsentiert.
    LG Wolfgang
  • Norbert Kappenstein 8. Oktober 2011, 9:48

    Sehr schön die Aufnahme und bestens die Infos.
    LG Norbert
  • Manfred Kreisel 8. Oktober 2011, 9:40

    eine wunderbare landschaft zeigst du hier in einer beeindruckenden aufnahme. Die wolken machen stimmung ohne ende - klasse stefan.
    Gruß manfred
  • Werner Bartsch 8. Oktober 2011, 9:20

    dieses gebiet ist etwas ganz besonderes. war vor dreißig jahren auch schon nsg. ich war damals dort und habe z.b. das dreizähnige knabenkraut zum ersten male entdeckt. von ffm aus auch kein "pappenstiel". aber muss man gesehen haben...
    eine schöne übersichtsaufnahme !
    lg. werner
  • Rainer und Antje 8. Oktober 2011, 9:03

    Der Wacholdermann bist dann wahrscheinlich Du auf der Suche nach tolle Fotomotiven, oder?
    Schöne Info zu Deinem anschaulichen Foto und der Gegend.
    L.G. Antje
  • Matthias Schotthöfer 8. Oktober 2011, 8:49

    Eine wunderschöne Ecke und eine sehr ansprechende Landschaftsaufnahme!
    LG Schotti
  • Charly 8. Oktober 2011, 8:37

    Da sollte ich wohl mal hinfahren. Hört sich gut an und
    sieht auch gut aus. Feines Foto mit dem Sonnenplatz
    auf dem Hügel. Schöne gestaltet!
    LG charly