Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Körnchen71


World Mitglied, Frankfurt

Auf dem Grödner Joch

Um nach Fanes zu kommen, mussten wir auch das Grödner Joch passieren. Es ist imemr wieder ein Erlebnis, wenn ich plötzlich ganz neue Perspektiven und Täler eröffnen...

Kommentare 5

  • Tore Straubhaar 21. Oktober 2013, 21:47

    Hallo Tanja,

    da kann man top Rad fahren! Schnee liegt da immer, auch im August, jedenfalls, wenn wir dort waren. Auf jeden Fall eine ziemlich sauschöne Gegend, trotz Nichtnorwegen... ;-).

    Viele Grüße von Tore
  • Stephan.Mertens 21. Oktober 2013, 18:02

    Hej Tanja,
    Sieht mit diesem frischen Schnee auf dem herbstlich farbigen Untergrund sehr interessant aus, noch dazu durch die intensive Sonne! Eine schöne alpine Aufnahme!

    Gruß,
    Stephan


    Gesendet vom iPhone via fotocommunity App
  • Siljan 21. Oktober 2013, 16:59

    Weckt Erinnerungen: Bei etwas weniger Schnee bin ich von hier mal den Pisciadù Klettersteig auf die Sella hoch und anderntags zur anderen Seite auf die Cirspitzen.
    Das mit den neuen Perspektiven ist schön, grad bei einer Sellaumrundung. Darf nur niemand im Auto mitfahren, dem leicht schlecht wird :-)
    lg Siljan
  • laurabeate 21. Oktober 2013, 13:34

    Sieht nach sehr schöner Zeit aus.
    Schön, dass Du wieder da bist
    GLG Ellen
  • Annette He 21. Oktober 2013, 12:37

    Ich sehe Schnee, unglaublich, wie wunderbar. Mit den Perspektiven hast Du recht, nicht nur optisch.

    Gruß,
    Annette

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Südtirol
Klicks 540
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K100D
Objektiv ---
Blende 9.5
Belichtungszeit 1/180
Brennweite 18.0 mm
ISO 200