Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Körnchen71


World Mitglied, Frankfurt

Wie klein und unbedeutend

wirkt doch die Langkofelhütte vor diesem mächtigen Massiv.
Dabei ist die gar nicht mal so klein. Aber ich finde, durch die Größenverhätnisse wird hier einiges ins rechte Licht gerückt.

Kommentare 7

  • Peter Silje 27. Oktober 2013, 19:46

    Großartig!
    Eine Traumtour rund ums Massiv.
    VG Peter
    *** DEM HIMMEL SO NAH ***
    *** DEM HIMMEL SO NAH ***
    Peter Silje
  • Annette He 25. Oktober 2013, 21:15

    Ja, das erdet mal wieder und zeigt dem Menschlein seinen wahren Stellenwert.

    Gruß,
    Annette
  • Tore Straubhaar 25. Oktober 2013, 17:54

    Hallo Tanja,

    aber Annettes Paulchens Lebberwurschtkäxe würden die Größenverhältnisse wieder zusammen surren lassen. Schwungvoll zum Gipfel heisst die Devise! Und anschließend würde dann ein ausgewachsener Schweinebraten in der Hütte warten.
    Was für eine schöne HerbstWintertour, und ein TopGipfelbild in prima Format!

    Viele SchöneWochenendwunschgrüße von Tore
  • Wolfgang Vahrenholt 25. Oktober 2013, 17:05

    Wow, was für ein Höhenvergleich. Sehr imposant, Tanja
    LG Wolfgang
  • Christian Villain 25. Oktober 2013, 16:06

    GRANDIOSE !!!!!!! la petite maison en bas me semble perdue . Wunderschöne Motiv !!!!!!!
    Grüsse .
  • Elisa M 25. Oktober 2013, 15:56

    ++++++
  • biberfreundin 25. Oktober 2013, 15:48

    Und wie winzig klein erst der Mensch in den Bergen ist!!!
    Eindrucksvolles Bild von dem Berg und der Hütte!
    VG Kathi

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Südtirol
Klicks 221
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K100D
Objektiv ---
Blende 6.7
Belichtungszeit 1/350
Brennweite 43.0 mm
ISO 200