Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maren Arndt


World Mitglied, umzu ....

Anleger zur Rainbow Bridge 2003, oder....

... nur ca. 500 m waren 2003 zu laufen bis zur Rainbow Bridge...
.. heute soll der Fussweg länger geworden sein, da der Lake Powell immer weiter austrocknet..

Rainbow Bridge, oder....
Rainbow Bridge, oder....
Maren Arndt


.. wer mag..
... ich habe die Sektion *USA West * überarbeitet, kam mir so in den Sinn, als ich erstmal die Bilder wieder hervorgekramt hatte beim Festplattenaufräumen ....
.. alle Bilder mit der Dimage 7 i und der Olympus 2020 Z ...

http://www.marenarndt.de/index.htm

Kommentare 15

  • Günter Nau 27. September 2007, 13:44

    Hi Maren,
    meine Frau und ich waren 1988 in der Nähe, jedenfalls sind wir am Lake Powell vorgekommen. Damals waren die Canyons alle noch voll geflutet. Die Amis gehen halt mit den Recourcen nicht sparsam um. Das Bild ist richtig Klasse und bringt mich schon in Gedanken wieder ein bißchen zurück.
    Grüße
    Günter

    Methow Valley ( 3 )
    Methow Valley ( 3 )
    Günter Nau

  • Have A Look 19. September 2007, 23:46

    Die Linienführung finde ich sehr gelungen. Und auch wenn die Schärfe nicht ganz auf dem Punkt ist, ist das Foto sehr eindrucksvoll. Da würde ich auch gern mal hin!
    LG Karin
  • Christiane Wiesemann 19. September 2007, 12:34

    Gewaltige Felsen, schöne Farben und sehr interessantes Bild durch die Linienführung des Steges.
    LG
    Christiane Wie.
  • Franz Burghart 18. September 2007, 20:29

    Deine Reisedokus faszinieren mich immer mehr
    LG Franz
  • T K 18. September 2007, 17:23

    jau, die Farben machen's
    gefällt mir prima
    lg
    thomas
  • Wolfgang Keller 18. September 2007, 16:23

    Gefällt mir ausgesprochen gut!
    LG Wolfgang
  • uschi pluskwik 18. September 2007, 15:26

    starke Perspektive,deine Fotos machen mich echt neugierig auf diese Gegend...
    LG Uschi
  • Belfo 18. September 2007, 13:58

    Sehr schön auch mal etwas zum Umfeld zu sehen und ein paar Infos zu bekommen.

    Gruß Hans
  • Josef Zenner 18. September 2007, 13:35

    Einfach super.
    Bei uns regnet es heute auch.
    Viele liebe Grüße Josef.
  • Gundula Ida Gäntgen 18. September 2007, 12:43

    Die Perspektive ist toll und die Farben wunderschön
    LG Gundula
  • Wilhelm Gieseking 18. September 2007, 12:17

    Da schließe ich mich der Meinung von Steffen an,tolle Felsformationen- und Farbe !
    Gruß
    Wilhelm
  • Steffen S. 18. September 2007, 12:11

    Diese glattgeschliffenen Felsen und deren Farbe sind wirklich einmalig schön. Das Bild mit der schwimmenden Brücke vermittelt eine gute Tiefe. Ja, und Wasser wird immer knapper (im Inland)....


    LG Steffen
  • Wolfgang T. 18. September 2007, 11:29

    Die Perspektive macht das Bild - und die tollen Steinfarben.
  • Martin und Elke (Lagemann-) WENDT 18. September 2007, 11:19

    Schön eingefangen, schon auf Deinem Foto kann man erkennen (an den weißen Streifen) wie hoch das Wasser mal stand. Heute (Juni 2007) fehlen weitere Meter und der Weg zur Rainbowbridge beträgt fast 2 Meilen.

    LG Elke & Martin
  • Steffen Pusch 18. September 2007, 11:03

    Ich hatte bei dem 1. pic schon gedacht: mensch, da war doch mehr Wasser..

    Dass das so frappierend ist, hätte ich nicht gedacht. Mein letzter Live-Eidnruck ist 11 Jahre alt... da muss ich mal ein Bild von Evi einstellen, wenn ich es auf CD gebracht habe...

    Jedenfalls ist dieser Blick - aus Sicht der Rainbow-Bridge, meine ich, wieder eine tolle Erinnerung für mich...

    lg Steffen