Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

werner weis


World Mitglied

5 Ernte im Herbst (Liguster)

5 Ernte im Herbst

ob man diese Liguster-Beeren überhaupt ernten sollte?
sie sind GIFTIG sagte man mir
ob Vögel sie holen?
Kinder pflücken sie, um
sich gegenseitig damit zu bewerfen
gefährlich?
Beeren verbrennen?
Warnschilder aufstellen?

Kommentare 12

  • Burkhard Wysekal 4. April 2016, 22:50

    Ein nicht unbeträchtlicher Teil der Früchte, Kräuter und Pilze sind "Giftig" für uns Menschen. Das war schon immer so...........Wer das nicht vermittelt bekommt, hat ein Problem. Wer sich demzufolge alles in den Pansen schiebt, kippt aus den Latschen.
    Das Leben ist Kampf.......;-)).
    Ich halte Warnschilder für Mumpitz.

    LG, Burkhard
  • Uwe Vollmann 30. Oktober 2009, 16:47

    Hallo Werner, wenn die Ligusterbeeren tatsächlich so giftig sind, dann sollte man wirklich dort ein Warnschild aufstellen, und zwar schön getrennt zu den Hagebutten, die wir ja schon auf der anderen Aufnahme bewundern durften! Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit viel Herbstsonne und nicht so trüb, wie es augenblicklich bei uns ist!
    LG Uwe
  • Eckhard Meineke 25. Oktober 2009, 17:14

    Lieber Werner, anschauen, nicht anfassen! Eckhard
  • Watndat 20. Oktober 2009, 20:01

    Werner ..
    Im Prinzip kann man alles essen ...nur nix runterschlucken..
    War mal n Spruch von Vatter...;-))
    Sind giftig...Finger weg...
    Sonst ..schnarrrrch..
  • Christine Matouschek 19. Oktober 2009, 18:46

    Ja, sie sind vermutlich nicht essbar,
    aber dekorativ.
    Gruß Matou
  • Watndat 19. Oktober 2009, 17:27

    Wenn Vögel nichts davon nehmen...dann es möglicherweise Giftig ist..
    Bitter aber nicht gleich Giftig sei..
    Mögen Quitten auch nicht so gerne..

    Lg
  • Elisabeth Schiess 19. Oktober 2009, 16:24

    da kommt kaum jemand auf die Idee sie zu essen und den Vögeln schmecken sie bestimmt, also lass sie. Sie sind ja erst noch ein schönes Motiv:-)
    Lieben Gruss
    Elisabeth
  • Willi Thiel 19. Oktober 2009, 15:32

    stehen lasse
    nix weiter machen
    oder stehen im wald an jeder beere , jeden pilz schilder ?

    denke eltern sollten auf ihre kinder aufpassen....
    die schmecken bestimmt auch nicht....
    hg willi
  • Rolf Gleitsmann 19. Oktober 2009, 12:37

    Ligusterbeeren werden von Vögeln nur in letzter Not angenommen. Der gemeine Liguster ist ein Ölbaumgewächs und dessen Früchte sollten vom Menschen gemieden werden.

    Lassen wir doch die Früchte jenen, die sie verdauen können. Gruß Rolf
  • Gisela Aul 19. Oktober 2009, 11:32

    die Vögel,besonders die Amseln werden Dir danken wenn Du sie für sie lässt,nee nicht noch ein Schild!!!
    lg. Gisela
  • Katharina Noord 19. Oktober 2009, 10:35

    Lass sie mal ruhig für die Voegel. Ausserdem ist Liguster Kinderstube fuer einige Insekten.
    lg, Katharina
  • Adrena Lin 19. Oktober 2009, 10:07

    Du hast eine Marktlücke entdeckt.....Warnschilder für Beeren habe ich bisher noch nicht gesehen....die fehlen noch im deutschen Schilderwald....:-))))
    Lieben Gruß
    Andrea

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 969
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz