Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
(1) Hornisse (Vespa crabro) frißt Honigbiene (Apis mellifica)

(1) Hornisse (Vespa crabro) frißt Honigbiene (Apis mellifica)

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

(1) Hornisse (Vespa crabro) frißt Honigbiene (Apis mellifica)

Der Stachel der Biene ist wohl noch (vollständig?) am Ort. Es hängt sogar noch ein Tropfen Gift daran. Darüber befindet sich rückenseitig eine Bißwunde der Hornisse.

Garten Düsseldorf-Garath, 8.9.2013

Kommentare 5

  • Canonier58 18. September 2013, 21:45

    hi thomas
    na dann guten appetit
    hammer bild brilliant festgehalten
    lg willi
  • Andreas E.S. 9. September 2013, 23:01

    Sagenhaft, was du alles beobachtest und fotografierst. So etwas habe ich noch nie gesehen. Bisher hatte ich nur einmal eine Hornissenbrut im Starenkast.
    LG Andreas
  • tiedau-fotos 9. September 2013, 8:13

    Ein starkes Bild zeigst Du uns hier, immer wieder beeindruckend deine Macros

    lieben Gruß Uli + Elke
  • ReDe 8. September 2013, 23:38

    Kann ich nur wiederholen: sehr beeindruckend festgehalten. Gruß ReDe
  • Daniela Boehm 8. September 2013, 22:49

    Sehr sehr beeindruckend ... LG Dani

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Bien/Wesp/Hum/Ameis.
Klicks 598
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma APO Macro 150mm f/2.8 EX DG HSM
Blende 13
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 150.0 mm
ISO 200