Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Hell und Dunkel von Frank Moser

Hell und Dunkel


Von 

Neue QuickMessage schreiben
7.12.2003 um 22:09 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Helmlinge - mehr weiß ich im Moment auch (noch) nicht, aber es rauszubekommen ist sicher nicht so schwer.
Hier interessierte mich vor allem der Gegensatz Licht und Schatten und die Transparenz der Hüte.

Canon G 3

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Karl-Heinz Fleck, 7.12.2003 um 22:15 Uhr

Die Aufnahmen sind wie immer sehr gut.
Die Schärfentiefe ist top, Die Farben finde ich super und der Hintergrund ist doch auch sehr schön freigestellt.
gruss karl-heinz



Daniel Mika, 7.12.2003 um 22:27 Uhr

Woooow, strahlt eine ganz besondere Ruhe und Andacht aus die Aufnahme. Besonders gefallen mir die Farbtöne, so unaufdringlich und doch einprägsam...TOLL! :)


Edeltraud Vinckx, 7.12.2003 um 22:28 Uhr

sehr fein diese Aufnahme von den Pilzen...die Pilze sind fast durchsichtig. Schön das Licht und der Ausschnitt..
lg edeltraud



Monika -, 7.12.2003 um 22:29 Uhr

Sehr schön Frank und besonders gut gefällt mir dabei noch der Schärfe/Unschärfe-Verlauf.
Nur der Rahmen ist mir heute zu lilastichig, sonst ist er eher grau und das finde ich gut und neutral.
LG Moni



Conny R., 7.12.2003 um 22:34 Uhr

Toll wie das Licht durch die Hüte schimmert, die Farben gefallen mir sehr gut und der Rahmen paßt, auf meinem Bildschirm hat er auch keinen Lilastich...
Gruß
Conny



Joachim Kretschmer, 7.12.2003 um 22:38 Uhr

Hallo Frank,
wie die filigranen Sonnenschirme der japanischen Kinder, durchscheinend und wohl geformt. Perfekt ist die Schärfe. Mir gefällt Deine Darstellung sehr gut. Ein gelungen ausgeführtes Motiv.
Viele Grüße sendet Joachim.



Rudi Gauer, 7.12.2003 um 22:53 Uhr

Was ich an deinen Pilzbildern mag,
sie beinhalten zum einen die Möglichkeit Pilze zu erkennen und zu bestimmen,
aber das tolle daran, ist die Gesamtkomposition mit Lichtstimmung und Feingefühl.
Ich habe dich in Verdacht, daß dein mykologisches Interesse in erster Linie ein Vorwand ist tolle Fotos zu machen ;-)

Gruß
Rudi



Qingwei Chen, 8.12.2003 um 7:28 Uhr

sehr schönes Licht. Hast Du zusätzlich Reflektor verwendet? Die Blende würde mich sehr interessieren.

LG Qingwei



Stefan Kolbe, 8.12.2003 um 9:43 Uhr

Wunderschön, toll das Durchscheinen des Lichts.
LG Stefan



Hans-Wilhelm Grömping, 8.12.2003 um 15:18 Uhr

Wie gehabt eine schöne Lichtstimmung!
Und schön ist es, mal zu sehen, dass du hier auch nicht direkt die Art benennen kannst, denn obwohl ich mir Mühe gebe, komme ich oft beim Bestimmen nicht weiter als bis zur Familie!

LG Hawi



Bernd Schlenkrich, 8.12.2003 um 17:55 Uhr

Hallo Frank

wieder zeigst Du hier eine wundeschöne Pilzaufnahme.

LG
Bernd



Ludger Heselhaus, 8.12.2003 um 19:21 Uhr

wieder ein bezauberndes Bild dieser zarten Pilze.
LG, Ludger



Roland Zumbühl, 8.12.2003 um 20:07 Uhr

Zerbrechlich stark leuchten die hervorragend gezeichneten Helmlinge. Das Bild ist ein Genuss. Es küsst meine Augen.


Stefan Traumflieger, 8.12.2003 um 20:14 Uhr

Sehr schön der Lichtkontrast auf den Köpfen und Lamellen der Helmlinge. Wenn der grosse Pilz aufgrund seiner hellen Farben auf der Kappe naturbedingt zur Überstrahlung neigt, ist hier ausreichend Struktur zu finden.

Mir gefällt auch die feine Maserung auf den Stielen, die sich schön entgegen der Holzschräge ins Bild neigen.

viele Grüsse
stefan



Tobias D., 8.12.2003 um 21:25 Uhr

Super Bild( Tolles Pilzfoto)!!
Vg tobi



Frank Moser, 8.12.2003 um 22:06 Uhr

@alle: DANKE FÜR EURE NETTEN ANMERKUNGEN!!!
@Monika: Ich gebe Dir recht - nach deiner Anmerkung habe ich mich gefragt, wieso ich das nicht selbst gesehen habe! :-) Werde mal drauf achten.
@Conny: Monika hat - LEIDER - recht! :-))
@Rudi: Du hast mich da sicher richtig in Verdacht! :-)
@Qingwei: ich habe iene kleine Alufolie zum Aufhellen genommen und mit Blende 4 (so ungefähr) fotografiert - aber bedenke: Meine G3 hat nur eine Blende bis 8!
genauer kann ich es Dir nicht schreieben, weil meine Canon-Software spinnt und ich nicht die Aufnahmedaten lesen kann! :-((
@Hawi: Zum exakten Bestimmen hätte ich erst nachsehen müssen - und da war ich einfach zu faul zu - ausnahmsweise! :-)
Ich danke Euch allen nochmals!
Eine ruhige Woche!
Gruß Frank.



Jörg-Detlef Ohrt, 9.12.2003 um 0:37 Uhr

..das berühmte "Buchenschleimrüblingslicht" ;-)))
Dieses Licht durch die Hüte finde ich sehr reizvoll.
Jetzt wachsen ja oft solche Winzlinge, bei denen mir auch meist die Lust zum Bestimmen vergeht..
Grüße
Ded



Stefan Traumflieger, 9.12.2003 um 3:07 Uhr

Frank, konfigurierbares Exifer-Tool nutze ich gerne dies hier:
http://www.friedemann-schmidt.com/software/exifer/


grüsse
stefan



Stefan Traumflieger, 10.12.2003 um 1:25 Uhr

die Spinnweben sind mir auch als erstes aufgefallen (kleiner Jux für Ulrich - hab die glatt übersehen).

grüsse
stefan



IP Eyes, 12.12.2003 um 10:58 Uhr

sehr gelungen wieder
lg, Ina



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 2.095 Klicks
  • 21 Kommentare
  • 1 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (101/100)