Meine Top Fotos

Alle
 

Über mich

 

Schoen, dich auf meinem Profil begruessen zu duerfen!

„Überzeugung verhindert Wahrnehmung“, so die Worte des Fotografen Thomas Ernsting. In der Fotografie manifestieren sich diese einfachen Worte in der Fähigkeit des Betrachters ein Bildnis ohne Vorurteile wahrzunehmen und sich, losgelöst von jeglichem stereotypen Kunstverständnis, mit diesem auseinander zu setzen.

Ein schwieriges Unterfangen wenn man bedenkt, dass jedes beliebige Bild Emotionen auslöst, welche mit Erfahrungen verbunden sind, die wiederum die subjektive Wahrnehmung beeinflussen. Versucht man jedoch für einen kurzen Augenblick die Welt - oder in diesem Fall die Fotografie - aus einem fremden Horizont zu begutachten, eröffnet sich ein neuer Spielraum für differenzierte Betrachtungsweisen und Interpretationen und man wird erkennen, dass jedes Bild, unabhängig vom Inhalt, seine Daseinsberechtigung hat. Ob und welchen Geschmack es schlussendlich trifft, sei dahingestellt

---------------------------------------------------------------------------------------------------

PROFIL

Den ersten Fotoapparat hatte ich schon mit 7 Jahren in der Hand, was fuer einen guten Start in die Fotografie eigentlich gut gewesen waere. Ich verpasste es jedoch, mich eingehend mit dieser vielseitigen Thematik zu beschaeftigen und klickte gute zwei Jahrzehnte munter drauf los, ohne wirklich zu wissen, geschweige dennoch zu verstehen, wie gute Fotos entstehen koennten.

Auf meinen Reisen jedoch, bereute ich es immer wieder von Neuem, dass die Fotos wohl nicht uebel waren, mich aber niemals wirklich befriedigten - wie sollten sie auch, mit einer stinknormalen Kompaktkamera, bedient von einer Person, die beim Wort "Rauschen" immer das Meer suchte.

Erst im Jahre 2005 habe ich endlich der Faszination Fotografie nachgegeben und mir eine SLR Kamera (und dann noch digital) angeschafft.

Einige Monate später durfte ich meine Sigma SD-9 als feste Begleiterin bezeichnen und versuchte (zwei Jahre spaeter immer noch), in Anbetracht meiner fotografischen Naivität, das eine oder andere ansehliche Foto zu schiessen und vielleicht einmal sogar jemanden damit zu begluecken.

Damit ich allerdings auch Fortschritte verzeichnen kann, brauche ich, unter eigenem Antrieb und Fleiss, auch Eure Unterstüetzung. Seit nicht kleinlich mit konstruktiver Kritik und Tipps, in der Hoffnung, dass auch Ihr bezueglich Qualitaet dessen, was Ihr ansehen werdet, profitieren koennt.

In diesem Sinne: Viel Spass

Sir Hoggle

im Voting...gewesen

Miau??!!! Miau??!!! Sir Hoggle 17.07.08 70


Star

Das schwarze Loch Das Foto wurde in die Galerie gewählt Das schwarze Loch Sir Hoggle 10.06.07 129


--------------------------------------------------------------------------


ANMERKUNGEN

Wie einzelne schon bemerkt haben, halte ich meine Anmerkungen selten kurz. Ich bin der Ansicht, dass ich dem Fotografen/der Fotografin erlaeutern sollte, wieso ich das ensprechende Foto gut oder eher schlecht finde.
Ich nenne zumeist positive Punkte und mindestens auch einen negativen Punkt. Schliesslich gibt es das perfekte Foto nur sehr selten und der Fotograf/die Fotografin sollten mit konstruktiver Kritik auch etwas lernen koennen - darum auch immer meine kritischen Anmerkungen.
Bezueglich fotografischer Technik, versuche ich mein spaerliches Wissen weiterzugeben. Was allerdings Inhalt, Aussage und Wahl des Motives angeht, kann ich bestenfalls meine persoenliche Meinung dazugeben, die nur meine subjektive Auffassung widerspiegelt und mitnichten die Meinung der Mehrheit sein muss. Schliesslich ist eine solche Meinung etwas sehr persoenliches und niemals etwas Absolutes. Meinungsverschiedenheiten machen den Reiz des Alltags aus.

Was Anmerkungen betreffend meinen Fotos angeht, so bin ich als "Greenhorn" ueber jede konstruktive Kritik und nuetzlichen Tipp froh. Eine negative Kritik (sofern sie auch fundiert ist) kann in den meisten Faellen zu einem besseren Gelingen beim naechsten Versuch fuehren - ich zaehle auf euch.

Regelmaessigkeit der Anmerkungen
Aus zeitlichen Gruenden beschraenke ich mich, meistens nur einmal in der Woche Anmerkungen zu schreiben, dafuer dann 30-50. So kann ich mir mehr Zeit nehmen, meine Eindruecke plausibel zu erklaeren und die Statements etwas objektiver zu gestalten.
Ebenfalls halte ich mich bezueglich Anmerkungen zu Blumen-, Haustier und Act-Pics massiv zurueck.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

VOTING

Offenbar fuehrt die Thematik Voting immer wieder zu roten Koepfen. Ich bin selber auch der Ansicht, dass man die voting-Stimmen pro User begrenzen sollte und dass mittels einer Mischrechnung User eines Channels entsprechende Voting-Stimmen erhalten oder eben nicht. Es kann nicht angehen, dass z.B. ein User wie ich, der keine Ahnung von der Akt-Fotografie hat, ueber das eingehen solcher Bilder in die Galerie entscheidet.
Des Weiteren sollte Voting nicht nur ein durchklicken einzelner Aufnahmen und Beurteilung innerhalb einer Sekunde sein. Ein jeder User sollte sich die Zeit und Musse nehmen, die zu votende Aufnahme in Anbetracht verschiedener Gesichtspunkte abzuwaegen und somit eine wohlueberlegte Simme abzugeben.
Was "sympathie" Votings fuer Buddies angeht, so erachte ich dieses als einen Affront fuer jeden ambitionierten Fotografen. Jede Stimme sollte absolut unabhaengig vom Fotografen abgegeben werden, ob er nun ein "Buddy" ist oder nicht.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

SCHAERFE

Schon diverse Male bin ich über Anmerkungen gestossen, bei welchen die Thematik der Schärfe/Tiefenschärfe einige Kontroversen ausgelöst hat. Für die Einen ist ein Bild ohne Schärfe unbrauchbar, für die anderen ist Schärfe eine Art "Bonus" für ein gelungenes Bild.
Wie so oft liegt für mich die Wahrheit im angewandten Kompromiss.
Es gibt durchaus gelungene Pics, die trotz nicht 100%-iger Schärfe eine gewaltige Aussagekraft auf den Betrachter ausüben. Den Fotografen da mit Details der Tiefenschaerfe abzustempeln ist haeufig eine Beleidigung des guten Geschmacks. Umso mehr sollte dies aber nicht bedeuten, dass die Schärfe in einem Pic völlig zu vernachlässigen ist.
Tiefenschaerfe sollte auch als zusaetzliches gestalterisches Mittel verstanden werden. Mit entsprechender Schärfe kann ich bestimmte Objekte in einem Bild hervorheben und somit die Aussagekraft beeinflussen.
Schlussendlich ist eine Kritik eines Pics bezueglich Schaerfe immer im Verhaeltnis zur Gestaltung und zur Aussagekraft zu verstehen.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ego-Favorit:

If love is the law, is the door my path? If love is the law, is t… Sir Hoggle 28.02.07 5

Anmerkungen   Registriere Dich nun kostenlos, und verfasse selber Kommentare!
  • Daniel Schaffeld Daniel Schaffeld , 12.07.14

    Hallo Sir Hoggle,

    danke für deinen netten Kommentar! Auch wenn ich oft gut eingespannt bin, ist es immer wieder das Highlight des Tages für mich, mir tolle Fotos in der fotocommunity anzusehen.
    Danke auch für das Kompliment zu unserem Service und dem Portfolio. Ersteres gebe ich gerne an die Kolleginnen und Kollegen weiter, die jeden Tag mit Leidenschaft Fragen beantworten und Probleme lösen. Das Portfolio wird in der Tat gerade weiterentwickelt - daher ja auch noch der "Beta"-Status. Wir haben viel Feedback von der Community bekommen und auch selbst noch zwei, drei Ideen ;-) Hier geht es in Kürze also auch weiter.

    Beste Grüße,
    Daniel

  • André de Salm André de Salm , 09.02.14

    schöne Galerie und viel Glück
    André de Salm

  • André de Salm André de Salm , 09.02.14

    schöne Galerie und viel Glück
    André de Salm

  • fotoallrounderin fotoallrounderin , 25.12.12

    die zeit... die mir oft fehlt.... doch stehle ich nun welche, um dir meine kartenwünsche zu überbringen

    . lg rosalie

  • Arin Arin , 04.01.11

    ...nach dem vielen Lesen halte ich mich (unueblicherweise) kurz - bin begeistert sowohl von Deiner Arbeit hier als auch von dem, was ich von Dir lesen durfte! Freu mich auf mehr...
    Lg Annett;)

  • Klauser Klauser , 24.12.09

    Frohe Weihnachten Frohe Weihnachten Klauser 24.12.09 31
    und einen lieben Gruss von Ulrike

  • Weiblein Weiblein , 14.10.09

    Deine Aufnahmen sind traumhaft schön, so autentisch und klar.....lg.Weiblein

  • Klauser Klauser , 02.10.09

    Winzerfest Winzerfest Klauser 18.10.08 21
    Danke für die nette Anmerkung. Ein Gläschen in Ehren, kann niemand verwehren. LG Ulrike

  • Ise Ehlers Ise Ehlers , 06.04.09

    Kommen bald 'mal wieder "Schweizer Bilder" von Dir? Deine spezielle Serie verlangt nach einer Fortsetzung :-)).
    LG Ise

  • Karl H Karl H , 28.02.09

    Danke für deine interessanten Anmerkungen! Interessant sind aber auch viele deiner Fotos!

    lg Karl

Nach
oben