Spezial / X-Archiv / X- Archiv Sonderprojekte

1. Ausstellung Holzminden

Die Lutherkirchengemeinde Holzminden im Weserbergland plant für den November 2008 eine Themenreihe mit dem Titel „Werden und Vergehen“.
Leben und Sterben – all das soll auf verschiedene Weise thematisiert und beleuchtet werden. So wird es z.B. 2 Konzerte geben, außerdem ist eine Veranstaltung mit dem Hospizverein Holzminden geplant und weitere Ideen werden momentan noch konkretisiert.
Mit der Aufführung des „Totentanz“ von Hugo Distler, dessen 100. Geburtstag die Musikwelt in diesem Jahr gedenkt, soll in der Lutherkirche eine Fotoausstellung beginnen, die sich ebenfalls mit diesem Thema beschäftigt.
Werden und Vergehen, Leben und Sterben, beginnen und beenden – all das lässt sich visuell in ganz unterschiedlicher Weise umsetzen.
Wer von Euch also Lust hat, sich mit diesem nicht ganz einfachen Thema fotografisch zu beschäftigen, ist dazu herzlich eingeladen!

Bilder zu diesem Thema können in dieser Sektion hochgeladen werden.

Ganz wichtig:
wer hier ein Bild hochlädt, zeigt sich auch einverstanden damit, dass dieses dann evtl. für die Ausstellung ausgewählt und dort gezeigt wird!

Mitglieder der Luthergemeinde und des Kulturamtes Holzminden werden dann eine Auswahl der Bilder treffen, die dann in der Lutherkirche gezeigt werden können (schließlich ist auch dort nur begrenzt Platz zur Verfügung).

Von den Bildern, die am Ende gezeigt werden, benötigen wir dann Dateien in ausreichender Größe - diese also bitte ggf. bereithalten. Die Auswahl der Bilder erfolgt im September 2008 - bis zum 14. September können Bilder zu diesem Thema hier eingestellt werden, die dann für die Ausstellung auch in Betracht gezogen werden.

Die Abzüge der Bilder, das Schneiden eines Passepartouts und die Rahmung wird von der Luthergemeinde übernommen.
Die Fotografen, deren Bilder ausgestellt werden, sollten bereit sein, unter ihrem Bild einige Angaben zur Person zu machen und evtl. auch einige Hintergrundinfos zu dem Foto. Eine Vergütung für die Ausstellung der Bilder kann nicht übernommen werden. Die Bilder werden ausschließlich für die Ausstellung verwendet - es verbergen sich keine versteckten kommerziellen Absichten dahinter!

Die Abzüge können wir nach der Ausstellung gern an Euch weitergeben (allerdings ohne Rahmen), ansonsten werden die Bilder eingelagert.

Es ist lediglich ein Angebot, sich mit einem bestimmten Thema etwas intensiver zu beschäftigen und am Ende die Möglichkeit zu haben, innerhalb einer ganzen Veranstaltungsreihe sein Ergebnis evtl (!) zeigen zu können - eine Einladung gewissermaßen. Wann hat man sonst in so einem Rahmen schon mal Gelegenheit dazu.

Nochmal ganz deutlich, damit es keine Mißverständnisse gibt:

1. Hier eingestellte Bilder sind potentielle Beiträge zu einer Ausstellung in der Lutherkirche Holzminden
2. Es sind alle FC-Mitglieder eingeladen
3. Aus den hier eingestellten Bildern wird eine Auswahl getroffen, da nur begrenzt Platz ist.
4. Hier eingestellte Bilder sollten (wie in anderen Sektionen auch) der Projektbeschreibung entsprechen -
That´s Life und Sybille Groß begleiten dieses Projekt

Die Holzmindener Gruppe freut sich über Beiträge und wir sind gespannt auf Eure fotografische Umsetzung!
62 Fotos | Seite 1 von 2