Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Painto


Basic Mitglied, Gießen
[fc-user:1991398]

Über mich

sehen und sein

Meine Bilder wirken auf den ersten Blick durch ihren stark ausgeprägten malerischen Charakter nicht als Fotografien im üblichen Sinn.
Ich sehe in meinen Bildern eine Synthese aus Malerei und Fotografie.
Dem entsprechend steht mein dafür entwickelter Begriff Painto für die beiden unterschiedlichen Gattungen Painting und Photo, die in meinen Bildern zu einer neu gesehenen Einheit verschmelzen.
Es handelt sich im ursprünglichen Sinn um Foto-Grafie, also um Licht-Malerei, die hier durch seine spezielle Art des Fotografierens zu impressionistischer Malerei mit der Kamera wird .
Durch experimentelle Techniken der Bewegung mit hoher Konzentration und handwerklichem Geschick während des Belichtungsvorgangs beim Fotografieren entstehen meine Paintos:
Bilder der Fantasie zwischen Fotografie und Malerei, eine ganz eigene künstlerische Gattung.
Charakteristisch dafür ist eine Reduktion oder Verschiebung von Formen der Wirklichkeit: Struktur und Kontur befinden sich in einem Auflösungsprozess. Damit wird Aktivität beim Betrachter ausgelöst, der geneigt sein wird, diesen Auflösungsprozess durch imaginäre Ergänzung zu kompensieren und zu subjektivieren. So entstehen ganz eigene Bilder im Kopf.
Zur Darstellung kommt also nicht das Wahrgenommene, sondern der Wahrnehmungsprozess, welcher vom Betrachter ergänzt und weiter entwickelt werden kann.
Dadurch subjektiviert sowohl der Fotograf als auch der Betrachter das Gesehene und das Ergebnis ist eine individuelle Impression mit einer ganz eigenen Ästhetik: hier ist ein Loslassen bisheriger Sehgewohnheiten erforderlich….
  • 5 0
  • 11 1
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse