Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wohl dem, der eine Traumkuh hat

Wohl dem, der eine Traumkuh hat

617 17

Roland Epper


World Mitglied, Fürth

Wohl dem, der eine Traumkuh hat

Nr. 297 / 2005

mit breitem Rücken auch. Das ist besser
als jede Matraze. Und viel beweglicher.
Auf die Art kommt man nachts mal ein bißchen rum.
Das bereichert die Träume.
Gut's Nächtle also....


Eine TRAUMKUH für die Schlafzimmerwand
Eine TRAUMKUH für die Schlafzimmerwand
Roland Epper

Kommentare 17

  • Hobri 23. Oktober 2005, 0:39

    Heut nacht,da hab icg geträumet,ich wär mal endlich wieder in der Fc,aber die kreative Leere und der körperliche Verfall am Saisonende ließ mich mitten in de Nacht mit Rückenschmerzen wieder wach werden und mich rausreißen aus dem Traum.
    Wohldem,der ne Traumkuh hat,der ist gut dran,
    haben leider nur Schafe auf dem Deich und die Kühe werden nur permanent gemolken,da bleibt nicht Zeit zum Träumen.
    Bald ist Saisonende,da geht es wieder los mit Träumen ,hoff ich .
    LG Holger
  • Aurora G. 20. Oktober 2005, 9:22

    Eins deiner Besten!! Lg., Aurora
  • Roland Epper 19. Oktober 2005, 8:59

    @ Gisela: aber ganz bestimmt hilft die Traumkuh auch da - sanftes Schaukeln harmonisiert total..
    @ Maria: äh.. wo gibt's die.. wird wohl nur mit Visualisieren zu kriegen sein. Mentale Bastelstunde einlegen - könnte gehen.
    @ Kathrin: Hai - grüß Dich - und keine Angst: sinnlos gibt's bei mir nicht. Ich fang immer mit paar Tuscheklecksen und -strichen an. Wenn mir dazu was einfällt, ist das Sinn genug - wenn nicht: Papierkorb. Da muß man hemmungslos wegwerfen können - dann geht's.
    @ Andy: nich' auf'm Stier, Andy: zuviel Testosteron. Kuh ist besser. Und weg von der Strasse!!!
    @ Bodo: smile... ich schick sie mal rüber, wenn ich ausgeträumt hab..
  • Bodo Große 18. Oktober 2005, 22:50

    MEINER TREU ! DAS RIND HATS MIR ANGETAN. MÖCHT MICH LEGEN ZU IHM BEI !
  • Andy Vollmar 18. Oktober 2005, 18:55

    auf ´n Stier ???....bin wohl eher bei einer Straßenstierjagd....lg Andy
  • Fleur 18. Oktober 2005, 17:51

    Wow, gut gemacht schöne Farben alles. die Idee ist interessant ich hab nur ne Traumkatze xD Mein fleckenzwerg. +gg+ Schlafen tu ich eh nur höchstens 2Stunden, den rest der zeit verbringe ich mit Zwerge streicheln, lesen, sinnlos auf blättern rumkriggeln um endlich mal wieder nen comic vollständig hin zu bekommen und hausaufgaben für die schule erledigen. xDDD Ein Traumtier wie dieses würde bei mir aus büchern oder so bestehen glaub ihc. ^^ Ich find das bild klasse regt an auch mal wieder was zu zeichnen, was eigentlich auf den ersten blick 'sinnlos' (ist nicht negativ gemeint) erscheint.
  • Maria J. 18. Oktober 2005, 13:01

    Um nachts etwas rumzukommen brauche ich eigentlich nur den Vollmond...aber diese bunte Traumkuh scheint mir sehr viel angenehmer zu sein ...sie schaukelt sanft durch die Nacht...und ist ungemein bequem...!
    Wo gibt´s die denn? Ich würde sie gern gegen meine alte Matratze austauschen....!!
    :-)) LG Maria
  • Gisela Gnath 18. Oktober 2005, 9:58

    Bestimmt auch gut für die Bandscheiben so´ne
    schaukelnde Kuh!!!
    lg Gisela
  • Roland Epper 18. Oktober 2005, 9:37

    @ Christian: erst recht ein breiter Rücken dieser Art - und Träume stören mich eigentlich nie. Ich find sie immer spannend - gradezu ein Grund zu schlafen!
    @ Andy: oups - das ist mir noch nie passiert. Aber Kühe sind ja auch eher sanft - träumst Du vielleicht auf 'nem Stier?
    @ Esther: .. und wieder zurück aus Traum-A-Land? Die Unschärfe stört mich auch - mir ist nicht ganz klar - bisher - wie ich die immer vermeiden kann. Meist geht's... ich sag mal: ich arbeite dran...
    @ Inge-Lore: na, Du weisst doch, wie das bei mir geht.. da ist ein Kleckskonglomerat, das sagt: ich bin eine Kuh. Tschä... und dann liegt da wer drauf. Von da ist zur Traumkuh nun nicht mehr weit.. sonst war ja immer "Planschkuh" mein Lieblingswort - ist aber eher kein Kompliment... ;-)
    @ Manfred: also mir scheint die Kuh doch recht naheliegend - ein Vogel ginge auch... oder ein Monddinofant - ist sehr geeignet:
    Der Monddinofant, der Monddinofant, steht reglos im gelb-grünen Mondensand.
    Der Monddinofant, der Monddinofant, steht reglos im gelb-grünen Mondensand.
    Roland Epper

    @ Erika: also ich würd's da schon mit Ochsen probieren. das klingt angemessen. Vom Stier rat ich ab wegem dem Temperament. Man will ja so ganz am Rand auch schlafen - und "mützeln" ist ja ein schönes Wort!!!
    @ Wolfgang: Vorn ist da, wo das eine, halb verdeckte Auge ist - aber das spielt im Traum ja doch nicht die Rolle - obwohl: ich hab auch noch nie rückwärts geträumt... nachdenk.. nee, hab ich nicht. Seltsam..
    @ Peter: Stimmt - träumen kann jeder, nur nicht jederzeit. Gab Zeiten, als ich zum Beispiel so 14, 15 war - da bin ich extra so früh wie möglich ins Bett, weil ich da immer so irre geträumt hab. Und dann gibt es Zeiten, da träumt sich fast nix. Dann hat die Kuh Urlaub.
    @ Uwe: Thänx - wenn ich nur das Deckchen doch schärfer hätte... nun ja, nächstes Mal.
  • Peter Wallenborn 18. Oktober 2005, 0:48

    Träumen kann jeder, aber bequem auf einer warmen Kuh, dass ist Juuut:-)))
    LG
    Peter
  • De Wolli 18. Oktober 2005, 0:05

    Wo ist denn da vorne? Nicht dass man versehentlich rückwärts träumt.
  • Rika K. 17. Oktober 2005, 23:28

    ... habe mich bis jetzt auf mein gutes Gewissen (als Ruhekissen) und meine Hausgenossen verlassen, aber wenn ich sehe wie gut der da so genial mützelt ... werd´ ich´s heut auch mal mit der Traumkuh versuchen ... oder muß man als Frau einen Traumochsen visualisieren ... ? ...
    Lg Rika
  • Manfred L. Koschabek 17. Oktober 2005, 22:36

    Ein Transporter für meine Träume suche ich auch noch - mmmh - auf 'ner Kuh bin ich noch nicht gekommen ;-))
    Super Idee & Umsetzung
    Gruß Manfr.
  • Inge-Lore Hebbel 17. Oktober 2005, 22:31

    Also so'ne Idee muß man erst mal haben: Traumkuh.
    Könnte das neue Modewort der Jugend für ihre Liebste sein, wenn "voll fett" mittlerweile schon ein Kompliment ist, dann Traumkuh allemal!
    Was immer es auch ist, es gefällt mir. Und beruhigt schlafen geh ich jetzt auch! Morgen wartet wieder ein Arbeitstag.
    Tolle Tapete!
    VG I.-L.
  • Esther Margraff 17. Oktober 2005, 22:08

    na ja, die Kuh hat auch einen fliegenden Teppich, kein Wunder dass sie rum kommt...
    Die 3D-Bearbeitung gefällt mir gut. Das unscharfe "Deckenmuster" finde ich anstrengend.
    So, ich wander jetzt ab ins Traumland...
    lieben Gruß
    esther

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 617
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz