Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Mir ist heut irgendwie so spielerisch zumut

Mir ist heut irgendwie so spielerisch zumut

471 10

Roland Epper


World Mitglied, Fürth

Mir ist heut irgendwie so spielerisch zumut

Bild Nr. 298 / 2005

obwohl der Geist der Zeiten
und die Dame Realität ständig nerven
und meinen, es stünde mir nicht zu,
mich einfach im Sandkasten rumzutreiben.
Ich mach's aber trotzdem.
Das braucht man halt mal.


Ein SANDKASTEN für den Gartenpavillon.
Ein SANDKASTEN für den Gartenpavillon.
Roland Epper

Kommentare 10

  • Gisela Gnath 20. Oktober 2005, 4:44

    Sollte man unbedingt nutzen wenn´s einem überkommt!!!
    lg Gisela
  • Jamon Herrmann 19. Oktober 2005, 12:10

    deine Grafiken sind treffen mich schutzlos!!


    Herzlich

    Jürgen
  • Roland Epper 19. Oktober 2005, 8:53

    @ Cindy: Doktorspiele nur mit Narrenkappe, bitte! Gell...
    @ Bri Bri: "Ich bin zwar von der FU - aber das hab ich nicht gewollt" (Insterburg und Co) - versteht auch keiner, den Witz - aber gut ist er doch. ;-))
    @ LOLO U. MAD: das stimmt wohl - und meines will manchmal halt spielen. Guckt dann aber glücklicher als die auf dem Bild.
    @ Karla: Sandburgen bauen! Bin ich sofort dabei !!
    (Mit Burggraben bitte und Brücken und so..)
    @ Wolfgang: schön, daß hie und da wer (ist eher selten) auf den thumbnail klickt. Ich überleg auch schon ein Weilchen, ob ein kleinerer Rahmen nicht generell gut wär... überleg aber noch.
    @ Esther: schon wahr - aber Vater Zeit und Mutter Wirklichkeit sind ja auch dagegen. Da kann das ja keinen Spaß machen nich...
    @ Alfred: smile... right.. hab vor Jahren, weil mir ein schönes Autorennspiel fehlte (und auch nicht zu kriegen war), mir selbst eins entwickelt - funktioniert heut noch guuut...
    @ Inge-Lore: wieder gut geguckt.. das mit dem Gras. Du siehst: es wächst schon. Da kommt sicher noch mehr. XXL-Gras sogar - schön dicke Matten.
    @ Erika: ach - ab und zu findet sich schon ein Eckchen, wo es eine zeitlang geht. Zeit ist der Schlüssel - Zeit muß man sich nehmen. Sonst ist sie wieder weg - und das haben wohl die großen Kinder im Bild nicht gelernt... rumsitzen kann jeder. Macht aber kein Spaß...
    @ Heide: also mir haben eigentlich die Bauaushubhügel noch viel mehr Spaß als die Sandkästen gemacht... ich sag mal: Matsch !!!
  • Inge-Lore Hebbel 18. Oktober 2005, 22:25

    Da haben wir es wieder. Die Kinder von heute werden immer dicker und haben überhaupt gar keinen Platz mehr im Sandkasten. Brauchen die XXL-Variante.
    Dann spielen sicher noch mehr mit. Weil ja spielen wichtig ist, wo man heutzutage alles viel zu ernst nimmt.
    das mit den Narrenkappen find ich gut. Sollte sicher Gras werden.... :-)
    VG I.-L.
  • AKKraus 18. Oktober 2005, 20:46

    schönes Bild - ich find eh, daß viel zu wenig gespielt wird.
    LG Alfred
  • Esther Margraff 18. Oktober 2005, 20:26

    vielleicht spielen sie, aber zu amüsieren scheinen sie sich nicht :-( !
    lieben Gruß
    esther
  • Ahrt-Design 18. Oktober 2005, 19:41

    Hallo Roland, ich finde das Bild mit dem großen Rahmen edler. LG Wolfgang
  • Karla H. 18. Oktober 2005, 19:24

    Au ja... kann ich mitspielen? Ich bring´ auch Förmchen und Schüppchen mit! :-))
  • LOLO U. MAD 18. Oktober 2005, 19:22

    Männer sind doch wie kleine Kinder oder in jedem steckt ein Kind.
    Warum eigentlich nicht.
    LG lolo
  • Bri Bri 18. Oktober 2005, 19:08

    Hoffentlich merken es die anderen auch. Ich wünsch es dir.
    Bribri

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 471
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz