Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wintermücke bei Beingymnastik

Wintermücke bei Beingymnastik

755 8

Bernd Bellmann


Free Mitglied, Lehrte

Wintermücke bei Beingymnastik

Nachdem auch in Norddeutschland die Temperaturen wieder über den Nullpunkt gestiegen sind, kann man auch schon wieder Insekten in freier Natur beobachten. Diese Wintermücke (Trichocera hiemalis) habe ich heute vormittag neben einem kleinen Tümpel fotografieren können. Diese 6-7 mm großen Mücken waren sehr aktiv und man mußte sich sehr vorsichtig anpirschen, um sie nicht zu verscheuchen. Die Wintermücken haben stark zurückgebildete Mundwerkzeuge, mit denen sie dem Menschen nichts antun können. Man sieht sie im Winter häufiger an Wälrändern und in freiem Gelände. Im Sonnenlicht kann man manchmal ganze Schwärme beobachten.
Canon D60, 100/3.5, Bl. 16, 1/60sec, 200 ASA am 28.12.2002 bei Lehrte

Kommentare 8

  • Matthias Paulsen 31. Dezember 2002, 16:58

    Ein sehr gutes Foto und dazu was über Mücken gelernt. Ich hoffe, das die stechenden Vettern noch lange schlafen.

    Gruß Matthias
  • Olaf Wolfram 29. Dezember 2002, 21:09

    Einfach fantastisch! Habe sie auch schon bei uns gesehen, auch eine Streckerspinne habe ich bei dieser Gelegenheit entdeckt...hatte nur leider keine Kamera dabei... :-(

    LG
    Olaf
  • Ulrich Fleischer 29. Dezember 2002, 11:28

    Tolles Makro !
    So klein und doch so groß im Bild .....
    Gruß Ulli
  • Günter Ridder 29. Dezember 2002, 10:27

    Gutes Makro, wie überhaupt die D60er Klasse-Aufnahmen in die fc stellen.
    Gruß Günter
  • Sönke Morsch 29. Dezember 2002, 0:18

    wirklich stark !!! gruß sönke
  • Ch. Ho. 28. Dezember 2002, 23:47

    Und wieder ein klasse Makro das du hier präsentierst. Mir ist das heut mit den "Schnacken" auch aufgefallen, man muß wieder um sich schlagen bei den milden Temperaturen. Regnets bei euch gar nicht??

    Gruß
    Christian
  • Wolfgang Ley 28. Dezember 2002, 23:24

    grade heute habe ich das Mückengitter von meinem Bürodachfenster weggeräumt - Du findest auch zu jeder Zeit was Lebendes vor Deiner Linse. LG Wolfgang
  • Biggi B. 28. Dezember 2002, 23:03

    Wirklich beeindruckend, wie groß und klar Du sie abgebildet hast! Ich hatte gerade so ein Viech hier neben meiner Schreibtischlampe und dachte noch "geht das schon wieder los???" :-))

    Viele Grüße, Biggi