Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wer bist Du? / Portrait - III

Wer bist Du? / Portrait - III

504 8

Botho Berg


Free Mitglied, Graz

Wer bist Du? / Portrait - III

... weiterer Versuch eines Selbstportraits ...

Kommentare 8

  • Mylene T. 14. Juli 2008, 11:20

    Ich seh das nicht so...Ich mag deinen Bart. Schön, dass er noch mit auf dem Bild ist ;-)
    Viele Grüße
  • LovelyArts 25. März 2005, 11:39

    ...
  • Botho Berg 9. Januar 2005, 18:43

    Schwankt zwischen Blau und Grau - je nach Stimmungslage.
  • Hermann B. 14. März 2003, 11:56

    mehr als gelungen !
    Gruß
    Hermann
  • Blende EinsAcht 11. August 2002, 16:49

    Bei mir passt das Bild genau auf den Schirm - und es ist phantastisch so ;-))
    IMHO gehört "alles" dazu - Augen, Nase, und Mund. Gefällt mir genauo so wie es ist!
    LG
    Barbara
  • Philipp Günther 11. August 2002, 15:29

    Ich finden den Auschnitt gut, da es ja auch um ein Portrait im eigentlichen Sinne ging. Deshalb braucht man mehr als nur Augen als Bezugspunkt. Schade, dass die Spiegelung imAuge sehr unruhig ist und in viele einzelne Teilspiegelung zerfällt...

    Gruß

    Phil

    http://www.philipp-guenther.de
  • Carolin Unterreitmeier 11. August 2002, 12:41

    Ich sitze gerade an einem miserablen, kleinen Bildschirm bei der Arbeit und sehe Dein Bild daher nur ausschnittsweise. (Zu faul zum Scrollen ;-) )
    Aber gerade dieser Ausschnitt hat etwas enorm Ausdrucksstarkes. Insofern geb ich Sandra Recht.
    Manchmal ist weniger tatsächlich mehr.
    Mein Vorschlag: oben, rechts und links so lassen. Unten oberhalb (!) der Nasenspitze abschneiden.
    So, und jetzt klick ich Dich wieder weg. Sonst gruseln sich meine Kunden *grinst frech*
    Und ja, das ist ein Kompliment ;-)
    Lieben Gruß,
    Paula
  • Die Hillers 11. August 2002, 10:42

    Ich hätte warscheinlich so geschnitten, das nur noch die Augen zu sehen sind.. denn die sind nicht übel :-) fast etwas diabolisch.
    Liebe Grüsse
    Sandra

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 504
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz