Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
was da so alles gebraucht wurde :)

was da so alles gebraucht wurde :)

915 10

Ute Allendoerfer


Staff Mitglied, bei Nastätten /Rheinland-Pfalz

Kommentare 10

  • Ute Allendoerfer 5. Oktober 2004, 16:08

    der Dank geht an euch, für eure Zeit :)
    der Stand wurde von der Messe gestellt, aber die Ausgestaltung lag bei Jens in Absprache mit Andreas Meyer und ich glaube mit der Messeleitung, so ganz sicher bin ich nicht. Also die Präsentation, das Rahmen der Bilder, die Schriftzüge usw. lag bei uns, bzw. als Oberguru bei Jens von Grevemeyer. Sitzmöbel Stehtische und Theken kamen aus dem Fundus der Messe, wie das dann verrechnet wird, entzieht sich meiner Kenntnis. Klar haben wir selbst mit angepackt :) hat Spass gemacht. LG Ute
  • Madame EIFEL 5. Oktober 2004, 15:31

    Aber das habt ihr doch sicher nicht alles selbst gemacht, oder?
    Ich finde es auch gut, dass man sich einiges von
    von der Messe hier nochmal anschauen kann.
    Und es war auch schön, euch mal live erlebt zu haben.
    LG Gerti
  • Kalte-Distanz Mandy K. 5. Oktober 2004, 14:15

    sehr gut eingefangen :)
    lg mandy
  • Peter Krammer 5. Oktober 2004, 14:01

    Hallo Ute,
    danke für Deine "Doku-Arbeit" für alle, die nicht da sein konnten...
    Viele Grüsse von Peter
  • Robert Krettek 5. Oktober 2004, 13:06

    @Gabriela
    das glaube ich dir....:-)
  • Gabriela Ürlings 5. Oktober 2004, 13:03

    @ Robert....glaub mir, die, die dabei waren vergessen die Bilder mit Sicherheit nicht so schnell!!

    LGG:-)
  • Robert Krettek 5. Oktober 2004, 12:59

    @Ute
    Alles gute.
    R.K.
  • Ute Allendoerfer 5. Oktober 2004, 12:51

    wie gottseidank? uns hat es Spass gemacht, und Vorfreude, Dabeisein, und Nacharbeiten, gehören ja zusammen Klaus .)
    Robert, mag sein das dein Gedächnis so kurz ist,
    meines nicht, ich habe meine helle Freude daran,
    das alles nochmal Revuepassieren zu lassen, den einen oder anderen interessiert es wie es losging, wie es weiterging. Nein zum vergessen viel zu schade und zu beeindruckend, zumindest für mich ;)
  • Robert Krettek 5. Oktober 2004, 12:42

    Bilder die schon vergessen sind :-)
  • Klaus Arator 5. Oktober 2004, 12:42

    Ist ja gottseidank geschafft!
    LG
    Klaus