Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Vierpunktameisen (Dolichoderus quadripunctatus) XIIIa

Vierpunktameisen (Dolichoderus quadripunctatus) XIIIa

2.399 27

vitagraf


Premium (Complete), Einhausen

Vierpunktameisen (Dolichoderus quadripunctatus) XIIIa

http://www.insektenbox.de/hautfl/vieram.htm
http://ameisenwiki.de/index.php/Dolichoderus_quadripunctatus

"Diese in Süd- und Zentraleuropa bis Skandinavien heimische Art ist in Deutschland stark gefährdet."
(Rote Liste Kategorie 2)


Aufnahme: 23.07.2013 (Freihand, Bildausschnitt 3819 x 2546, Aufhellblitz)

vgl.:

Vierpunktameise (Dolichoderus quadripunctatus)
Vierpunktameise (Dolichoderus quadripunctatus)
vitagraf

Kommentare 27

  • Olivier Schmidt 14. Januar 2014, 7:52

    Klasse makro!
    vg
    oli
  • Rainer Schmitt 9. Januar 2014, 23:43

    insgesamt eine qualitativ gute arbeit, die jedoch kleine mankos aufweist.
    die schärfe ist sehr gut. das sieht man an der ameise, die auf dem trieb läuft. beine, körper und - wichtig - das auge sind scharf abgebildet. das gilt auch für die blattläuse. an dem gesamtmotiv kann sehr gut die schärfenebene und die geringe schärfentiefe abgelesen werden. die scharf abgebildete ameise läuft jedoch aus dem motiv raus - und damit wabdert auch der blick des betrachters aus dem bild heraus. ich denke, dass die schärfe eher auf der ameise in der bildmitte hätte liegen sollen. denn dort - nahe bei den blattläusen spielt sich ja etwas ab, der blick des betrachters würde gebannt.

    die spitzlichter auf dem pelzähnlichen weißen haaren des efeus - die härchen sieht man erst in diesem abbildungsmaßstab - kenne ich auch selbst nur zu gut. ohne wäre es schöner, aber das problem ist der hohe kontrastumfang zwischen den härchen und den ameisen. hier muss man einfach abstriche in kauf nehmen, und diue zeichnung auf den dunkeln partien der ameisen ist gut (also auch die belichtung in diesem punkt).

    auch die lichtstimmung vor dem aufgelösten hintergrund und insgesamt monochromen motiv spricht insgesamt an.

    die eine ameisen ist links schon aus dem bild heraus, aber sie scheint unten ja schon wieder rein gekommen zu sein. was ich damit ausdrücken will, ist die links abgeschnittene ameise, das ist aus meiner sicht schade. aber ich sehe auch keine möglichkeit, die halbe ameise ganz aus dem motiv zu bringen. aufgrund der dichte an ameisen auf diesem kleinen stück ist es auch schier unmöglich, keine angeschnittene ameise im bild zu haben.

    eine schöne aufnahme, die mich anspricht. auch was die qualität angelangt - gerade die saubere schärfe. danke fürs zeigen. aufgrund der kleinen mankos, die das foto aufweist, hätte ich jedoch beim voting (siehe oben) kein ja vergeben.

    2x täglich zähneputzen ...
    2x täglich zähneputzen ...
    Rainer Schmitt
    gruß
    rainer
  • Sergi Muntés 6. Januar 2014, 19:29

    Una toma de la naturaleza perfecta.
    Es una muy buena macro !
    Un saludo
  • roadrunner.xl 6. Januar 2014, 10:16

    schönes Makro in natürlichen Farben und bester Bildqualität

    VG roadrunner.xl
  • Francisco José Chapela Posse 31. Dezember 2013, 2:03

    Buen macro, te felicito. Un feliz 2014. !!!
  • vitagraf 27. Dezember 2013, 21:33

    Danke für den Galerie-Vorschlag und die 57 PROs. Freut mich sehr, dass einigen dieses Makro gefällt.
    Ich hoffe, dass diese seltenen Ameisen sich auch in 2014 wieder auf unseren frischen Efeu-Trieben mit ihren "Herdentieren" zeigen.

    LG Erhard
  • Volker Tiepelmann 23. Dezember 2013, 20:39

    sehr schön, wie immer! Es wird Zeit für das nächste Frühjahr.
    VG Volker
  • Sue Thompson 20. Dezember 2013, 8:37

    Pest control at work.....

    :))
  • Carl-Peter Herbolzheimer 20. Dezember 2013, 0:15

    Ein wirklich schönes und sehenswertes Bild. In der Tat eine gelungene Aufnahme. GrußPeter
  • Heinz Koch (Heini) 19. Dezember 2013, 23:18

    Fantastische Aufnahme, Kompliment!
    Gruß Heini
  • digdis 19. Dezember 2013, 21:37

    Echt Wahnsinn diese Aufnahme.
    Das Objektiv ist schon der Hammer, aber die Bedienung ist nicht so einfach.
    1A Makro
    VG Danny
  • Claude Perret 19. Dezember 2013, 20:44

    Très belle macro.
  • Frank Mühlberg 19. Dezember 2013, 19:55

    Sehr starke Nahaufnahme !
    Frank
  • Babs Baron 19. Dezember 2013, 19:33

    Grossartig !
    LG Babs
  • ev@w. 19. Dezember 2013, 18:40

    ein topp macro !! - hervorragende schärfe !!
    auch der "ruhige" HG ist hierbei von Vorteil !!
    grüße

Informationen

Sektion
Ordner Ameisen, Blattläuse
Views 2.399
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon MP-E 65mm f/2.8 1-5x Macro Photo
Blende 10
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 65.0 mm
ISO 640