2.946 23

Tigerbaby

Ein tolles Erlebnis war das. Erst einen Tag alt ist dieses kleine Tigerbaby und es war ein Erlebnis es zu sehen. Natürlich durfte nicht geblitzt werden und hier konnte ich auch mal die Qualität der Kamera prüfen und ich denke, für ISO 1600 ist es eine gute Aufnahme geworden. Es war auch nicht einfach ein Loch im Gitter zu finden.
Die Aufnahme wurde gestern im Heidelberger Zoo gemacht.

freihand

Kameramodell Canon EOS 30D
Tv (Verschlusszeit) 1/15
Av (Blendenzahl) 5.6
Belichtungskorrektur -1/3
Filmempfindlichkeit (ISO) 1600
Brennweite 375.0 mm
Bildqualität RAW

Kommentare 23

  • Maike Paulus 16. August 2009, 17:44

    Du Glückspilz - so ein SUPER FOTO!!!!!!!!!!!!
    ;-)) Maike
  • Marianne Th 21. Juli 2007, 13:08

    Jetzt weiß ich auch endlich, wofür man mal 1600 Iso brauchen kann....wie schön, daß uns dieses Raubtier-Baby zeigen kannst; es ist ja zum stehlen.
    LG marianne th
  • Frank Th. 20. Juli 2007, 12:18

    Bei 1/15 unter Berücksichtigung der Brennweite ein solches Foto zu schiessen ist schon eine Leistung.
    Und Iso 1600 tut dem süssen Fratz keinen Abbruch.

    vg Frank
  • Gerhard Jacobs 19. Juli 2007, 20:29

    Für iso 1600 ist das in der Tat beachtlich. Meinen Respekt vor deinem Können in der Bildgestaltung und auch im Umgang mit der Kamera.

    VG Gerhard
  • KONNIs digitale Fotokiste 18. Juli 2007, 22:23

    ist das knuffig! :O) eine sehenswerte Aufnahme ist dir hier gelungen!
    lg Konni
  • Foto-Setterich 18. Juli 2007, 13:47

    Echt schade das du nicht mehr Licht gehabt hast.

    Aber das Foto ist auch so super geworden. So ein Motiv hat man selten. Echt klasse.
    Ich finde es beeindruckend das man bereits nach einem Tag sehen kann was für eine mächtige Raubkatze das mal wird.


    Gruß

    Peter
  • Elke Hickstein 18. Juli 2007, 11:23

    Erstaunlich, irgendwie hast Du es doch geschafft,
    die Gitterstäbe verschwinden zu lassen!
    Der Kleine ist zuckersüß, hat aber schon beachtliche
    Krallen...
    LG Elke
  • Der TIEGER 18. Juli 2007, 0:57

    Für ein Bild ohne Sonderrechte (spricht Tigermodel posiert ohne Gitter dazwischen) allemal voll befriedigend.

    Hübsche Krallen hat der/die Kleine.
  • Christa D. 17. Juli 2007, 23:35

    du hast das Tigerbaby ganz toll hinbekommen, ich weiß, wie schwierig es war durch die Gitterstäbe zu fotografieren... lg Christa
    ganz die Mama...
    ganz die Mama...
    Christa D.
  • Buerschte23 17. Juli 2007, 21:57

    Glückwunsch für die Lichtverhältnisse ist es echt gut geworden. So einen Moment hat man nicht alle tage. LG jörg
  • ePICS 17. Juli 2007, 19:52

    Durch den dunklen HG und die Unschärfe am Rand des Motivs wirkt das Bild fast wie ein Gemälde auf mich. Mir gefällts ganz gut.
    VG Sepp
  • Gila W. 17. Juli 2007, 18:42

    Was für ein Kuschel ... genau so niedlich wie Knut!
    LG Gisela
  • R + G Team Dülmen 17. Juli 2007, 17:12

    eine aufnahme mit sehr hohem niedlichkeitsfaktor - klasse -....;))))
    die info zur aufnahme - sehr gut - mit iso 1600 habe ich noch nicht geknipst...
    du mußt eine ruhige hand haben.... ;)))
    gefällt mir sehr gut ....

    lg.....R & G :)
  • Manfred Jochum 17. Juli 2007, 15:17

    Was für ein sweetheart!!
    Das war bestimmt nicht einfach, es in den Kasten zu kriegen. Aber die ISO 1600 sieht man wirklich nicht, und die Probleme mit den verdammten Drähten kennen wir ja alle zur Genüge...
    Manfred
  • Ursula Hunter 17. Juli 2007, 14:42

    Wenn ich mir die Daten von dem Bild ansehe, staune ich nur. Ja, so langsam kann sogar ich was damit anfangen :-) Alle Achtung...... gefällt mir sehr gut und knuddelig sind die Kleinen sowieso... ein Tag alt.... das weiß noch nichts von der bösen Welt.
    LG Ursel