Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Sangerhausen vor 25 Jahren

Sangerhausen vor 25 Jahren

10.943 14

Henning Gothe


Free Mitglied, Osterode am Harz

Sangerhausen vor 25 Jahren

Ich bin beim Scannen meiner Negative auf dieses Bild gestossen, was vor ziemlich genau 25 Jahren - am 07.11.1981 - entstanden ist. Auf dem Bild sieht man sehr schön die Gleisanlagen des Sangerhäuser Bahnhofes. Die 44 0101 kommt gerade vom Schubdienst aus Blankenheim zurück, während 52 8096 im Hintergrund mit dem Erzzug nach Röblingen auf Ausfahrt wartet. Die 52 ist erst frisch in Sangerhausen eingetroffen, auf einen weiteren Bild konnte ich als Untersuchungsdatum für eine L5 den 03.11.1981 ausmachen. Mit dem Zugang der 52er sank dann auch der Stern der ölgefeuerten 44er, die seit Jahren in Sangerhausen und Nordhausen im Einsatz waren.
Weitere Bilder von dem Tag kann man unter folgenden Links betrachten:
http://forum.rail-server.de/viewtopic.php?t=7597
http://forum.rail-server.de/viewtopic.php?t=7610

Kommentare 14

  • Jörg-M. Seifert 30. November 2008, 14:37

    Etwas zu sehr nachgeschärft scheint mir.
    Ich habe das vor einiger Zeit nachrecherchiert: "Mit der Stationierung der 44 083 im Bw Nordhausen begann im Dezember 1938 die Ära der Baureihe
    44 auf dieser Strecke. Die immer auf Hochglanz polierte 44 0093 des Bw Sangerhausen steht im
    April 1982 quasi für das Ende dieser Ära"
    Von der Seite:http://home.arcor.de/schienenwege/unterm/blankenheim/blankenheimm.html

    Alles in allem: Ich liebte diese Rampe!

    Grüße
  • Sandhöfer 12. Mai 2008, 12:30

    Sehr schönes historisches SW !
    Kenne ich aus dieser Zeit auch noch , habe mich aber damals dort nicht getraut zu fotografieren...war wohl ein großer Fehler. Gefällt mir dieses Foto.
    Gruß aus Mannem
  • Herr Ring 14. November 2006, 8:47

    Ja, das müssen Erlebnisse gewesen sein, wenn Güterzüge auf der Steigung nach Blankenheim nachgeschoben wurden!

    Gruß Sven
  • Thom@s Jüngling 13. November 2006, 18:57

    Hui, eine solche Zusammenstellung von Fahrzeugen kenne ich nur noch von der Modelleisenbahn - warum muss Eisenbahn heute nur so trist sein?
    Ein klasse Bild!

    Gruß Thomas
  • Ralf Göhl 13. November 2006, 16:39

    Unwiederbringliches Zeitdokument von den überaus reichhaltigen Güterzugverkehr vergangener Tage wie ich ihn selbst noch kenne.
    Sehr schön Henning.
    Gruß Ralf
  • Ralf Temme 13. November 2006, 9:45

    Hallo Henning !

    Ich sage nur: Her mit den Herztropfen..... !

    Gruß
    Ralf
  • Andreas Pe 13. November 2006, 6:51

    Insgesamt eine schöne Sammlung bei der DR eingesetzter Triebfahrzeuge auf diesem Bild. Nicht mal diehässliche "Gartenlaube" fehlt.
    Gruß Andreas
  • Thorsten Adler 13. November 2006, 0:20

    Mein Gott, ist Eisenbahn heute eintönig geworden.... Einwandfreies Zeugnis ostdeutscher Verkehrsgeschichte. Danke.
  • Hamu mit der Umhängetasche 12. November 2006, 22:34

    Diese Ecke hab ich damals bei meinen Reisen ausgelassen... Ich find's schön, dass hier immer mehr Eisenbahn-Bilder aus dieser Zeit auftauchen. Erinnerungen werden wach. Ein sehr interessantes Bild - nicht nur wegen der Dampfer! Wer hätte damals gedacht, dass z.B. auch V60 und V23 so schnell verschwinden...
    In Dessau Hbf
    In Dessau Hbf
    Hamu mit der Umhängetasche
  • John Henry Deterding 12. November 2006, 22:11

    Vor allem ist dort Leben auf den Gleisen! Das ist mit den heutigen Leistungen nicht vergleichbar. Toll festgehalten.
    Gruß
    John Henry
  • Olaf Herrig 12. November 2006, 21:26

    Noch ist die 44er im Einsatz! Das Bild zeigt aber auch, daß die Dieseltraktion bereits stark im Vormarsch ist!
    Wieder ein sehr gutes Zeitdokument.
    Gruß, Olaf.
  • Sven Jünger 12. November 2006, 20:48

    In einem Land vor unserer Zeit...
    Könnte man jedenfalls meinen, wenn man sich das so anschaut.Von der eisenbahntechnischen Vielfalt, die heute längst passé ist, mal ganz abgesehen hat das Bild eine beeindruckende Tiefenwirkung. Der vollgestopfte Güterbahnhof macht etwas her und läd den Betrachter zum Verweilen ein, denn es gibt eine Fülle von Details zu sehen, die man heute entlang der Bahnanlagen vergebens sucht.

    Viele Grüße, Sven
  • Frank Fritzsche 12. November 2006, 20:32

    Klasse Scan einer sehr schönen Aufnahme, aus längst vergangener Zeit. Immer wieder schön die alten Dampfrösser zu sehen.

    LG
    Frank
  • Ralf Röhr 12. November 2006, 20:28

    Wow! Wie sich die Zeiten doch geändert haben;)

    MfG Ralf