Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
348 15

SAMMELN

inzwischen dazu gekommen:


- meine Haus-Bibliotheken
- Ringordner-Museum
- Familien-Archiv

Kommentare 15

  • werner weis 29. Dezember 2009, 7:50


    @Eckhard:
    dies stimmt so, wie Du es schreibst

    und:
    inzwischen bemerkte ich, dass ich auch noch eine Stempelsammlung habe
  • Eckhard Meineke 28. Dezember 2009, 12:55

    Lieber Werner, möglicherweise gibt es bei den meisten Menschen unseres Kulturkreises einmal im Leben die Neigung, ein Tagebuch zu führen. Vielleicht wäre das auch ganz heilsam. Die Frage ist nur, ob die Besinnung, die man dadurch erlangen kann, die durch Tagebuchschreiben verbrauchte Lebenszeit aufwiegt. Das wird jeder für sich entscheiden müssen. Eckhard
  • Eva-Maria Nehring 20. Juli 2009, 21:54

    lach
    und
    ein paar Jährchen mehr auf dem Buckel....
    LG Eva
  • werner weis 3. Juni 2009, 0:31

    "Pladdensammlung"
    das bedeutet:
    Schallplatten, hauptsächlich Langspielplatten,
    aus Vynil, man braucht einen Plattenspieler mit "Nadel", Saphir usw dafür...
  • Willi Thiel 2. Juni 2009, 18:59

    jo
    fotos lass ich auch entwickeln nicht alle nö nur die wichtigsten fürs famalbum....denn festplatten cd s sticks ...da kann dir keiner ne lange garantie auf funktion gben.
    alben ...okay das ein oder andere foto wird vielleicht verblassen ...aber sie bleiben erhalten
    und bei festen werden die schon mal gerne rausgekramt und alte geschichten erleben neu auf
    vg willi
  • Rolf Gleitsmann 2. Juni 2009, 12:27

    Das Neue gilt es mit Vorsicht zu genießen und das Alte sollte man bewahren. Dem Konsum-Trick sollte man ausweichen und Bescheidenheit üben. So kommt man gut durchs Leben, nicht alles was glänzt ist Gold.

    Aber was ist eine Pladdensammlung ? Gruß Rolf
  • Watndat 2. Juni 2009, 10:08

    " Verschiedene Menschensorten gibt es.."
    Der Sammler und der Jäger...
    Scheinbar gehören wir zu den Sammlern..
    Der Sammler für´s Auge
    Der Jäger für´s Mittag und Abendbrot..
    Ich sammle auch alles was nicht niet und Nagelfest ist.
    Finde ich eine schöne Eigenschaft..


    Lg Klaus
  • paules 2. Juni 2009, 7:57

    ...alles zusammen!! pass gut drauf auf!! Grüße Paul
  • Marina Luise 2. Juni 2009, 6:43

    Du hast Recht! Aber hier ist für Kamin kein Platz und für Papierabzüge keine Zeit - wie auch bei nahezu 20000 Fotos in all den Jahren?
  • Adrena Lin 2. Juni 2009, 6:39

    Ich bin gerade dabei Archive, gerade der Bilddokumentationen , "herzustellen".....!
    Damit man auch ohne Monitor betrachten und erinnern kann....
    LG Andrea
  • Janne Jahny 2. Juni 2009, 1:43

    Die Pladdensammlung gefällt mir am Besten. *grinz*

    Frag nicht, was ich alles sammle.

    LG
  • F A R N S W O R T H 1. Juni 2009, 23:35

    Die Aufnahmeansicht gefällt mir hier sehr gut.
    Im "Alten" zu schwelgen find ich ab und zu sehr wichtig. Gerade da ist es doch ganz schön, wenn man sich aneindander kuscheln kann und in der Vergangenheit stöbert.
    lg, mario
  • werner weis 1. Juni 2009, 23:09

    Hallo Marina,

    ja man muss sich bewusst sein, dass die Vergänglichkeit immer radikaler wird.
    Man bewahre sich also das Nachhaltige.

    mhG werner
  • werner weis 1. Juni 2009, 23:07

    ja,
    bei Stromausfall sitzen wir sogar im Eiskalten, denn alle Zentralheizungen heutzutage werden elektronisch gesteuert und mit Strom die Pumpen betrieben (ging früher mit reiner Wäremelehre und ohne Elektrik I. und II.)
    ja,
    man sollte sich einen Kamin anschaffen
    ----------------dann können wir bei Kerzenschein unsere Papierabzüge genießen und Rotwein geht auch ohne Strom...
    by the way:
    Polaroid ist gerade gestern wieder gerettet worden...
  • Marina Luise 1. Juni 2009, 22:45

    Süss - hab' ich auch! ;)) Und wenn mal der Strom ausfâllt können wir wenigstens Bilder ansehen! Mach dir mal klar, was wir alles verlieren, wenn wir unsere Virtuellen Alben nicht mehr haben - macht mir echt Angst! Das kann man gar nicht mehr alles ausdrucken! :(