Pushing HP5 Plus: "Shiva" the white Godess

Pushing HP5 Plus: "Shiva" the white Godess

4.097 18

Grau Stufen


kostenloses Benutzerkonto, Freiburg

Pushing HP5 Plus: "Shiva" the white Godess

Was ein schmeichelndes Korn...

HP5 Plus @ ISO1600
Fotografiert mit Pentax ME F
entwickelt in Amaloco AM 74
1+7 / Kipprythmus 30sec / 20°C/ 13 min

digitalisiert mit Leuchtplatte und Pentax K-70
digitale Nachbearbeitung mit "Darktable"

Kommentare 18

  • MPphotographie 22. Mai 2021, 10:32

    Nice Dogtrait :-) VG
  • stffn 28. April 2021, 2:19

    feines portrait und wieder etwas gelernt, was entwickler betrifft. ich finde wie @Etzadle  , daß sich hp5+ ganz ausgezeichnet mit xtol veträgt. herzlich, stffn
  • Etzadle 27. April 2021, 22:24

    Nachtrag: Ein wenig skeptisch schaut er ja schon, so als Model... :-)
    • Grau Stufen 28. April 2021, 16:25

      Das ist ne Dame und ich glaub da wurd grad ne Wurst im Hintergrund aufgetischt... Der Fokus des Models lag jedenfalls nicht auf mir! Danke für die netten Kommentare
  • Etzadle 27. April 2021, 22:24

    von Rollei gibt es noch den Rollei Supergrain, als Entwickler, den hatte ich eine zeitlang sehr oft verwendet. Der ist auch ganz prima. Nur von der Kombination Rollei Supergrain - Fomapan 400 rate ich ab, das hat Matsch ergeben. Wie er sich der Amaloco mit ihm verhalten würed, wäre eventuell interessant, teste ich aber nicht mehr, da bleibe ich beim xtol, das da tadellose Ergebnisse liefert...
    • Grau Stufen 8. Mai 2021, 14:39

      Ok hab mich mal bisschen eingelesen... Also das mit der Haltbarkeit sollte passen, sofern man den angerührten Entwickler in Einzelflaschen ohne Luft abpackt...
    • Etzadle 8. Mai 2021, 18:07

      Xtol hält so ein halbes Jahr. Wenn Du es kühl lagest, ist auch der 7. Monat kein Problem, danach würde ich testen. Ich fülle es immer in 1-Liter Flaschen ab, ganz voll, geht alles sehr gut, und man kann es auch in den Ausguss kippen...Besonders? wieß ich nicht, außer, dass er sehr verlässlich arbeitet. Wenn du mal auf flickr guckst, da ist Xtol in der Analof-Ecke sicher sehr oft verschlagwortet, da siehst Du einiges, so dass Du einen ganz guten Eindruck gewinnst.
    • Grau Stufen 10. Mai 2021, 15:55

      Dank dir für deine Antwort.. Voll gut! Ich werd den mal antesten, nachdem doch so viele damit arbeiten und der auch gut für die push-entwicklung hochempfindlicher Filme geeignet sein soll... Wobei ich mit Amaloco auch tolle Ergebnisse erzielt habe... Aber ja mal schauen. Derzeit ist ja auch viel analoges Material (Filme und Entwickler usw.) ja auch gar nicht so leicht zu bekommen...
    • Etzadle 10. Mai 2021, 20:17

      das schwankt manchmal, Foma liefert aber zuverlässig...den 100er habe ich eigentlich fast immer im Keller...

Informationen

Sektion
Views 4.097
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von

Öffentliche Favoriten