Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
...no tomorrow...

...no tomorrow...

1.099 12

Silke Seybold


Free Mitglied, Detroit

...no tomorrow...

All around me are familiar faces
Worn out places, worn out faces
Bright and early for their daily races
Going nowhere, going nowhere

And their tears are filling up their glasses
No expression, no expression
Hide my head I want to drown my sorrow
No tomorrow, no tomorrow….
.
.
Horrormeldungen zum Jahreswechsel
“The great depression has reached Detroit…..“
.
Scan vom Dia

Kommentare 12

  • fish in a tree 4. April 2009, 16:54

    !

    gefaellt
  • tintom 16. Januar 2009, 11:26

    Eine sehr gute Bildidee, die die bunten Träume und die bittere Realität vereint.
    Th.
  • Hermann Klecker 11. Januar 2009, 16:23

    Spannend, ...
  • Kay Jung 2. Januar 2009, 20:37

    Ja so ist das, da liegen sie schon am Boden und bekommen dann noch einen Tritt in die Fresse.
    Tut mir leid für "Deine" Stadt und für alle Arbeiter die betroffen sind.

    L.G. Kay
  • Der Schroeti 2. Januar 2009, 17:29

    Schön, dass Du uns die Kehrseiten des American Way of Life aufzeigst, ohne überheblich zu wirken. Detroit ist eine arme Stadt geworden, wenn man das auf die Einwohner bezieht. Was die erdulden mußten und noch müssen, ist schon hart. OK, sie haben auch irgendwann mal vom Wohlstand profitiert, aber so richtig reich wurde dort kein normaler Arbeiter.

    Mehr davon!
    Dirk

  • Hi There 2. Januar 2009, 12:50

    gute umsetzung des themas...
  • Der Alex... 2. Januar 2009, 11:37

    *
  • Andreas Beier 2. Januar 2009, 10:17

    starke bildgestalltung
  • Werner M. 2. Januar 2009, 9:46

    drastische Farben versuchen die drastische Wahrheit zu kaschieren ... fotografisch eine Möglichkeit, eine gelungene, wie ich meine ...in der Realität meist nur unvollkommen anwendbar .. leider...

    lg Werner
  • | Heike | 2. Januar 2009, 8:49

    Das sind ja keine guten Nachtrichten zum Jahresanfang... :-(...
    Ich frage mich, wie das weitergehen soll.
    Denke, wir stehen erst am Anfang der Weltwirtschaftskrise und es wird noch viel schlimmer kommen.
    Sehr emotionial dein Bild...
    lg von Heike
  • Andreas.Ka. 2. Januar 2009, 8:29

    immer wieder ernüchternd...
  • Roland Sander 2. Januar 2009, 3:37

    incognotorrow