- wenn eine Stadt stirbt -

- wenn eine Stadt stirbt -

2.518 11

Silke Seybold


kostenloses Benutzerkonto, Detroit

- wenn eine Stadt stirbt -

...stirbt auch die Bildung
- Detroit -
St. Agnes - Catholic School

scan from negative
Ektar 100



aktueller Anlass :)
Detroit 'Icons of Hope'
http://www.youtube.com/watch?v=HU7zR71ZnYU

Kommentare 11

  • Alessandro Moro 19. April 2010, 15:55

    stimmt ! +
    lg Alessandro
  • Markus Merz 15. April 2010, 21:33

    Da stehen ganz viele Bücher im Schrank.
    Also viel Wissen.
    Schade, das da achtlos dran vorbei gegangen wird.
  • Heribert Niehues 28. März 2010, 17:41

    Habe vor wenigen Tagen in ARTE-TV noch eine Dokumentation über die Stadt Detroit gesehen. Passt zu diesem eindrucksvollen Foto. LG Heribert
  • | Heike | 26. März 2010, 7:12

    Das kommt total gut mit der Hassi :-)
    Die Detailschärfe ist klasse!
    Das mit dem recht unsanften Rausreissen von Teilen aus der Lovation hat mich ehrlich gesagt beim Ansehen des Films auch gestört. Ist zwar gut, dass es für einen guten Zweck ist, aber wirkt auf mich etwas würdelos.
    Ist halt so, sorry...
    lg von Heike
  • Herr Bär 25. März 2010, 22:44

    Toller Fund
  • Kerstin-J. Schorer 25. März 2010, 21:00

    deine dokumentation über detroit ist wirklich sehr gut und erschreckend-beängstigend zugleich. zuviele gedanken gehen einem durch den kopf zu den hintergründen, den einzelnen schicksalen, dem system welches dahinter steckt.
    grüßle, kj
  • Der Alex... 25. März 2010, 20:30

    p.s. schön das ich auch mal daniel gesehen habe ;-)
  • Silke Seybold 25. März 2010, 20:13

    Sehe ich so wie Alex,
    restauriert oder saniert wird hier nichts. Gebaeude mit Inhalt verrotten und vergammeln ueber jahrzente lang oder stehen ploetzlich in Flammen.
    Die drei "Icons of Hope', die der Kuenster gebaut hat werden versteigt und der gesammte Erloess wird an Detroit gespendet.
    Silke
  • Art-Ql 25. März 2010, 18:04

    ...wirkt
  • Der Alex... 25. März 2010, 18:02

    also ich war ja erst auch erschrocken das der künstler teile der einrichtung zerschlagen hat, muss aber sagen das es für diesen zweck von meiner seite aus ok geht. die häuser werden leider nie restauriert, eher werden sie warm saniert. und so bleibt doch ein stück erinnerung in kunstvoller form erhalten!
  • blablubbpeng 25. März 2010, 17:06

    Geile Location!

    Aber zum Video muss ich sagen: schade das der Depp nicht in nen rostigen Nagel gefallen ist. Mir egal, was er für 'ne Kunst macht, aber in 'ner Location Möbel oder Einrichtung zu zerkloppen geht gar nicht!