Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
344 19

Matthias Endriß


Pro Mitglied, Gerolzhofen

Near to the sun

Eine Sonnenblume mal ganz nah.
Für diese Aufnahme habe ich erstmals in meiner fc-Zeit einen doppelten Upload verblasen, ansonsten hätte ich zu große Kompressionsverluste gehabt.

Canon EOS D60
Canon EF-Zoom 70-210 mm (@ 210 mm)
Empfindlichkeit 100 ASA
EBV: Schärfe, Kontraste und Tonwerte optimiert, Rahmen.


Entfaltung
Entfaltung
Matthias Endriß

Rising again
Rising again
Matthias Endriß

Summerbreeze
Summerbreeze
Matthias Endriß

Kommentare 19

  • Manuela V. 7. September 2005, 13:46

    So gehts!
    Wenn man einmal die bisherigen Anmerkungen nicht zu Ende liest!
    Hab ich doch glatt übersehen, daß ich hier schon mal was geschrieben habe! ;-)))
  • Manuela V. 7. September 2005, 13:43

    Perfekte Aufnahme!
    Die winzigen Blütchen sind wunderschön dargestellt!
    Finde auch, der doppelte Upload war gut gewählt.
    LG Manuela
  • Sabine Orth-Schweflinghaus 22. August 2005, 15:34

    interessant so eine Sonnenblume so aus nächster Nähe
    lG
    Binchen
  • Carmen S. 31. Juli 2005, 8:34

    Sehr schöne Makroaufnahme mit sehr gut gewählter Schärfentiefe,
    lg Carmen
  • Manuela V. 30. Juli 2005, 7:40

    Welch ein Blütenmeer!
    Gute Idee und wunderschön gemacht.
    LG Manuela
  • Siegfried Kramer 28. Juli 2005, 22:52

    Ja, die Welt im kleinen Kosmos ist unheimlich interessant.........deine Aufnahme ist ein Beweis dafür.

    Grüße von Siegfried.
  • Manfred Fiedler 27. Juli 2005, 12:26

    Tolle Idee so nah ran zu gehen! Schaut aus wie lauter kleine Blüten in Hollands Blütenfeldern!
    LG Manni
  • Carmen M. 27. Juli 2005, 11:54

    Super, jetzt weiß ich endlich wie eine Sonnenblumen von ganz nahen aussieht.
    Klasse Schärfeverlauf.
    Respekt das Du noch nie einen doppelten gebraucht hast. Machst doch immer so tolle Aufnahme und dann noch nie doppelt, kann ich mir garnicht vorstellen, aber wird schon stimmen wenn Du es schreibst.
    LG Carmen
  • Petra. W. 26. Juli 2005, 23:58

    Hui! Das ist ja sowas von super-sonnig! Und jetzt stecken die Sonnenblumenkerne in Deiner Nase, gel?

    LG
    Petra
  • Trautel R. 26. Juli 2005, 21:42

    das doppelte upload hat sich gelohnt. gefällt mir bestens diese detailaufnahme.
    lg trautel
  • Matthias Endriß 26. Juli 2005, 20:23

    @ Hermann, Günther und Andreas: Die Unschärfe zu den Rändern hin ist beabsichtigt, ich habe mir extra eine stark gewölbte Blüte ausgesucht, um diesen Effekt zu erzielen. f=8, Belichtungszeit 1/125 sec.
    LG Matthias
  • Andreas E. 26. Juli 2005, 19:47

    Hat sich gelohnt, Matthias, der doppelte Upload!
    Schad' etwas, daß die Schärfe zu den Seitenrändern hin flöten geht, 'ne kleinere Blende war nimmer drin???
    Jedenfalls sehr detailliert das alles und interessant wirken vor allem die kleinen Lücken - man fragt sich, wie sieht's da aus ... Blitzen vielleicht beim nächsten mal, in die Lücken bitte!!! ;-)))
    LG, Andreas
  • Nicole Raabe 26. Juli 2005, 18:41

    Das sieht aber total interessant aus !
    Klasse Aufnahme !
    LG Nicole
  • Günther Weber 26. Juli 2005, 18:24

    Verblasen ist der falsche Ausdruck. Verblasen ist so ein doppelter Upload, wenn er nicht nötig gewesen wäre. Du hast ihn in Anspruch genommen. Dieses Bild ist den Anspruch allemal wert.

    Ist die Unschärfe im Original genauso? Welche Blende hast Du genommen?

    LG, Günther

  • Walter Zeis 26. Juli 2005, 17:59

    Die Natur hat uns alles voraus. Auch die Muster.
    LG Walter