Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
335 10

Driftwood


Basic Mitglied, Schönefeld

Moon Walk

Ich träumte einst zu fliegen, nicht lang noch weit - nur zum Mond
Und hast du Zweifel und fragtest mich, ob sich das wahrlich hat gelohnt
Dann sieh das Bild, so sah ich`s auch
Karg die Landschaft - Leben, ist hier nicht Brauch.
Vor Zeiten spie der Boden Blut
Es regnet Asche und träge floss die Höllenglut.
200 Jahre zersetzt sich nun schon der Stein
Bin nun hier und knie nieder, könnte anders kaum glücklicher sein.
Doch du hast recht, der Mond ist anders noch als dies Idyll
Allein schon durch das Wunder - man nennt es Chlorophyll

Kommentare 10

  • Charly Charity 15. Oktober 2015, 11:01

    Wundervoll ... Foto und Vers .... ich nenne es immer natürlicher Minimalismus, ich weiß nicht ob es das gibt, doch für mich ist es das ... die Natur bahnt sich ihren Weg, egal was Mensch ihr in den Weg stellt ... und davor sollten wir niederknien .... es ist diese karge schönheit ...an der wir täglich vorbei hasten, und dieses Hasten läßt uns das Leben verpassen und die wahren wunder übersehen .... ;-))
    ***** lg dagmar
  • helmut_f 17. Juli 2015, 16:52

    ein erstklassiges bild das textlich poesievoll unterstrichen wird!
    lg helmut
  • Anne Berger 16. Juli 2015, 13:39

    Wäre nicht das frische Grün, könnte man wirklich annehmen, man sei auf dem Mond.
    LG Anne
  • harmdevries 7. Juli 2015, 15:42

    Eindrucksvolles Bild - wie das Leben sich in karger Umgebung behauptet. LG Harm
  • KarinDat. 30. Juni 2015, 20:29

    Der Text ist super passend.
    Lanzarote und seine Natur können wirklich überraschen. Monate lang, manchmal Jahrelang schlummern Blütensamen im Picon. Fallen ein paar Tropfen Regen erblüt die Insel auf erstaunliche Weise.
    Den Kontrast von Dürre und Leben hast du toll dargestellt.
    LG
    Karin
  • noblog 26. Juni 2015, 21:20

    Klasse Landschaftsaufnahme
    toller Bildaufbau

    Gruß
    Norbert
  • JOKIST 26. Juni 2015, 21:08

    Ein wahrer Augenschmaus !

    LG Ingrid und Hans
  • Lana 1 26. Juni 2015, 18:04

    In der Kargheit der Umgebung bekommen die Pflanzen eine besondere Bedeutung! LG Lana
  • Stefan-67 26. Juni 2015, 13:07

    Wunderschöne Landschaft. Schön der Kontrast: im Hintergrund die Landschaft fast so weit weg und entrückt wie der Mond, im Vordergrund ganz nah die Pflanze, fein, unaufgeregt, natürlich... Schönes, feinsinnig gemachtes Bild. Sehr ästhetisch. LG Stefan
  • G. H. H. 26. Juni 2015, 9:59

    sehr gut wieder dein text dazu!

    schon unglaublich, was die natur hervorbringt, oder?

    lg

    gabY

Informationen

Sektion
Views 335
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera S
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---