Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.799 55

Gunther Hasler


Pro Mitglied, Augsburg-Land

Möwenschönheit

Ich könnte es mir leicht machen und sagen, diese schöne Möwe gehört zur Gruppe der Weißkopfmöwen, aber das reicht mir nicht, deshalb habe ich recherchiert und meine, daß es sich um eine adulte Mittelmeermöwe (larus michahellis) im Prachtkleid handelt. Wie auf einem anderen Foto zu sehen ist, hat sie kräftig gelbe Beine und ist daher keine Silbermöwe. Aufgrund weiterer Merkmale meine ich auch, daß die ähnliche Steppenmöwe (Larus cachinnans) ausgeschlossen werden kann.

Die Mittelmeermöwe lebt, wie ihr Name schon sagt, eigentlich an den Küsten des Mittelmeers. Sie hat sich aber neuerdings als Brutvogel weiter nach Norden ausgebreitet und überwintert teilweise auch hier, wie man an diesem Foto vom 20. Februar 2008 (Ammersee) ja sehen kann.

Die Mittelmeermöwe gehört zu den Großmöwen und ist deutlich größer als z. B. eine Lachmöwe.

_____________________________________________________________________
Zur Zeit im voting:

Haltet-den-Dieb-Rennen, Wende an der 1. Tonne
Haltet-den-Dieb-Rennen, Wende an der 1. Tonne
Gunther Hasler

Kommentare 55

  • Peter Spi 23. Februar 2008, 23:55

    Hallo Gunther,
    ganz sauber abgelichtet meinen Glückwunsch den die Möwen sind nicht sehr leicht.

    LG Peter
  • Marianne Schön 22. Februar 2008, 22:23

    Die hat aber einen gewaltigen Schnabel, da möchte
    ich keinen Hacker abkriegen. Ein super Bild ist das
    NG Marianne
  • kamerablick 22. Februar 2008, 18:12

    ist selten zu sehen, dass ein Gefieder bei einer Aufnahme so "flauschig" wirkt...die Wasserperlen wirklich abperlen...
    eine wirklich tolle Aufnahme mit schöner Schärfe!
    vg claudi
  • Thomas Hinsche 22. Februar 2008, 17:46

    Interessant die erklärung und auch das Foto. Ich muß gestehen, wußte ich Alles noch nicht. Danke und auch fürs tolle Foto.
    Gruß Thomas
  • Patrick Bitterlin 22. Februar 2008, 17:36

    Wie aus einem Hochglanzmagazin, super, super
  • Michael Mährlein 22. Februar 2008, 15:04

    Wunderbar im Licht.

    Ciao und viele Grüße, Michael
  • Sabine Stenzel 22. Februar 2008, 13:25

    ein richtig feines Bild, klasse wíe sie aus dem Wasser steigt...LG Sabine
  • Felix Büscher 22. Februar 2008, 11:02

    Wieder so ein super Foto von Dir, Gunther.
    Perfektes Licht, schöne Bildgestaltung und eine Schärfe, die auf den Punkt sitzt!
    Auch der Begleittext überzeugt.
    LG, Felix
  • Thody Keller 22. Februar 2008, 9:31

    Die hast Du aber im besten Licht erwischt. Ein sehr schönes Foto. Farben sind genial.
  • Andreas Th. Hein 22. Februar 2008, 6:03

    1.klassige Arbeit !! Beeindruckend schön. LG Andreas
  • Elke Baumberger 21. Februar 2008, 23:15

    Schöne Möwe - schönes Foto. Klasse.
    Gruß Elke
  • Torsten Bittner (GDT) 21. Februar 2008, 23:00

    eine tolle Aufnahme mit einer sehr guten Belichtung und einer wunderbaren Dynamik...sieht richtig gut aus...

    GRüße Torsten
  • de ceulaer 21. Februar 2008, 22:59

    Wundervoll !
    Klasse !
    ++++++
    LG ALAIN
  • Caspar von Zimmermann 21. Februar 2008, 22:08

    Hallo Gunther,
    spontan hätte ich ja auch eine Heringsmöwe vermutet, aber nach längerer recherche tendiere ich auch zu einer Weißkopfmöwe, bei der genaueren Bestimmung gebe ich aber auf :-)
    Zweifelsfrei ist aber die Qualität der Aufnahme, denn die gefällt mir ausnehmend gut. Schärfe Belichtung, aber besonders die schöne Pose haben es mir angetan :-)
    Viele Grüße
    Caspar
  • Hans Fröhler 21. Februar 2008, 20:55

    Aha am Ammersee hast DU wieder zugeschlagen.
    Ich hab da schon öfter Leute mit langen "Rohren" am Ufer gesehen die auf die armen Vogerl losgegangen sind..
    Wieder sauber abgelichtet die Möve.. ich dachte immer Möve ist Möve.. aber dem ist scheinbar nicht so wenn man Deine Mövenbuidln so betrachtet und den Text liest.
    LG Hans