Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
808 37

Brombeerfink


Basic Mitglied, Landau

Iris...

...Iris – meine Blume zum Mittwoch für Euch
und dazu, was mich bewegt...

Weitermachen

Ich gebe nie mehr auf
das an mich selber glauben.
Wer will mir das schon rauben.
So nehme ich auch in Kauf

dass manche mich verlachen.
Dies kann mich nur bestärken
In meinem Tun und Werken.
Ich werde stets das machen

was im Gefühl ich spüre -
denn nur in mir und Innen
empfing ich mein Beginnen,
das ich zu Ende führe…

Gedicht von Harald Immig
Auch diesmal wieder vollends stimmig,

Euch allen wünsche ich eine stressfreie Restwoche,
mit hoffentlich mehr Sonnenschein und bester Laune.
Herzliche Grüße von Eurer Edeltraud

Frauengesicht von deviantart – Lieben Dank dafür.

Kommentare 37

  • Grazyna Boehm 22. Juni 2013, 19:27

    Eine wunderschöne Blume hast du gezaubert, könnte für mein Mann sein :-)))
    Großartige Arbeit Edeltraud.
    Gruß, Grazyna.
  • Mike JB 14. Juni 2013, 23:08

    eine Arbeit, die mir sehr gut gefällt. Dazu bin ich leider nicht talentiert - fürchte ich. Deshalb meinen vollen Respekt.
    LG Mike
  • Lato 4. Juni 2013, 2:59

    Liebe Edeltraud, wenn ich auf die Frau schaue und die wunderschöne Iris fällt mir nur eins dazu ein Harmonie und Sinnlichkeit. Das sind Tugenden, die einen glücklichen zufriedenen Menschen ausmachen. Der dann sicherlich auch die Kraft besitzt an sich zu Glauben, ohne wenn und aber um sich erstärkt zu fühlen in seinem Schaffen und Arbeiten.
    Eine sehr aussergewöhnlich schöne Arbeit, die ich Morgen früh in meine Träume mitnehmen will.......
    Herzliche Grüße Lothar
  • Christa Kramer 1. Juni 2013, 22:00

    Es ist ein Genuss alles zu betrachten, das Gedicht zu lesen und nach zu denken....Das könnte glatt die Helene Fischer sein....
    Ich wünsche dir auch ein schönes entspanntes Wochenende und ganz liebe Grüße von
    Christa
  • Jochen aus Bremen 23. Mai 2013, 22:10

    Liebe Edeltraud,
    zusammen mit Deiner individuellen Erklärung für mich wirkt das Bild und der Text noch besser.
    LG Jochen
  • Jochen aus Bremen 22. Mai 2013, 17:39

    Liebe Edeltraud,
    es ist schon eine Art von Magie, wenn das Gedicht unter diesem Bild sich mit dem beschäftigt, was mich gerade berührt und was ich Dir schreiben will!!
    Ja, das ist es. Das zu können ist Lebenskunst und daran arbeite ich gerade. Das Bild ist wunderschön gestaltet, vom Aufbau und von den Farben und korrespondiert gut zu dem Text.
    Ich schaue es mir noch ein wenig an, um eine Antwort zu finden.
    LG Jochen
  • hering hannelore 20. Mai 2013, 22:54

    liebe edeltraud

    die komposition aus deinem "kunstwerk" und dem so stimmigen gedicht von h.immig ist ein traum, eine wunderbare symbiose.
    dieses zarte gesicht, und gleichsam so entschlossen-
    das tun, was man möchte- alles von sich fernhalten- was verletzt und schmerzt, und dadurch endlich stark und kraftvoll werden....
    der name dazu- als wäre er für sie- für dich- gemacht.... ist sie nicht deine lieblingsblume??
    der wunderbare schmuck zeigt uns stärke, die blume
    zartheit...
    alles ist gesagt- ich lasse meinen blick noch eine weile schwelgen... bist schon eine wahre künstlerin..
    dir alles alles liebe
    deine freundin hanne
  • rendevous 20. Mai 2013, 9:10

    Ein Bild zum Träumen - Farben -und Bildgestaltung bilden eine Einheit. Dazu ein aussagestarkes Gedicht. Klasse gemacht!
    Liebe Grüße Klaus
  • Elsbeth Kürpick 19. Mai 2013, 15:37

    Wunderschön, wie Du dieses Bild wieder gestaltet
    hast, liebe Edeltraud!! Ein makelloses, träumerisches
    Gesicht und herrliche Farben. Paßt alles sehr gut zusammen und sieht sehr elegant aus.
    Sehr tiefsinning auch das Gedicht von Harald Immig.
    Liebe Grüße Elsbeth

  • TOMO11 19. Mai 2013, 8:51

    Ein Bild zum Nachdenken und träumen. Das Gedicht passt hier wieder sehr gut zur perfekten Umsetzung.
    LG Thomas
  • vollmondfrau 18. Mai 2013, 12:02

    Liebe Edeltraud,
    wie sanfte harmonische Musik wirkt Dein Bild, die Ruhe und Sinnlichkeit des Gesichtes, dieses reine weiss verbunden mit den anderen warmen Farben und dem Leuchten... kann nur staunen über soviel Feingefühl und wie Du es malst und komponierst... wunderschön!
    Ganz liebe Grüße und schöne Pfingsttage wünsche ich Dir, Karin
  • Grazyna Boehm 18. Mai 2013, 6:36

    Schön verträumt :-)
    Großartige Arbeit Edeltraud.
    Gruß, Grazyna.
  • vst 18. Mai 2013, 1:15

    Hallo Edeltraudt,

    hier hast du wieder mit viel Leidenschaft und Geschmack ein sehr ansprechendes Bild komponiert.

    Gruß
    vst
  • GraceW 17. Mai 2013, 12:35

    ein sinnliches bild. was sie wohl träumt??
    deine bilder führen sowieso ins reich der fantasie und man kann hier ganz gut assoziieren!!
    liebe edeltraud, danke auch für deine liebe am zu meinem entenschnabel.....oder was das auch sei!!
    liebe grüße
    grace
  • Elvi Gendig 16. Mai 2013, 22:29

    Liebste Edeltraud, Dein Bild ist wieder - verstärkt durch die herrlichen Worte von Harald Immig - ein ganz traumhaftes Werk! Es ist stimmig und lädt zum träumen ein. Zauberhaft die sanfte Schönheit,die sich durch nichts beirren lässt in ihrem Tun und Sein..., die nur ganz sie selbst ist...die Iris!
    Schick Dir liebe Grüße,
    mit einer herzlichen Umarmung!
    Elvi