... gestern noch unverhüllt ...

... gestern noch unverhüllt ...

666 14

Wolfgang Weninger


Premium (World), Katzenberg

... gestern noch unverhüllt ...

... aber heute zeige ich euch das verpackte Münster von Basel ... da geht zwar jetzt außen ein Fahrstuhl auf den verpackten Turm hoch, aber man darf nicht mal für ein schnelles Foto hoch ... außer man hat Beziehungen *g*

Belichtungszeit: 1/250 Sek.
Blende: f/8.0
Zoom (Fokallänge): 42mm (equiv.)
Bias-Wert der Belichtung: +0.0 EV
Originalbildgröße: 3008x2000
Verwendeter Blitz: Nein
Aufnahmedatum: Samstag, 11. August 2007
Aufnahmezeit: 15:52
Kameraausführung: NIKON CORPORATION
Kamera-Modell: NIKON D70
Tamron 28-300mm

Kommentare 14

  • Elisabeth Schiess 17. September 2007, 9:43

    Das wäre auch zu gefährlich,wenn alle Touristen da hoch wollten....
    ICH hanbs versprochen bekommen, irgendwann in den 5 Jahren Renovation:-)
    Lieben Gruss
    Elisabeth
  • Uwe Vollmann 16. September 2007, 12:14

    Hallo Wolfgang, sehr schön, zwei Türme - alt und neu, wobei der neue auch seine Reize hat! Gut gesehen und fein fotografiert!
    LG Uwe
  • DSK 15. September 2007, 23:25

    Spitze++



    LG Micha
    ______________________________
  • Gerlinde Weninger 15. September 2007, 22:12

    So flott wird in Basel gearbeitet!
    Saubere Arbeit von dir!
    liegrü gerlinde
  • Dennis Maloney 15. September 2007, 16:08

    ....looks like a lot of restoration going on in this image...best regards, den
  • Ingrid Sautel 15. September 2007, 15:32

    ah, da ist also die eingepackte seite. noch ein bisschen geduld, vielleicht nächstes jahr...
    LG ingrid
  • Rolf Bringezu 15. September 2007, 15:03

    Wenns eingerüstet ist, ist weithin sichtbar, dass renoviert wird, also Bausubstanz erhalten wird. Im allgemeinen recht löblich, doch die Fotografen haben anscheinend was dagegen....

    VG ROlf
  • Uwe Sauerland 15. September 2007, 13:21

    Ich ärgere mich schon lange nicht mehr, sondern bin von einer internationalen Verschwörung überzeugt, die alle sehenswerten Kirchen auf der Welt einrüstet und verhüllt, wenn ich mich mit einer Kameras nähere. :)

    Gruß Uwe
  • Markus Sonja 15. September 2007, 12:01

    ist meistens so das ohne beziehungen nichts geht, leider ;)))
    sieht aber trozden echt klasse aus.

    lg markus & sonja
  • Antonio Spiller 15. September 2007, 10:46

    Und du hattest keine Vitamin B dabei, schade. Kein Problem, musst du nur 10 bis 15 Jahren warten dann ist diese Turm wieder frei, vielleicht fangen sie den anderen Turm zu reparieren. Nur Geduld!
    Servus
    Antonio
  • Zwecke 15. September 2007, 10:14

    man kann nicht alles haben :-)
    ich hätte das entzerrte bild, noch etwas gestaucht, so sieht das ganze nach einer überlänge aus.
    farbe, schärfe und entzerrung sind top.
    lg horst
  • Helmut Johann Paseka 15. September 2007, 9:54

    . . und, . . hattest Du welche ?
    LG Helmut
  • CsomorLászló 15. September 2007, 9:47

    Schön, gefaellt mir sehr!
    (warten auf die rekonstruktion beendet-:)))
    lg
  • Karl H 15. September 2007, 9:05

    Die hängen wenigstens keine scheußlichen Webeplakate auf ihre Kirchturm-Gerüste!

    lg Karl