Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
gente en la costa - menschen an der küste (VI)

gente en la costa - menschen an der küste (VI)

578 8

Philip A. von Schimpff


Free Mitglied, Málaga SPANIEN

gente en la costa - menschen an der küste (VI)

Zur Zeit Franco war es nicht üblich, dass die Damen an den Strand gingen. Und wenn, dann in voller Montur.
Daher kommt es, dass noch viele Señoras nicht schwimmen können.
Und wenn sie heute an den Strand gehen, dann sieht das heute immer noch manchmal wie oben aus.
___________________________________________

Die "Costa del Sol"! In den Sommermonaten verbinden wir damit viel Sonnencreme, wenig Klamotten, noch mehr Strand und laute Musik aus den Bars. Aber es gibt auch eine andere Seite. Nur wenige Meter von den "Playas" entfernt finden wir, wenn wir die Augen öffnen, eine völlig andere Welt: Gassen, Plätze und Ecken, wo wir jenen Menschen begegnen, die hier im Süden leben. Fern vom Tourismus, und doch so nah, spielen sich teilweise menschliche Dramen ab, wird sich über die Touristen amüsiert oder man geht einfach nur der Arbeit nach.

Diesen Menschen ist diese kleine Serie gewidmet.

Nikon Coolpix 5700
1/600; f/7.4; ISO 200; SW; 70mm

gente en la costa - menschen an der küste (V)
gente en la costa - menschen an der küste (V)
Philip A. von Schimpff


gente en la costa - menschen an der küste (IV)
gente en la costa - menschen an der küste (IV)
Philip A. von Schimpff


gente en la costa - menschen an der küste (III)
gente en la costa - menschen an der küste (III)
Philip A. von Schimpff


gente en la costa - menschen an der küste (I)
gente en la costa - menschen an der küste (I)
Philip A. von Schimpff


Kommentare 8

  • Fredy Ott 27. Juni 2005, 7:14

    Bestechend in dieser Schlichtheit.
    Grüsse, Fredy
  • Susanne E. 26. Juni 2005, 22:43

    Hallo Philip,

    ein superschönes, stimmungsvolles Bild, welches Harmonie ausstrahlt.
    Diese Menschen haben ein " the show must go on" nicht nötig.
    lg Susanne
  • Romano und Therese Cotti-Gubler 26. Juni 2005, 15:40

    Wieder ein interessantes Bild aus deiner ganzen spannenden Serie. Gut gemacht! Th
  • Pelue 26. Juni 2005, 12:35

    Wieder ein sehr aussagekräftiges Foto in deiner beieindruckenden Serie! Hier scheinen Welten und Zeiten aufeinander zu prallen. Interessant finde ich, dass sich die Dame in die Szenerie hineinbewegt und kaum von der Umgebung abhebt, aber ihr Schatten so klar und ungestört auf dem Sand liegt. Beinahe so etwas wie ein individueller Schatten der Franco-Ära ... Gruß, Martin.
  • Dagmar E. 26. Juni 2005, 12:17

    Deine Serie ist wirklich beeindruckend und zeigt uns Seiten,
    die der Urlauber meist nicht wahrnimmt oder hinterfragt, schade eigentlich.
    Deshalb ist Deine fotografische Dokumentation eine Bereicherung für die FC.
    LG Dagmar
  • Silke Maria Christoph 26. Juni 2005, 12:17

    Moin Philip.

    Klasse festgehalten und durch Deinen ergänzenden Text kommt sehr viel Emotion herüber...

    LieGrü
    Silke Maria
  • Günther Müller (gm1) 26. Juni 2005, 11:43

    Hallo Philip,
    Ich finde deine Serie über die Menschen deiner Wahlheimat wirklich sehr interessant und ausdrucksstark. Auch das konsequente S/W passt hier hervorragend. Die Gedanken und Informationen zu den Fotos machen da Ganze zu kleinen Geschichten des Alltags wo man auf eine Fortsetzung förmlich wartet.
    Gruß Günther
  • Rainer Rauer 26. Juni 2005, 11:42

    Die ganze Serie begeistert mich: wegen der Natürlichkeit und typischen Menschen dort. Gut gemacht!
    LG Rainer