Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
559 12

Henry Nees


Pro Mitglied, Mainhausen

Frischlinge

Bei meinem letztem Besuch am Nest der Kanadagänse hörte ich plötzlich ein Rascheln neben mir im Dickicht. Ich war ohne es zu merken auf den Schlafplatz dieser Frischlinge (6-7 Stück) zugegangen. Von dem Gequieke erschrocken bemerkte ich erst in letzter Sekunde, dass die wütende Bache auf mich zustürmte. In meiner Not riss ich die Arme nach oben und habe einen Schrei fahren lassen. Davon wohl beeindruckt drehte die Bache zum Glück ab und suchte das Weite. Ich möchte mir gar nicht vorstellen, was hätte passieren können. Aber trotz großen Schreckens, habe ich die Frischlinge und die nur 10 Meter entfernt brühtenden Gänse doch noch fotografiert. Das nächste Mal werde ich wohl etwas vorsichtiger sein.

Euch allen ein schönes Wochenende

Kommentare 12

  • Carin St. 26. April 2012, 17:05

    Ein schöner Krimi, den Du da erzählst!
    Mit einer wütenden Bache ist nicht zu spaßen, meimei, Glück gehabt!
    Und doch noch ein feines Foto von den Jungen machen können!
    Gruss, Carin
  • myfoto 23. April 2012, 21:07

    Was du auf deiner Fototour alles entdeckst. Die getreiften
    Frischlinge hast du in sehr guter Bildqualität festgehalten!
    LG Esther
  • Josef Schließmann 23. April 2012, 16:08

    Süß diese kleinen Frischlinge, sehr schön in diesem Licht aufgenommen.

    LG Josef
  • Werner R. Albert 23. April 2012, 16:06

    Und ein großartiges Foto dieser bezaubernden kleinen Kerlchen
    ist der Lohn der Angst.
    Eine fantastische Aufnahme.
    herzliche Grüße
    Werner
  • Willi W. 23. April 2012, 13:06

    Sehr schöner Schnappschuss. Dem tüchtigem winkt das Glück. Wer hier mehr erschrocken war sei mal dahingestellt. Einer wütenden bache sollte man auf jedem Fall aus dem Weg gehen.
    LG Willi
  • Homa 22. April 2012, 10:55

    Da hattest Du aber richtig Glück, Henry. Nicht auszudenken was passiert wäre, wenn die Bache nicht abgedreht hätte. Respekt, dass Du trotzdem noch den Mut zum Fotografieren hattest, das Bild ist dir gut gelungen.
    LG Horst
  • Heide G. 22. April 2012, 7:56

    Fotografen sind stets in Lebensgefahr - mein lieber Scholli. Wenn ich die Bache gewesen wäre, wärste nich so glimpflich davongekommen -
  • sharie 21. April 2012, 22:41

    Henry da hast Du aber wirklich ein wahnsinniges Glück gehabt. Mit einer aufgebrachten Mama ist nun wirklich nicht zu spaßen. Hut ab, das Du da so gut reagiert hast.
    Trotz des Schrecken hast du die Frischlinge noch klasse aufgenommen.
    Vielleicht solltest Du das nächste mal Chikara mitnehmen, damit sie Dich eventuell warnen kann. sie hätte die Frischlinge sicherlich schon vor Dir entdeckt. ;-))
    Wünsche Dir auch noch ein schönes Restwochenende.
    lg Maike
  • Doris Hellwig 68 21. April 2012, 21:13

    die sind ja, süß!!! sehr schön gesehen und festgehalten!!!
    lg doris
  • hespasoft 21. April 2012, 20:49

    Ganz frisch.. superschön ..
    LG
    Andreas
  • Klaus - D. S 21. April 2012, 20:46

    Ach wie süß, sehr schön getroffen. Eine ganz tolle Aufnahme.
    Gruß Klaus
  • catweazle99-Tierfotografie 21. April 2012, 20:31

    da hast Du ja richtig Glück gehabt in jeder Beziehung - schön und nervenstark reagiert und klasse fotografiert
    LG K.-Heinz

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 559
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten