6.860 5

Klaus-Peter Beck


Premium (World), Bergheim

Emily

Am 6. Februar 1911 wurde die erste Ausführung auf einen Rolls-Royce montiert. Es war zugleich die erste aus Metall gegossene Figur, die in England serienmäßig einer Automarke mitgegeben wurde. Geistiges Vorbild mag eine Statue der Göttin Nike von Samothrake gewesen sein. Die Figur zeigt eine Frau mit einem im Wind wehenden Kleid (und nicht – wie gelegentlich angenommen – eine Frau mit Flügeln). Schöpfer der ersten Figur war der Bildhauer Charles Robert Sykes. Als Modell stand ihm Eleanor Thornton, die Sekretärin und Geliebte des britischen Adligen John Walter Edward Douglas-Scott-Montagu, 2. Baron Montagu of Beaulieu. Irrtümlicherweise wird die Rolls-Royce-Kühlerfigur heute mitunter „Emily“ genannt.

Kommentare 5

Informationen

Sektionen
Ordner BMW Museum
Views 6.860
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A77V
Objektiv DT 18-270mm F3.5-6.3
Blende 10
Belichtungszeit 1/8
Brennweite 75.0 mm
ISO 200

Gelobt von