Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ein ruhiges Plätzchen...

Ein ruhiges Plätzchen...

787 8

flakkari


Pro Mitglied, Freising

Ein ruhiges Plätzchen...

Seitdem in den 70ern das Burfell-Kraftwerk flussaufwärts in Betrieb ging, erhält der Þjófafoss leider nur noch ein wenig "Restwasser". Man sieht dem Flussbett an, daß es mal weitaus größere Wassermassen geführt hat.
In seinem jetzigen Zustand ist der Wasserfall immernoch sehr schön, aber nicht so gigantisch wie manch anderer in Island - weshalb er auch relativ selten Touri-Besuch bekommt.

Kommentare 8

  • GoPicturesBerlin 9. Januar 2015, 19:29

    Kann ich nachvollziehen. Eine faszienierende Landschaft perfekt festgehalten. V.Gr. und ein gutes Neues Volker
  • Dieter Weiss Photographie 30. Dezember 2014, 22:37

    Ein absoluter Traum ... mit deinem Bildaufbau sieht das echt gigantisch aus... mag ich sehr... :)))

    LG Dieter
  • subru 20. Dezember 2014, 16:47

    Wunderschön, auch mit weniger Wasser ist der weniger bekannte Wasserfall anzusehen.
    Die Grüntöne gefallen mir dabei besonders gut.
    Herzlichen Gruß
    Susanne
  • olympM1 20. Dezember 2014, 14:20

    Der Mensch greift immer wieder ein, deshalb ist nachhaltiger Umgamg mit den Ressourcen so wichtig, um weitere Schädigungen zu vermeiden. Und es ist genauso wichtig, die Folgen zu zeigen. Wer weiß, was der Klimawandel noch so alles bringt.
    LG Dieter
  • LichtSchattenSucher 20. Dezember 2014, 12:09

    Der Seltenheitswert macht in interessant und sehenswert !
    Die bekannten Wasserfälle Islands hat man hier schon tausendfach gesehen...
    Gruss
    Roland
  • Reisefotografie 20. Dezember 2014, 11:59

    Nach dem Motto: je weniger Besucher, desto ruhiger und schöner.

    LG Benny
  • Dieter Uhlig. 20. Dezember 2014, 11:18

    natur pur
  • Wilfried Humann 20. Dezember 2014, 10:52

    Mir war er unbekannt, wennn man das Flussbett betrachtet, kann man seine frühere Größe wirklich erahnen! LG Wilfried

Informationen

Sektion
Ordner Ísland
Views 787
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-5
Objektiv smc PENTAX-DA 18-135mm F3.5-5.6 ED AL [IF] DC WR
Blende 8
Belichtungszeit 1
Brennweite 28.0 mm
ISO 200

Gelobt von