Zurück zur Liste
Ein Novemberabend in Duisburg

Ein Novemberabend in Duisburg

3.736 12

Kommentare 12

  • sitagita 17. Juni 2024, 18:41

    Irgendwie sehr stimmungsvoll. Feine Aufnahme in 1A Qualität.
    • T.Thies - afa-photography 19. Juni 2024, 14:16

      Wie ich schon sagt, habe ich eine etwas andere Sicht auf das Thema und das ist auch gut so. ... irgendwann hätten wir nur noch uniforme, streng reglementierte Fotos ...!
    • dirksterzik 19. Juni 2024, 14:56

      Das du eine andere Sicht hast, habe ich verstanden, aber deine Beschreibung der genannten Fähigkeiten bezüglich deines Fotos (Interaktion mit Menschen) sagen etwas anders, da hast du aber leider keine Stellung zu bezogen.
      Zitat
      "irgendwann hätten wir nur noch uniforme, streng reglementierte Fotos ...!"
      Nein, das glaube ich nicht, wir haben eher Einheitsbrei, weil jeder alles so macht wie er will und alle alles in einen Topf werfen.( keine Unterscheidung mehr)
      Glaubst du, wenn du dein Foto bei einem Wettbewerb für Streetfotografie einreichen würdest, dass das Foto eine Change hätte?
      Oder hätte es eher eine Change bei einem Wettbewerb für Porträtfotografie?
      Dann habe ich noch eine abschließende Frage.
      Du fotografierst eine Person auf der Straße im Hintergrund oder daneben steht ein Gebäude.
      Ist es dann Architektur, weil auch ein Gebäude zu sehen ist?
      In der Stadt siehst du ein paar Bäume und Sträucher und machst ein Foto.
      Ist das Landschaftsfotografie, weil dort Bäume und Sträucher zusehen sind und weil noch ein Paar Gebäude zu sehen sind ist es auch Architektur?
      Wenn du es so betrachten willst, dann brauchen wir überhaupt keine Schlagwörter/Rubriken/Genres mehr, dann ist alles, alles und jeder nennt es wie er will.
      Macht das Sinn?
      Ok, ich merke schon an deiner letzten kurzen Antwort, dass du dazu eigentlich auch nichts mehr sagen willst und deine Meinung für dich auch feststeht, egal was ich sage und welche Argumente ich bringe.
      Schade.
      Wir können das auch an dieser Stelle friedlich beenden.
      Danke für das Gespräch!
      Gruß
      Dirk
    • T.Thies - afa-photography 19. Juni 2024, 15:48

      Moin Dirk, meine kurze knappe Antwort hat mit zwei Dingen zu tun zum einen sind wir beide unterschiedlicher Auffassung und jeder hat seine Meinung, die er kund getan hat und von der du ungern abrückst und ich ebenfalls. Ich akzeptiere aber dein Meinung, sie ist völlig legitim, somit brauchen wir sie nicht HIER zu diskutieren, weil es nicht zielführend ist. Zum anderen diskutiere ich normalerweise und ausschleißlich meine Fotos im persönlichen Gespräch ... face to face ... das bringt mir mehr als hier! Sorry, auch habe ich keine Lust auf Tastengeklimmper! Du kannst dich also schon glücklich schätzen, dass ich auf deinen ersten Kommentar so ausfühlich geantwortet habe.
      Ruhiger Tage! Vielleicht mal bei einem persönlichen Gespräch.
      Glückauf!
      Torsten
    • dirksterzik 19. Juni 2024, 15:53

      Persönlich ist immer besser als das geschriebene Wort, dass sehe ich genauso.
      Gruß
      Dirk
  • dirksterzik 17. Juni 2024, 16:37

    In wie weit hat das mit Streetfotografie zu tun?
    Gruß
    Dirk