die unerwartete entdeckung...!

die unerwartete entdeckung...!

1.439 19

Reto Boltshauser


kostenloses Benutzerkonto, us em schöne oberland

die unerwartete entdeckung...!

war diese junge leopardin im queen elisabeth nat. park in uganda. bei einem sandwichstop raschelte es plötzlich im baum vor uns. da erhebte sich die leopardin, die auf einem grossen vogelnest gedöst hatte. das einzig gute foto entstand in bruchteilen von sekunden, weil sie sofort vom baum runterkam und im dichten busch verschwand.
unglaublich kraftvoll, maiestätisch, elegante tiere...

Kommentare 19

  • Stefan Ha. 29. Oktober 2006, 20:19

    Wunderschönes Foto mit toller Schärfe. Einen Leoparden in freier Natur zu sehen ist immer was besonderes und spannendes. Mit dem Leoparden auf dem Baum hattest du besonders Glück, ich sah in freier Natur einen im Etosha "nur" am Wasserloch ;-)

    Gruß Stefan
  • Oliver E. 4. Oktober 2006, 12:57

    Wunderbares Foto - klasse Farben. Ein sehr schönes Tier mit einem sehr schönen Blick! ich hatte leider nicht das Glück einen Leoparden zu sehen...

    Gruß Olli
  • ILO NA 22. September 2006, 14:07

    Da hast Du ja super schnell und gut reagiert und ein Traumfoto von diesem schönen Tier gemacht. Gefällt mir sehr !
    lg Ilona
  • Reto Boltshauser 21. September 2006, 17:53

    @irma: genau, du bringst es auf den punkt. ein wimpernschlag den man nie mehr vergisst. solche erlebnisse sind mit keinem geld der welt zu bezahlen und niemand wird sie dir je rauben können! ich liebe diese art von rock n' roll!
    grüessli reto
  • Annette Kelter 21. September 2006, 14:22

    Bin ja schon gespannt auf weitere Sandwichpausen! Ein wunderschönes Tier!!

    LG, Annette
  • kaito u. irma k. 21. September 2006, 13:46

    uih ist die SCHÖN! und der blick.........
    reto, da ist dir ein tolles foto gelungen!
    das sind die momente, die einen für stundenlanges "rock 'n roll" im landi belohnen!
    was nehmen wir nicht alles in kauf um diese schönheiten zu sehen - auch wenn es nur für einen wimpernschlag ist!
    gratulation!
    lg - irma
  • Jörn Dewald 21. September 2006, 11:16

    Diese unverhofften Momente bleiben die schönsten. Das Bild hast Du für die schnelle mal wieder klasse hinbekommen. Autofok. ist im Gestrüpp ja so eine Sache.... Wie empfandest Du den Queen E. Park? Ist er wirklich so eine Perle wie man oft liest? Grüße Jörn
  • Martin Göhlert 21. September 2006, 9:44

    Solch ein Foto zu machen kommt einem Secher im Lotto schon ziemlich nahe, finde ich.
    VG, Martin
  • Ruth und Uwe Saliger 21. September 2006, 3:55

    Ein ganz besonderer Moment und wirklich großes Glück! Einem Leoparden in freier Wildbahn zu begegnen, gehört sicherlich zu den aufregendsten Momenten. Dies durften wir dieses Jahr auch erleben, als Ruth spät nachmittags im Kgalagadi-Park einen unmittelbar neben dem Weg im Baum sitzen sah (Bild folgt demnächst). Bei der Aufregung, die auch bei dir sicher herrschte, hast du ein tolles Foto gemacht!
    Gruß, Uwe
  • Petra M. (Main Account) 20. September 2006, 22:35

    Die Begegnung mit einem Leoparden in freier Wildbahn ist für mich eines der beeindruckensten Erlebnisse überhaupt - leider war mir das bisher nur 1 x vergönnt und da war es stockduster :-(
    Umso mehr freue ich mich über solch herrliche Aufnahmen, wie Deine hier - der Blick ist wunderschön, die Farben natürlich und die Schärfe absolut überzeugend - insbesondere dann, wenn alles ruck zuck gehen musste - Sandwich an die Seite packen, Cam startklar machen, passende Einstellung finden und draufhalten... !

    Respekt - tolle Aufnahme !

    Liebe Grüße, Petra
  • Kurt Klem 20. September 2006, 22:01

    "a leopard in a tree"- mein traum, seit ich meinen ersten leoparden gesehen habe.inzwischen ist immer der letzte der schönste- und so ist es auch diesmal wieder.einfach die schönste katze.
    lg kurt
  • Reto Boltshauser 20. September 2006, 21:14

    @alle: ich musste in meinem leben über ein jahr durch afrika reisen um so eine schöne leopardin so nahe zu sehen. leoparden sind absolute glücksache.
    aber wenn du einen siehst bist du eingenommen von diesen wunderschönen katzen.
    danke für eure netten anmerkungen.
    grüsse reto
  • Steffi P. 20. September 2006, 21:10

    ..total beeindruckend - bei mir wären vor Schreck wahrscheinlich die Blätter scharf geworden;-))
    Upali und Heike haben absolut Recht, egal auf was für ein Tier Du triffst, es wirk ein geniales Foto.
    Viele Grüße Steffi
  • Lisa Holl 20. September 2006, 21:09

    Ist ja nicht zu fassen, dass es bei einer Sandwich-Pause so einen "Augenschmaus" obendrein dazu gibt!
    Ihr seid wahre Glückspilze - und es ist ein tolles pic geworden, vor allem der Blick der Leopardin ist extrem beeindruckend!
    lg
    Lisa
  • Annette Snuf 20. September 2006, 21:07

    Ich glaube, sie ist fasziniert von Deinem Sandwich, so wie sie Dich anstarrt ;-)
    Spass bei Seite: ich bin fasziniert von Deinem Damenporträt. Ich fühle mich total fixiert von der Leopardin. Wunderschön!
    vg, Annette