2.307 15

Reto Boltshauser


kostenloses Benutzerkonto, us em schöne oberland

Kommentare 15

  • Annette Snuf 7. August 2008, 21:55

    der Kanton Bern meldet sich leicht verspätet und freut sich Holländisch über Dein Bild ;-)) Gruess, Annette
  • flashlens 7. August 2008, 19:21

    Kudus sind im Lebendzustand die zweitschönste Antilopenart des südl. Afrikas. Knapp geschlagen vom Spießbock.
    Dieses Kudu wurde aber offenbar von etwas anderem geschlagen ! Von etwas, das weiß, wie gut Kudu schmeckt :-))

    Tolle Aufnahme!!insbes. die Platzierung des Toyotas zwischen den Hörnern!

    Grüße
    Jürgen

    grade im voting ;-)
    Der Geist der Vergangenheit
    Der Geist der Vergangenheit
    flashlens


  • Anke Gaedicke 7. August 2008, 17:34

    ausserdem könnte man meinen meinen man sieht den horizont in etwa so wie die erdkugel - abgerundet. ich finde das bild klasse.
    LG
    anke
  • -anDREas- 6. August 2008, 19:36

    Klasse gesehen. Auch das ist Afrika.
    Fressen oder gefressen werden.
    vG anDREas
  • Ruth und Uwe Saliger 9. Juni 2008, 21:09

    Hallo Reto,
    dass der Horizont nicht exakt waagerecht verläuft, fällt nicht besonders auf. Auch wenn wir noch nicht im CKGR waren, stellen wir uns die Gegend in etwa so wie auf dem Bild vor – flach und weit.
    So neu sieht der Riss auch nicht mehr aus, außer Haut und Knochen ist hier nichts mehr zu holen. Sehr interessant ist der Bildaufbau mit Horn und Auto. Wie geht's dem Panko denn so zurück in der Schweiz?
    LG, Ruth und Uwe
  • Elli Nast 9. Juni 2008, 10:07

    Äääähm.... da in dem Auto niemand sitzt, gehe ich mal davon aus, daß das Dein fahrbarer Untersatz ist.
    Bist Du tatsächlich in einer Gegend, in der es offensichtlich Löwen gibt, ausgestiegen und bist auf einen Riss zugelaufen????

    LG elli
  • Jörn Dewald 9. Juni 2008, 8:57

    Zum Bild ist alles gesagt - ich schliesse mich an. Schön, dass Du den Afrika-Channel wieder belebst :-) VG Jörn
  • Gertrude Theuerweckl 9. Juni 2008, 8:25

    *Kopfschüttel*... das klingt nicht nur so;o(
    Eine tolle Aufnahme wie man sie eher selten zu sehen bekommt. Da ist mal wieder der Fall "Fressen um gefressen zu werden". Gut finde ich auch, dass der Jeep mit eingebunden wurde.
    L.G.Gerti
  • Erika Speimann 8. Juni 2008, 21:43

    Fliege auf Kuduhperspektive - mal anders herum, das gefällt mir.

    Erika

  • Reto Boltshauser 8. Juni 2008, 21:23

    lieber michael
    der horizont ist links 2 mm tiefer als rechts. das ist die landschaft...ich stehe nicht auf spiegelbildlich gleichseitig vollausgerichtete bilder. oder versteh ich dich falsch? hätte ich den horizont auf den milimeter ausrichten sollen?
    lg reto
  • Michael P.-Becker 8. Juni 2008, 20:24

    Ja, wirklich spannender Bildaufbau. Da das Bild nicht extrem schräg eingestellt ist, gehe ich davon aus, dass der schiefe Horizont einfach ein versehen ist.........Auch wenn der Einwand: "Das Bild ist schief!!" blöd klingt, dennoch finde ich, dass das Basics sind !!!!

    Herzliche Grüße Michael
  • Roswitha Keller 8. Juni 2008, 20:11

    wo sind die Geier die den Rest beseitigen? LG Roswitha
  • Reinhard... 8. Juni 2008, 19:21

    sieht man wirklich nicht so oft, es war einmal ein echtes Prachtexemplar, so ist die Natur...
    Klasse Bildgestalltung!

    LG
    Reinhard
  • Mia Eichenau 8. Juni 2008, 19:08

    Erstklassig von der Bildgestaltung -
    wobei einem das tote Tier schon irgendwie leid tut, aber so ist die Natur.

    LG, Mia
  • kaito u. irma k. 8. Juni 2008, 18:49

    hi reto - ihr seid wieder da!?
    war nur sporadisch hier und freue mich heute diese
    perspektivisch tolle aufnahme von dir zu sehen!

    die EM soll also nicht ohne dich stattfinden!

    gooooool!

    irma