25.268 226 Galerie

Dani Studler


kostenloses Benutzerkonto, am Bodensee

Die Stimme

... ist das sicherste Unterscheidungsmerkmal zwischen der Sumpf- und Weidenmeise! Die Sumpfmeise (Foto) hat eine glänzende Kopfplatte und nur einen kleinen Kinnfleck.

Die Meisen brauchen morsche Bäume, in denen sie ihre Nahrung finden können. Hat die Meise einen Samen gefunden fliegt sie meistens auf einen Ast, hält den Samen zwischen den Zehen fest und klopft ihn mit kräftigen Schnabelhieben auf.

Die Sumpfmeise ist die einzige Meise, die mehrere Futterbrocken zugleich in den Schnabel nimmt und damit davonfliegt, um sie unter loser Rinde zu verstecken. So hat sie einen Notvorrat für die harten Wintertage. Sie vergisst zwar die Verstecke, aber da sie in der Nähe bleibt, so findet sie doch durch Zufall einiges von dem Versteckten wieder.



Vielen Dank Peter Kuntner für den Vorschlag





Nikon D70 Sigma50-500 (@420mm) ISO200 1/640 F10 Stativ


Kommentare 225

  • Roland Adam 17. Mai 2008, 7:54

    eine wunderbare Aufnahme
  • Stefan Albat 18. Januar 2007, 22:17

    wow - was für ein tolles Bild - so liebe ich meine Sumpfmeisen :-)

    nachdenkliche Sumpfmeise
    nachdenkliche Sumpfmeise
    Stefan Albat


    Bezüglich der Galerie kann ich nur zustimmen - dort tummeln sich einfah ein paar selbsternannte FC-Richter, die oftmals keine Ahnung haben und dann auch noch ihr Egoproblem kompensieren müssen - so entstehen überzeugte Contravoter gegen Tierfotos.
  • † Sebastian Scheuschner 30. Mai 2006, 18:00

    Klasse fotografiert
  • Ana.F 8. Mai 2006, 19:16

    wow sieht super aus!!!!
    lg
    Ana
  • Frank aus Köln 24. März 2006, 14:13

    Schliesse mich meinen Vorschreiber Wolfgang Leierer an: Wer bitte stimmt denn bei einer so tollen Aufnahme dagegen? Z.B. ein gewisser Simon K., der einfach nur schreibt: "Mir gefällt´s nicht". Was um Himmels Willen soll denn eine solche Bemerkung? Wahrscheinlich hat er sonst nichts zu bemerken und will seinem Neid auf die Fotokunst anderer Ausdruck verleihen. Wie auch immer. Aber irgendwie komme ich bei solchen Momenten zu einem Schluss: Wenn (objektiv) gute, technisch perfekte Aufnahmen mit unbegründeten contras abgewatscht werden, dann hat das irgendwie keinen Sinn mehr.
    Soweit meine unmaßgebliche, vielleicht an falscher Stelle angebrachte Meinung.
    Frank
  • Wolfgang Leierer 14. März 2006, 22:55

    Wie macht man denn solche Vogelfotos, ich kann nur stauen und meinen Hut ziehen.
    Wie kann man bei einen solchen Foto 213 Contra voten, da verstehe einer noch die Fotowelt!
    Gruß Wolfgang
  • n o r B Ä R t 14. März 2006, 13:13

    Gratuliere zum Stern !
    Norbert
  • Frank aus Köln 12. März 2006, 12:54

    Schärfe, Hintergrund, Kontrast und Bildgestaltung überzeugen mich absolut. Bin schwer begeistert von Deiner, zurecht in die Galerie gewählten, Aufnahme.
    VG Frank
  • Volker Büchle 9. März 2006, 11:20

    Klasse erwischt. Glückwunsch!
    Kleiner dummer Schüttelreim dazu:
    "Meisenfettfutter macht die Meisenfutt fetter"
  • Ka Ba 8. März 2006, 9:49

    he da hab ich aber viele Sternchen verpasst :-))

    super!

    lg, katharina
  • Dr. Knoppers 7. März 2006, 23:55

    :-)glückwunsch!

    lg hendrik
  • Michael Wagner 7. März 2006, 9:03

    Freut mich für dich - ein tolles Sternchen!
    Hast du dir echt verdient!
    Werds zu meinen Favoriten setzen!
    lg Michael
  • Christap 6. März 2006, 22:24

    Herzlichen Glückwunsch zum Sternchen !!
    Gruss Christa
  • Gabi Marklein 6. März 2006, 22:24

    Freut mich, dass ich deinen Piepmatz jetzt in der Galerie entdecke. Weiter so! Gruß Gabi
  • Gunther Hasler 6. März 2006, 22:01

    Herzlichen Glückwunsch zum Sternchen, Dani!!
    Gruß, Gunther

Informationen

Sektion
Views 25.268
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie (Natur)
4. März 2006 266 Pro / 213 Contra

Gelobt von