Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Der Gelbe ist nicht ganz so drastisch...

Der Gelbe ist nicht ganz so drastisch...

196 8

Wolfgang Zeiselmair


Pro Mitglied, Schrobenhausen

Der Gelbe ist nicht ganz so drastisch...

wie seine weiße und grüne Verwandtschaft. Mir geht im nachhinein der Kragen ab, ist vielleicht noch direkt unterm Hut,

Danke für´s Schauen

Kommentare 8

  • Horst Schulmayer 15. Oktober 2013, 22:42

    Hübsch ist er allemal, Deinen Wald mit den vielen Pilzen finde ich inzwischen sehr sympathisch :-)
    Gruß Horst
  • Berni 55 10. Oktober 2013, 18:08

    Hast du das erst auf dem Bildschirm gesehen ?
    Bei Makros entdeckt man manches Detail erst
    am Schirm :-) Sehr schön zeigst du diesen
    Pilz in seiner natürlichen Umgebung !

    LG Bernd
  • Doris Kühle 10. Oktober 2013, 8:16

    Herrliches waldfeeling und top Aufnahme
    die Kragen verstecken sich oft - oder sind bis auf Reste schon weg
    Lieber Gruß
    Doris
  • Bernd -Berny- Spangenberg 10. Oktober 2013, 6:14

    Der Pilz ist unumstritten gelungen,mir gefällt die Wiedergabe des Waldlichts hier besonders gut.

    Gruss Berny
  • Bernhard Kuhlmann 9. Oktober 2013, 22:17

    Man könnte fast Angst um den kleinen haben !
    Toll das er dir unter diesen Riesen aufgefallen ist !
    Gruß Bernd
  • mag ich 9. Oktober 2013, 20:28

    für den kragen hätt´st du einen schützengraben buddeln müssen. :-D
    klassischer fichtenforst. ich nehme an voller maronen, fliepis und steinis. und hier bei uns sind auch noch ein paar perlpilze, graue wulstlinge und so weiter unterwegs. die myzele schiebn gerade mächtig die fruchtkörper durch den waldboden empor. drei große gläser hab ich heute eingeweckt.
  • Hartmut Bethke 9. Oktober 2013, 20:25

    Fein, fein, ein schönes Waldbild ist es geworden.
    LG Hartmut
  • Gudrun1957 9. Oktober 2013, 20:12

    Der Pilz sieht so verloren aus...im großen Wald. Die Perspektive ist genial und zeigt den Pilz in seiner schönen Form und Farbe.
    LG Gudrun

Informationen

Sektion
Ordner Pilze und Flechten
Klicks 196
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF-S 15-85mm f/3.5-5.6 IS USM
Blende 11
Belichtungszeit 1.6
Brennweite 15.0 mm
ISO 100