55.867 35

Frank Mühlberg


Premium (World), Frankfurt am Main

Dawn Patrol !

Nooky Booky und die Weiße 14 über der Hahnweide

Die Mustang trägt den Anstrich mit der Noseart "Nooky Booky IV" des erfolgreichen amerikanischen Jagdfliegers Leonard "Kit" Carson von der 362nd Fighter Squadron, 357th Fighter Group.

Baujahr 1950 1671 PS Höchstgeschwindigkeit 703 km/h

Die Yak-11 wurde als zweisitziger Trainer für die Fortgeschrittene Schulung von Jagdpiloten konstruiert. Der Prototyp hatte seinen Erstflug im November 1945, also nach dem II. Weltkrieg. Ab Ende 1946 bis 1956 wurden fast 4.600 Yak-11, davon rd. 700 in der CSSR als Let C-11 in Lizenz gebaut. In den Jahren 1951 bis 1954 stellte die Yak-11 vier FAI-Weltrekorde auf.

Die F-AZNN ist eine Let C-11, die aus Ägypten geholt und 1984-1987 restauriert/modifiziert wurde. Hierbei wurde sie auf einen 1-Sitzer umgerüstet und bekam die Haube einer Yak-9. Sie ist in Cerny-La Ferté Alais stationiert, ca. 50km südlich von Paris, und gehört der Amicale Jean-Baptiste Salis.

Kommentare 35

Informationen

Sektionen
Ordner Flugzeuge
Views 55.867
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800E
Objektiv 50.0-500.0 mm f/4.5-6.3
Blende 11
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 500.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten

Geo