Das alte Café mittendrin....

Das Café "Hauptwache" umgeben von neuzeitlicher Architektur

Kommentare 21

  • werner weis 16. April 2012, 9:26



    eine wunderbar ausbalancierte Fotografie !!!
  • Stillstand 6. Dezember 2010, 22:43

    tolle aufname :) KENNE ICH DOCH DIE ECKE
  • Gitte Richter 4. November 2010, 21:22

    ich mag die Gegensätze in Ffm. sehr - klasse Aufnahme
    LG
    Brigitte
  • Andreas Schaarschmidt 2. Oktober 2010, 23:17

    sehr schön aufgeräumte stadtaufnahme. gefällt
  • Cécile Fischer 11. September 2010, 21:53

    Eine exzellente Aufnahme. Ich finde das Cafe, passt wunderbar zur neuen Architektur.
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Sonntag.
    Mit lieben Gruss,
    Cécile
  • Rainer Switala 6. September 2010, 15:49

    wirkt wie übrig geblieben aus einer anderen zeit
    das hat noch charm
    anders als die gebäude in der nachbarschaft
    gruß rainer
  • Ilse Jentzsch 6. September 2010, 8:53

    @Allen: Habt vielen Dank für Eure Kommentare!
    Es grüßt Euch
    Ilse
  • Walter Zeis 5. September 2010, 15:04

    schön, dass es erhalten geblieben ist.
    lg walter
  • Charly Roggow 5. September 2010, 14:11

    wie in Köln, altes und neues in guten Kontrast, passt für mich aber zusammen, macht es irgendwie reizvoll
    LG Charly
  • Trautel R. 5. September 2010, 9:28

    und ich erinnere mich noch gut an die zeit, als das wunderschlöne alte hauptwachencafé nicht so umbaut war.
    aber das hat nichts mit deiner sehr guten aufnahme zu tun .
    lg trautel
  • G D 5. September 2010, 9:04

    Diese aufnahme ist wunderbar, zeigt sie doch auch den frevel an alter bausubstanz, selbst wenn hier die alte wache überlebt hat. Eine beeindruckende darstellung.
    hg gd
  • Rose Von Selasinsky 4. September 2010, 22:44

    Ja, da werden Erinnerungen wach. Danke für diese hervorragende Aufnahme aus meiner Heimatstadt.
    LG Rose
  • Ilse Jentzsch 4. September 2010, 22:43

    Aufklärung muß hier wohl sein :-))

    So sehr ich diese alten Gebäude und Plätze schätze, doch fasziniert bin ich von der einzigartigen Wolkenkratzer-Skyline Frankfurts.
    Altes und Neues können sich durchaus harmonisch ergänzen, für mich ist diese Stadt der Beweis dafür.
    ABER wie alles, so ist auch das Geschmacksache :-)

    Es grüßt
    Ilse
  • EL-SA 4. September 2010, 22:34

    städtebauliche wucherungen gibt es leider vielerorts, eine neuzeitliche 'krankheit'.
    lg
    elsa
  • EG BAM 4. September 2010, 21:47

    Ich finde es eigentlich schade für das schöne Café!
    Ich bin kein Freund von diesen "Riesen"!
    LG Elke