Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
3.497 17

bücher

... gibts natürlich in der bibliothek vom stift ...... und es gibt auch immer mindestens einen, der im weg rumsteht, wenn man foten will *ggg



... wohl eine der ...
... wohl eine der ...
JDR aus W. an der D.


liegrü

jdr

Kommentare 17

  • Peter M. Janoschek 26. Juli 2006, 23:29

    Mich stören weder Kerl noch Leiter, Spiegelungen oder Bücher. :-)
    Gerade die Spiegelungen machen das Bild noch interessanter.
    lg
    Peter
  • Edeltrud Taschner 13. Juli 2006, 22:21

    Mit der Spiegelung einfach toll !!
    LG Edeltrud
  • El Fi 13. Juli 2006, 15:25

    eine sagenhafte bibliothek und würdig dargestellt... sehr schön
  • Dr.Hase 13. Juli 2006, 13:08

    spiegelung gefällt mir sehr gut,
    desweiteren zeigen mir leiter und person eine gewisse alltäglichkeit...
  • nao.sun 12. Juli 2006, 22:29

    mit der spiegelung - besonders gelungen!
  • Henriette E. Fröhlich 12. Juli 2006, 21:59

    *sabber*
  • Wilfried Becker 12. Juli 2006, 17:04

    Sehr beeindruckend, kommt meinem eindruck aus dem jahr 2000, als ich melk besuchte, sehr nah.
    Schön es so zu sehen, denn meine aufnahmen damals
    (digiknipse) haben nur beweisfunktion.
    Gruß Wilfried
  • Wolfgang Weninger 11. Juli 2006, 21:27

    du solltest mal deine Zielsicherheit mit Blasrohr und Betäubungspfeil ausprobieren, dann hast du immer freien Schuss mit der Kamera *g* ist aber auch so atemberaubend schön und der Knabe bringt irgendwie Leben ins Bild, denn die Bücherwürmer rühren sich ja nicht :-)
    Servus, Wolfgang
  • Elisabeth Pimper 11. Juli 2006, 19:24

    Diese Spieglung ist beeindruckend, so wie das ganze Stift
    Lg sissy
  • Lydia S. 11. Juli 2006, 11:28

    Aber der EINE tarnt sich ganz gut... ;-) - tolle Sicht auf massenweise Weisheit...
    lg.
    lydia
  • Franz Kolenz 11. Juli 2006, 11:22

    Herrlich. Mir gefällt diese Aufnahme trotz Leiter sehr gut.
    LG / Franz
  • Karin RoWo 11. Juli 2006, 11:01

    Ich finde gerade die Spiegelung gibt dem Bild den letzten Kick.
    Und ehrlich gesagt, fällt die Leiter bei den vielen Linien durch die Bücher fast nicht auf.
    lg karin
  • Christian Fürst 11. Juli 2006, 10:19

    einen????? man muss sie ins Bild einbeziehen.

    Die Spiegelung ist ebenso fantastisch, wie die Bibliothek
  • zeitl 11. Juli 2006, 10:11

    die leiter kannst ruhig stehen lassen, aber die abdeckungen
    der vitrine bitte das nächste mal entfernen wegen
    der spiegelung !!! (;-)))

    gruß zeitl
  • JDR aus W. an der D. 11. Juli 2006, 9:58


    :))))
    was glaubt ihr, hätten die herrn benediktinermönche g´sagt, wenn ich dort die leiter rausgetragen hätt`?? *gggggg
    liegrü
    jdr