Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Brücke am Schwanenteich in Bad Bodendorf

Brücke am Schwanenteich in Bad Bodendorf

553 8

Martina Büchel


Free Mitglied, Schalkenbach

Brücke am Schwanenteich in Bad Bodendorf

Diese Brücke kann man in einem Tiergehege, Namens Schwanenteich, in Bad Bodendorf an der Ahr sehen. Der Schwanenteich ist ein Tiergehege, der von Bodendorfern Mitbürgern ehrenamtlich versorgt, und Instand gehalten wird, er kostet keinen Eintritt, und man kann ihn Tag und Nacht begehen.
Kameraeinstellung: f7 / 1/40 / Iso 100 / 16 mm

Kommentare 8

  • Rita Köhler 15. August 2002, 21:49

    Sehr schönes Foto läd zum Spazierengehen ein.
    Gruß Rita
  • Hans Reif 13. August 2002, 7:55

    Hallo Martina,
    ein Bild der Erholung ,Stimmung alles wird vermittelt.Der Hintergrund könnte etwas mehr abgedunkelt sein.

    Gruß Hans R.
  • Martina Büchel 12. August 2002, 20:40

    @ Manfred,
    ja Du hast recht, das ist ein Teil eines Mühlrades.
    vlG Martina
  • Peter Schmid 12. August 2002, 18:56

    Diese Brücke ist aber wirklich ganz entzückend!
    Gottseidank muß sie unser derzeitiges Hochwasser nicht mitmachen.
    lg Peter
  • Petra Kuhlmann 12. August 2002, 10:00

    So ein schöner Flecken Natur, es ist wirklich eine Schande, wie wenig Menschen damit vernünftig umgehen können. Dein Foto gefällt mir und ich denke, ich muss da mal hin fahren!
    LG Petra
  • Peter Br 11. August 2002, 21:11

    Muss ein schöner Ort sein den du mit deinem Bild vermittelst,die Brücke im Mittelpunkt passt sehr gut zur Landschaft.
    Gruss Peter
  • Martina Büchel 11. August 2002, 20:07

    @ Elke
    leider wissen viele Menschen, das nicht zu Schätzen, und sehen zu wie ihre Kinder mit Steinen oder leeren Dosen auf die Tiere werfen. Ich find das einfachTraurig, wie Egoistisch doch die Menschen zum teil geworden sind, wir wurden noch so Erzogen das, wenn man durch einen Wald oder Tierpark geht, man sich ganz ruhig verhalten soll, um die Tiere nicht zu stören und mehr von der Natur mitzubekommen.( Dafür bin ich meinen Eltern heute noch Dankbar)
  • Elke Czellnik 11. August 2002, 20:01

    hallo Martina
    das würde ich nutzen ... in jeder freien Minute .. diese Idylle zu geniessen.
    Dein Foto lädt dazu ein ........ sehr schöne Perspektive und Farben
    vlG Elke

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 553
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz